Würstchen braten / kochen - Beilagen dazu?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

frisches Brot, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln, Kartoffelsalat, Sauerkraut, Baked Beans, gemischter Salat, Krautsalat, Bohnensalat,, Erbsen-Möhren-Gemüse, Pommes Frites,...

Aus Zwiebeln und Senf kannst du nen tollen Zwiebelsenf machen: Zwiebel fein hacken und mit dem Senf vermischen - fertig :)

Auch frisch geriebener Kren (=Merrettich) passt toll zu Würstchen.

Oder "Bosnasauce" - ein Mix aus Ketchup, Senf, gehackten Zwiebeln und scharfem od. mildem Currypulver.

Ketchup kann man auch schön mit Schärfe versetzen, in einer Schüssel einfach noch ein bisschen Chilipulver beimixen.

Möglicherweise gibt es im Supermarkt auch versch. Relish-Sorten, das passt auch ganz gut.

-> lasst es euch schmecken :)

Deine Antworten sind immer perfekt bei jeder Frage, die mit essen zu tun hat! DH :)

2

Da fällt mir noch das ungenannte Würstchen im Schlafrock ein.

Würstchen leicht anbraten, mit Senf zusammen in Blätterteig einwickeln.

Ich esse die gemeine Bratwurst am liebsten im Brötchen(möglichst eines mit Kümmel, das passt einfach) mit etwas Senf.

Oha, das klingt auch lecker.. Noch nie gehört, werde ich auf jeden Fall einmal versuchen, danke Lieber Peter :)

0
@bluestar23

Gern geschehen.

Aber das Rezept ist ja nicht fertig.

Die eingewickelten Würste bei ca. 180 Grad, ca 30 - 40 Minuten in den Ofen schieben.

Du kannst das gut vorbereiten und die eingewickelten Würstchen im Kühlschrank aufbewahren (ein paar Stunden). Und die schmecken auch am nächsten Tag noch.

0

Du kannst Kartoffeln im Backofen machen, längs halbieren und wenn sie auf der Schnittseite "trocken" geworden sind, etwas Öl drauf und bissl Salz......Kartoffelsalat, Nudelsalat..... tomatensalat, grüner Salat, Soßen.......Ketchup und viel Curry z. b. .....Zwiebeln könntest du kross braten, also Röstzwiebeln.......ansonsten würde ich kleine Mengen an verschiedenen Senf-Sorten holen, Honig-Senf Estragon Senf, Orangen-Senf etc.......evtl. ne Knoblauchsoße noch schnell machen? Viel Spaß und Guten Apettit :-)

kartoffel-/nudelsalat, "gruenen" salat (gemischt), baguette (mit/ohne kraeuter/knoblauchbutter gebacken) currymayonaise, guacamole (yummy)

ein schönes baguette brot daneben oder brötchen, salat, pommes oder kartoffelpuree/knödel :)