Ist Nintendo etwas für Kinder?

9 Antworten

Ich bin auch 15 und habe seit 2011 einen 3DS.Zusammen mit den Spielen für DSlite habe ich über 27 Spiele dafür.

Nintendo ist eine Firma, die junge und alte begeistern möchte.

Solange es also Software gibt, die dich interessiert und dir Spaß machen, braucht es dir nicht peinlich zu sein.

M24 mit 3DS in der Bahn hat seine Ruhe und bekommt keine komischen Blicke.^^

Nintendo allgemein ist für Kinder und Erwachsene geeignet. Und schämen musst Du Dich nicht.

Sowas wie Call of Duty oder GTA wirst du nun mal bei Nintendo nicht finden. ;)

Der Nintendo ist eher Casual ausgelegt und womit im Grunde fast jedes Alter Spaß dran haben kann.

Aber sicher ist der 3DS/2DS auch für Ältere Spieler geeignet.Es gibt  sogar einen ganzen Teil Ältere (20,30 Jahre und auch älter) die damit zocken.

Sehr beliebt sind besonders so was wie Mario Kart,Pokemon,Animal Crossing New Leaf,Splatoon usw..)


zJustGO005 
Fragesteller
 28.09.2016, 17:09

Danke. Ja, ich weiß was für Spiele mich erwarten. Ich habe ja schließlich mit Nintendo angefangen zu zocken und habe Jahre lang noch auf der Wii gespielt.

1
MissNatural  29.09.2016, 09:16

ich weiß nicht, was an "Gangster" spielen oder Krieg spielen, so erwachsen sein soll. Es zeigt höchstens ein Interesse an Kriminalität.

Ganz besonders Menschen, die sich selbst "als Gangster" bezeichnen, empfinde ich als in der Entwicklung stehen geblieben.

Auch sind das oft Leute, die gescheitert sind und sonst nichts auf die Reihe kriegen und dann einfach versuchen kriminell Erfolg zu haben.

Als besonders reif oder erwachsen sind die Leute die solche Spiele spielen also nicht zu bezeichnen.

0

Ach schämen musst du dich deswegen nicht, wozu auch.

Ich persönlich (m27) finde eher den 3DS passend, da der 2DS mir zu klobig ist.

Nintendo ist und war schon immer was für die ganze Familie.


zJustGO005 
Fragesteller
 28.09.2016, 17:07

Danke. Ja der 3DS ist optisch schöner, allerdings ist er verklappbar und bereits mein DS Lite ist dadurch kaputt gegangen. Außerdem hat er das schärfere 2D Erlebnis und 3D ist unnötig. Außerdem habe ich so viel für Gaming in letzter Zeit ausgegeben, da möchte ich mir jetzt nicht noch einen 3DS für 170€ kaufen.

0