Würde sich der Kauf eines Laptops aus den USA über EBAY lohnen und was muss man dabei beachten?

5 Antworten

Wenn du in Kauf nimmst, dass du hier Probleme mit der Gewährleistung bekommen kannst, du nur max. 1 Jahr Garantie hast, meistens nur 3 Monate, wenn refurbished, im Fall des Falles das Teil auf dein Risiko hin senden musst, bei Beschädigungen während des Transportes auf ziemlich verlorenem Posten stehst, du ein amerikanisches KB-Layout hast etc. etc., dann musst du selbst entscheiden, ob es das wert ist.


Ein US Keyboard nervt schon etwas.

0

Es kann sich lohnen. Stelle sicher dass der Verkäufer es wirklich verschicken kann. Er soll nicht einfach 'ja' sagen sondern sich bestätigen lass das er ein Gerät mit LithiumAkkus verschicken kann - diese Akkus sind nämlich sehr schwierig zu verschicken.

Nachtrag: vergewissere dich dass das Netzteil 110-230V hat. Das ist wichtig!

Ja es gibt ein Problem: den Zoll. Der fängt generell alles ab was aus den USA kommt. Und was technisches schon gleich zweimal. Ich bestelle nie etwas aus dem Ausland. Habs mal gemacht und es ist nie gekommen. Auch keine Nachricht vom Zoll.

Wenn es vom Zoll abgefangen wurde muss es doch aber einen Grund dafür gegeben haben und über diesen müsstest du rechtlich gesehen auch informiert wurden sein. 
Generell denke ich, dass die Gefahr, dass das Produkt nicht ankommt eher weniger problematisch ist, da man mittlerweile relativ gut an sein Geld rankommt wenn Produkte gar nicht erst eintreffen. 

0

Es gibt kein Zollproblem. Es fallen 19% EuSt. an und das ist alles.

1
@iq1000

Die Frage ist ob diese bei Ebay in den "Einfuhrabgaben" mit inbegriffen sind. Denn eigentlich gehe ich davon aus wenn sie 364,11$ betragen.

0
@Matzor22

Vorsicht! Es ist die Frage wie "Einfuhrabgaben" definiert sind. Die EuSt. ist ja eine Art MwSt. und gilt u.U. nicht als Einfuhrabgabe. Der Zollsatz ja, aber der ist vermutlich 0%

Lieber eBayimport weglassen und alles selber zahlen.

1
@Matzor22

Du zahlst den normalen Kaufpreis inkl Versand - OHNE Einfuhrabgaben.

1
@Matzor22

Vergiss das sofort!

Niemals wird jemand über Ebay den deutschen Zoll und die Einfuhrabgaben bezahlen. Kann er auch gar nicht.,

Böser Fehler, der deutsche Zoll wird dich kontaktieren und von dir die Abgaben fordern, wenn du ihn abholst. Und du hast keinen Nachweis, dass da irgendwas an den Zoll schon gezahlt wurde!

Wie auch? - die Abgaben werden fällig bei der Einfuhr, nicht beim Kauf! Der Wechselkurs ändert sich täglich und wird taggenau berechnet -wie soll das gehen, wie kann irgendwer wissen, wie der Umrechnungskurs in 2 Wochen ist, wenn das Teil in Deutschland ankommt?

Kauf einen ohne diese "Einfuhrabgaben", dann kontaktiert dich der deutsche Zoll, wenn er beim Zollsmt in deiner Nähe ist. Du zahlst dann dort deine 19% Einfuhrumsatzsteuer auf Kaufpreis+Versand und deine paar % Zollabgaben.

Sollte das Teil oder ein Zubehörteil ( Netzteil) natürlich kein CE Zeichen haben, dann kriegst du das Paket sowieso nicht - auch nicht teilweise! Immer ganzes Paket oder gar nicht!

0
@iq1000

Genau das wird ja anscheinend bei dem Händler angeboten. Deswegen denk ich generell dass es in der Hinsicht keine großen Probleme geben wird. Aber wie genau verhält es sich mit dem CE zeichen? Wann ist das denn auf einer Ware drauf und wann nicht?

0

Was möchtest Du wissen?