Ich glaube, ich habe verkackt. Was soll ich tun?

Hallo,

es geht um folgenden Sachverhalt: Ich spiele Star Wars The Old Republic (SWTOR) und bin ein ranghohes Mitglied einer Gilde und zurzeit der Gildenleiter, da der eigentliche Gildenleiter aus beruflichen und privaten Gründen kaum etwas für die Gilde tun kann.

Bei uns in der Gilde ist spätestens seit Anfang der Hitzewellen dieses Jahr kaum noch was los gewesen, was mich in Sachen Motivation natürlich immer wieder runter zieht. Es ist einfach kein schönes Gefühl, fast täglich online zu kommen und zu hoffen, dass mal mindestens vier, fünf Leute da sind, mit denen man mal ein bisschen labern und scherzen kann (wir sind ne Feierabendgilde), und dann jedes Mal enttäuscht zu werden. Seit Monaten versuche ich schon zusammen mit einem Kumpel und unserem eigentlichen Gildenleiter, das Problem in den Griff zu bekommen und die Gilde wiederaufzubauen. Allerdings habe ich gesagt, dass ich das große Update am 22.10. abwarten möchte, bevor ich entscheide, ob ich die Gilde verlasse oder nicht, weil evtl. neue und alte Spieler ins Spiel kommen.

Meine Gründe habe ich meinen Kollegen aus der Führungsebene natürlich auch genannt. Danach habe ich das Thema gewechselt und gesagt, dass ich mir vorstellen kann, dass mein Vater, der heute aus dem Krankenhaus entlassen worden ist, die nächsten Wochen zusätzliche Zeit von mir beanspruchen könnte (was ich seit heute Vormittag allerdings nicht mehr glaube, aber jetzt ist das Kind halt schon in den Brunnen gefallen). Im Nachhinein hab ich versucht, bei unserem eigentlichen Gildenleiter klarzustellen, dass das nichts mit dem Thema Gilde zu tun hat, weil er meinte, wenn mich das zu sehr belastet, sei es besser, wenn ich ihm wieder die Leitung übergeben würde (und nein, ich klebe nicht an meinem Posten, so was bedeutet mir nichts). Er hat darauf mit der Aussage reagiert, er habe nichts falsch verstanden, er habe alles verstanden.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich das richtig interpretiere, aber für mich ist das ein klares Signal, dass ich verkackt habe, auch wenn es niemand direkt gesagt hat.

Wie würdet ihr die Aussage in dem Zusammenhang interpretieren und was würdet ihr an meiner Stelle tun?

MMORPG, Star Wars, gilde, Leitung, Online-Spiele, Swtor, star wars the-old-republic
1 Antwort
Wie finde Ich einen Gilden Sponsor?

Hallo Community!

Ich habe eine Gilde in einem MOBA Game was sich 'Arena of Valor' nennt. Das ist ein Game von den machern von LOL. Wir haben 2 Gilden fusioniert und eine große Gilde daraus gemacht. Wir sind ca. 100 aktive Member. Die Altivitätsrate von dem Spiel ist nicht wie andere Online Games. Die ist hier viel höher und viel intensiver. Auch die Discord Aktivität der Gilde ist sehr schätzungswert. Ich habe einige Ideen wie Ich die Aktivität meiner Mitglieder mit einem Sponsor verbinden kann. Was Ich vom Sponsor erwarte bzw brauche ist folgendes:

- Man kann die Kapazität der Gilde auf max. 150 erhöhen was ein bisschen kohle kostet. Von 100 auf 150 ca. 100€-200€. (Es würde eine Woche dauern bis wir auch die max. Kapazität der Gilde füllen. Wir haben sehr viele Anfragen.)

- ESL Team. Wir haben ein stamm esl team und ein zweites im Aufbau. Wir brauchen finanzielle und materielle unterstützung um auch im Ausland bei den Events teilnehmen zu können.

- finanzielle Unterstützung bei Gilden Internen Turnieren und Events

- finanzielle Unterstützung bei Public Community Cups mit 32 Team welche aus externen Spielern besteht.

Ich weiß nicht wie der Sponsor davon profitiert aber Ich kann nur sagen das wir 4 Twitch live-streamer haben. Davon sind 2 sehr gut im Aufbau und die anderen 2 sind schon richtige Profis.

Ich brauche Hilfe um eine Hilfe für meine Gilde zu finden. Danke im Voraus.

Finanzen, Geld, Clan, gilde, Online-Spiele, Sponsor, Spiele und Gaming
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gilde