Zimtsterne und Eischnee?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Eischnee wird mitgebacken. Also vorher drauf und dann rein in den Ofen.

Achtung: Ganz besonders auf die Temperatur achten und lieber kürzer als länger rein. Wenn es zu heiß ist, wird der Guss schnell dunkel. Wenn es zu lange ist, werden die Zimtsternchen schnell hart und zäh.

Danke für das Sternchen. Ich hoffe, die Zimtsternchen sind gelungen...

0

Was sagt das Rezept dazu?

Mein Tipp: Nach dem Backen könnte es sein, dass das runterläuft.

Steht da ja eben nicht...

0

Hallo

Den Eischnee musst du vorher drauf machen aber aufpassen wird schnell DUNKEL 😂

Zuerst dir Sterne backen, dann Schnee draufgeben 7nd dann nochmal kurz rein ins Backrohr.

So wird das was.

1

Vorher, da er mitgebacken wird!

Was möchtest Du wissen?