Welche Bücher soll ich lesen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne viele gute Bücher, die ich dir empfehlen kann:

  • Woodwalkers/Seawalkers
  • Alea Aquarius
  • Internat der bösen Tiere
  • Rulantica
  • Die Erben der Nacht
  • Hüter der Erinnerung
  • StoryWorld
  • Die fliegende Schule der Abenteurer
  • Percy Jackson
  • Aru gegen die Götter
  • Changers
  • Die Abenteurer des Odysseus
  • Die Schule der magischen Tiere
  • Seeräuber-Moses

Nevedis - Das Erwachen. Das empfohlene Lesealter ist zwar ab 14, aber ich finde, wenn du Harry Potter Bücher kennst, dann ist das sicher noch voll mit drin.

Es handelt sich um Fantasy/Romantasy. Eine Waldelfe wird aus ihrem Wald verbannt und muss sich beweisen, um zurückkehren zu dürfen. Sie muss die Hexe Aspidea besiegen, die das Land in Schutt und Asche verwandelt. Auf ihrer Reise trifft sie auf ein mysteriöses Nachtwesen, einen großen Wolf und eine Fee, die ihr zur Seite stehen. Das Nachtwesen bringt ihr bei wie man kämpft und die beiden entwicklen tiefe Gefühle füreinander. bis sie jedoch erfährt, dass er etwas mit dem Verschwinden ihrer Mutter und der Hexe zu tun hat. Es ist eines meiner Lieblingsbücher.

Das Buch klingt sehr interessant, danke, dass werde ich mir sobald es geht einmal genauer anschauen :D

2
@Aliquis11

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1069651376 <- da kannst du dir auch eine Leseprobe anschauen.

Das Buch gibt es auch bei Amazon. Allerdings steht da 6-7 Monate lieferzeit bei der Taschenbuchausgabe. Die kann man, laut der Autorin auf Instagram, beim Verlag direkt bestellen. Die sind wesentlich schneller. Ich habe mir das nämlich auch am 1.11 direkt bestellt über den Neubachverlag. Irgendwie haben die momentan Probleme mit den Lieferanten oder so.

2
@ShadyAngel90

Habe ich mir angeschaut! Danke für die Info! Ich werde es auf jeden Fall so bald wie möglich lesen!

2

Da gibt es wirklich sehr viele Bücher zur Auswahl.

Empfehlenswert wäre vielleicht die Fantasy-Reihe Alea Aquarius mit magischen Meereswelten, Bewohnern und Geschöpfen. Die Reihe Nevermoor hat einige Parallelen zu Harry Potter und bietet beim Lesen teilweise ein ähnliches Feeling.

Gut sind natürlich auch die Romane von Cornelia Funke (Reckless, Tintenwelt, Drachenreiter) und Kerstin Gier (Edelsteintrilogie, Vergissmeinnicht, Silber).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke!

1

Percy Jackson, das ist von der Art der Story her recht ähnlich wie Harry Potter.

Es geht auch um einen Jungen, der entdeckt, dass er besondere Kräfte hat und eine Heldenreise durchmacht. Außerdem viel Action und Magie / Mythologie

Hat mir immer total gefallen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die ausführliche Erklärung!

1

Meine Lieblingsbücher in dem Alter (bzw immer noch) waren:

  • Woodwalkers
  • Percy Jackson/Helden des Olymp

Nachdem Warrior Cats und Harry Potter definitiv auch zu meinen Lieblingsbüchern gehören, würde ich dir die empfehlen.

Danke

0