(x+3)^2= 4, wie löse ich diese gleichung?

Was ist ^?

Hoch 2

4 Antworten

(x+3)^2 = 4 | Wurzel

x+3 = Wurzel[4] |-3

x = -1

LG

Aber muss man nicht x1 und x2 schreiben?

0
@Fabio58533

Kannst du natürlich machen.

x+3 = -Wurzel[4]

x+3 = -2 |-3

x = -5

1

(x+3)^2 = 4 |spr()

(x+3) = spr(4)

x+3 = 2 |-3

x = -1

Es fehlt die zweite Lösung. Immer +/- Wurzel. Nicht vergessen. Und du meinst vermutlich sqr.

0

Auf beiden Seiten Wurzel ziehen wäre eine Idee

Was möchtest Du wissen?