Spielt ihr als Nintendo Switch Besitzer noch mit dem 3DS?

Ich habe den New Nintendo 2DS XL mit etlichen DS- und 3DS-Spielen und eine Nintendo Switch mit ca 20 Games. Seit ich die Switch habe liegt der DS nur noch rum. Seit ich erfahren habe, dass Mario Maker, Animal Crossing, Luigis Mansion, ein ordentliches Pokemon und jetzt sogar Professor Layton auf die Switch kommen, würde ich den DS gern verkaufen. Ich bin mir aber noch unsicher.

Wie ist das bei euch? Nutzt ihr als Switch Besitzer noch eure 3DS-Konsole? Habt ihr sie schon verkauft?

Würde gern mal hören, wie sich andere entschieden haben, bevor ich mich festlege die Konsole wegzugeben.

Ausführliche Antworten mit Begründung wären super!

Ich spiele selten mit dem 3ds, behalte ihn aber 40%
Ich spiele noch total gern mit dem 3ds, würde ihn nie verkaufen 35%
Ich spiele gar nicht mit dem 3DS, aber verkaufe ihn nicht 10%
Ich habe meinen 3DS schon verkauft, da er nur noch rumlag 8%
Ich werde meinen 3DS verkaufen, da ich gar nicht mehr spiele 4%
Ich spiele selten mit dem 3DS und verkaufe ihn bald 2%
Ich spiele trotzdem noch oft mit dem 3DS, will ihn aber verkaufen 0%
Spiele, Software, Technik, Nintendo, Pokemon, Konsolen, Hardware, Mario, Gaming, Nintendo 3DS, Animal Crossing, Nintendo DS, Handheld, Nintendo Konsolen, nintendo-spiele, Nintendogs, Professor layton, Super Mario, Switch, Technologie, zocken, 2ds, nintendo-games, DS, Spiele und Gaming, Nintendo Switch, new 2DS XL

Meistgelesene Fragen zum Thema 2ds