Wo findet man echte Bio-Kernseife?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Willst du wirkliche Kernseife mit den tierischen Fetten? Ich hätte was anderes, pflanzliches: http://www.manufactum.de/klars-kernseife-p1388067/?a=74583

Und diese hier: Schafmilchseife, link folgt. Da ich die Gründe nicht kenne, warum du gerade Kernseife möchtest, frage ich mal: warum?

Schafmilchseife ist so schön cremig, man kann damit auch gut rasieren.

Ich möchte in Zukunft auf jegliche chemische Produkte zum Waschen und Putzen verzichten. Diese Chemiekeulen sind giftig, umweltschädlich und verursachen häufig Allergien, vor allem bei Kindern. Für selbstgemachte Biomittel benötigt man laut Rezepte Kernseife. In den Kernseifen heutzutage ist aber auch häufig viel Chemiemüll drin, wie bspw eben EDTA. Daher meine Frage.

0
@Wauna

Sowas habe ich mir schon gedacht, wäre es denn eine Option für dich, selber Kernseife zu kochen? Ich hätte die Zeit gar nicht und auch die Nerven nicht. Nicht, dass ich jetzt viele Putzmittel hätte, ich putze überwiegend mit Mikrofaser und Wasser. Eigentlich brauche ich nur Spülmittel, willst du auch dein Geschirr mit Kernseife oder so abwaschen? Ginge das?

Dann habe ich noch was für die Toilette und zwar son Eco-Zeug...

Mich würde interessieren, wie man/frau sich die Haare wäscht, ohne neumodernes Shampoo. Bei Manufactum gibts ja auch Haarseife habe ich gesehen...

0
@Gestiefelte

Ich verwende zurzeit Lavaerde zum Haarewaschen und zur Feuchtigkeitspflege etwas ganz normales Leinöl.

Eine Option wäre es schon, Seife selbst zu machen ^^. Kommt auch auf das Rezept an.

Ein Geschirrspülmittel mit Kernseife kann man machen, allerdings bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Rezept. Bis ich was neues gefunden habe nehme ich jetzt das von EcoVer.

0
@Wauna

Wie klappt das mit dem Haare waschen? Wie wäscht du Wäsche? Mit Waschnüssen? Ich denke, mit dir würd ich gern mal schnacken...

0
@Gestiefelte

Waschnüsse sind nur bei dunkler Wäsche brauchbar. Weißes und Helles wäscht man besser nicht damit. Ich verwende derzeit ein selbstgemachtes Waschmittel aus Soda und eben Kernseife, allerdings ist halt wie erwähnt mein Problem, das in dieser Kernseife umweltschädliche Stoffe drin sind. Das passt mir nicht, daher meine Frage.

Die Lavaerde funktioniert hervorragend zum Haarewaschen! Ich hatte Pulver bestellt, dieses einfach mit Wasser verrühren, den Brei ins Haar schmieren und einwirken lassen. Ich habe sehr langes Haar, das leicht austrocknet. Die Lavaerde trocknet jedoch nicht aus, gibt Glanz und für den letzten Schliff verwende ich Leinöl. Häufiges Bürsten ist noch wichtig.

(Können wir gern mal machen. ^^)

0

Wenn du wirklich Seife haben willst von der du genau weißt was drin ist dann mache die Seife selber. Für den Kaltsiedeprozess benötigst du ein Fett, etwa ein Pflanzenöl oder auch tierisches Fett und Natriumhydroxid. Das Natriumhydroxid wird in etwas Wasser aufgelöst und dann mit dem Fett verrührt. Dabei entsteht die Seife. Anleitungen zur Seifenherstellung findest du massenweise im Netz.

Zum Glyzerin. ein Fettmolekül besteht aus mehrere Fettsäuren die über ein Molekül Glyzerin miteinander verbunden sind. Beim verseifen werden die Fettsäuren vom Glyzerin getrennt, deshalb ist in jeder natürlichen Seife Glyzerin enthalten.

Haarewaschen mit Kernseife, Erfahrungen?

Hallo, ich will mir gleich die Haare mit Kernseife waschen, weil ich gehört habe, dass die die Kopfhaut austrocknet und die Haare deswegen nicht mehr ganz so schnell fettig werden. Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht? Mein Onkel hat mir heute Kernseife gekauft, nur leider steht auf der Kernseife ganz dick "extra überfettet" drauf. Ist das also nicht die ganz normale Kernseife? Und werden meine Haare jetzt trotzdem wieder so schnell fettig, weil die Kernseife überfettet ist? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Gibt es ein Salatfix, das kein Zucker enthält?

ihr kennt doch bestimmt von knowr für 99 cent die salat dressings im tütchen wo man nur noch wasser und öl bei mischen muss. Da sind ja schon keine konservierungsstoffe und farbstoffe etc drin aber mich stört es das zucker drin ist....denn wenn ich salat esse soll das eine gesunde mahlzeit sein. Kennt ihr solche produkte wo kein zucker drin ist ? vielleicht gibt es so was im Bio laden ? sollte aber dennoch gut schmecken :-)

Dankeschön

ach noch was....PS: ich will das dressing nicht selber machen, mir schmeckt das dann nicht gut genug und ich bin so ein typ wo ne mahlzeit total schnell gehen soll. Ich sehs schon kommen das ich dann kein salat mehr esse weil ich mir die zeit fürs dressing selbst machen nicht nehme.

...zur Frage

Mädels und große Blase - gibts nicht oder reine Übungssache?

Hey an alle,

Ich hab mir gerade eine Kanne Tee gekocht und bemüh mich, mal reichlich zu trinken, weil ich sonst echter Wenigtrinker bin. Aber ich hab das Gefühl, ich habe eine echte Mini-Blase, ich könnte schon wieder für kleine Mädchen laufen!

Kennt ihr das Problem auch? Hilft Hinauszögern als Training (den Tipp gab mir mal eine Freundin). Trainingspartner und Leidensgenossen immer willkommen ;-)

...zur Frage

Warum lässt sich meine Katze absolut nichtmehr streicheln?!

Hallo Leute habe mal eine kleine Frage Ich habe nun schon seit etwas über 2 Jahren eine Katze mit dieser Katze gab es nie probleme doch seit in etwa 1 Monat möchte sich die Katze kein Stück mehr anfassen lassen. Sobald sie irgendwo liegt und schläft man dann zu ihr hin geht und sie anfasst springt sie direkt auf und rennt weg! Jedoch auch bei jeder anderen gelegenheit rennt sie weg! Weiß jemand woran das liegen kann? Die Katze ist wie gesagt 2 Jahre alt eine reine Hauskatze und nicht kastriert kann es damit zusammenhängen? Lg Blackyyy

...zur Frage

Warum stockt dieses Waschmittel (Kernseife, Wasser, Essigessenz, Zitronensäure, ätherische Öle)?

Ich habe ein Buch gekauft (DIY Putzmittel, Tatiana Warchola) und habe oben genanntes Rezept dort gefunden und wollte es nachmachen. Allerdings stockt ..die Seife?..darin. Also man sollte die Kernseife erst schmelzen und mit Wasser vermengen und dann die anderen Zutaten zugeben. Und im Rezept stand zumindest nichts davon, dass es stocken sollte...

...zur Frage

wo kommt das her und wie geht es wieder weg (denn es ist sehr unangenehm...)?

Hallo liebe user,

nun hab ich es geschafft. ich hab ein hautproblem und zwar gewaltig (für meine verhältnisse)

ich hab früher viel kosmetik artikel benutzt, morgens, wie auch am abend. seit diesem sommer hab ich die kosmetik dinge komplett zurück gestellt, weil ich es mir generell einfach abgewöhnen wollte, da ich eig. nie echte hautprobleme hatte (außer paar pickel oder gerötete stellen), hab dann nur noch mit kernseife gewaschen und mit olivenöl eincremt wenns mal sein musste und vor einigen monaten kam dann die sogenannte "mundrose" (Periorale Dermatitis). ich wusste nicht woher das plötzlich kommt, meine schöne haut war futsch. so. dann wusch ich mein gesicht nur noch abends mit totem meer waschgel von schaebens und danach wieder mit olivenöl eincremen, dann gings eigentlich. nun ist das passiert, was die bilder euch zeigen. meine fragen sind nun:

  1. woher kommt allg. die mundrose? esse sehr selten süßigkeiten, benutz selten mal kosmetika, keine allergie, und hab auch nicht wirklich viel stress.
  2. wie sollte und mit was sollte ich mich pflegen um meine haut nicht allzu sehr zu belasten? (olivenöl und totes meer waschgel, sowie kernseife, bringens scheinbar nicht und auf parfüme, konservierungsstoffe u.ä. will ich verzichten)
  3. wie könnte ich das gesichtsmasaker schnell entfernen?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?