Du solltest dir deine Finanzen einmal sehr gründlich ansehen. Sehr hilfreich ist es ein Haushaltsbuch zu führen. Eigentlich sollte es kein Problem sein selbst nach Abgabe der 500€ so 300 bis 400€ im Monat zu sparen.

...zur Antwort

In der Regel wird man den Stecker und das beschädigte Kabelstück abtrennen und einen neuen Stecker anbringen.

...zur Antwort

Es ist recht selten das ein Fernsehsender die rechte an einem Film hält, und so kann dir der Mitschnittservice auch nur in sehr seltenen Fällen eine Kopie zusenden. Bei Fernsehshows sieht das etwas anders aus. Falls dieser unwahrscheinliche Fall Eintritt musst du aber damit rechnen das das recht kostspielig ist und auch ein eingeblendeter Timecode ist recht häufig.

Trotzdem kann es hilfreich sein sich an den Sender zu wenden um nähere Informationen zum Film zu erhalten um anderweitig danach suchen zu können.

...zur Antwort

Für mich hört sich das nach Überhitzung an. Überprüfe den Prozessorkühler auf richtigen Sitz das Vorhandensein der Wärmeleitpaste oder des Wärmeleitpads und das auch der Lüfter läuft.

...zur Antwort

Als deutscher/deutsche darfst du in Deutschland keinen Wagen mit ausländischen Kennzeichen fahren, das wäre Steuerbetrug.

...zur Antwort

Verschollene Zeichentrickfilme?

Hi,

Ich suche mittlerweile schon seit vielen Jahren sporadisch zwei Zeichentrickfilme, welche ich als Kind gesehen habe, und mir seitdem nie wieder über den Weg gelaufen sind. Vielleicht sagen diese beiden Filme ja einem von euch etwas, das würde mich wirklich sehr freuen.

1.- Zeichentrickfilm (stammt wahrscheinlich aus 1970-1990)

Es ist wohl ziemlich sicher kein Kinderfilm (wahrscheinlich USK 12-16), hat einen relativ realistischen und eher düsteren Zeichenstil, ein bisschen in der Richtung von "Das Geheimnis von NIMH", Heavy Metal, Rock & Rule, Charlie alle Hunde kommen in den Himmel" etc., ziemlich sicher amerikanisch.

Ich hatte erst Gedacht es könnte etwas von Ralph Bakshi sein, das scheint aber nicht so zu sein, auch wenn ich das Feeling des Films als sehr ähnlich in Erinnerung habe.

Es geht nicht um Tierwesen, sondern um menschliche Protagonisten.

In dem Film kommt ein etwa 35-45 Jahre alter versiffter Typ vor, der in einem Wohnwagen in einem Sumpf(?) lebt und in einer Szene auf ein "Date" mit einer abgehalfterten rothaarigen(?) Frau(auch etwa 30-40), wahrscheinlich mit Zigarette im Mund, zu einer Pommesbude geht(Abends). Die beklagt sich da auch drüber, weil sie dachte sie gehen zu dem Restaurant hinter dem Pommesstand.

Ich erinnere mich auch an eine Szene, in welcher dieser Typ "trainiert", in dem er gegen eine Schweinehälfte mit Fliegen drumherum boxt.

Der "Typ" sieht übrigens ein wenig wie Percival C. McLeach aus Bernhard u Bianca im Känguru Land aus.

Damit hören meine ziemlich spezifischen Erinnerungen auch schon auf. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen mir das alles nur eingebildet zu haben.

2.- Zeichentrickfilm (stammt wahrscheinlich aus 1960-1980)

Auch hierbei handelt sich ziemlich sicher nicht um einen Kinderfilm (USK 12-16), der Stil sieht sehr chinesisch aus, eher kein Anime oder japanische Produktion, auch wenn das vielleicht möglich wäre.

Die Handlung scheint in China zu spielen, und beinhaltet einen jungen, welcher in den Bergen aufwächst und mehrere besondere Fähigkeiten zu haben scheint((es ist nicht DragonBall), aber vielleicht eine Abwandlung von "die Reise nach Westen"(?)). Eine dieser Fähigkeiten ist das er sich ganz oder teilweise unsichtbar machen kann. Wahrscheinlich war er auch ziemlich stark, und ist über die Handlung hinweg etwa 4-16 Jahre alt. Er trifft zwischendurch auch ein Mädchen, welches er eine weile trägt in den Bergen.

Es kommt eine Szene mit einer Frau in einer heißen Quelle vor.

Das entscheidendste überhaupt, ist allerdings das es einen Kampf mit einer enorm großen Schlange gibt (so 3-6m Durchmesser und gefühlte 100m lang), welche den Jungen zwischendurch auch verschluckt soweit ich weiß.

Ich hoffe wirklich sehr das sich jemand an einen dieser Filme erinnern kann, oder vielleicht einen Hinweis hat um was es sich handeln könnte.

Vielen Dank für das lesen dieses langen Textes und eure Mühe.

MfG

...zur Frage

Der zweite Film erinnert mich sowohl an "Der Zauberer und die Banditen"

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zauberer_und_die_Banditen

als auch an

"Erzählungen einer weißen Schlange"

https://de.wikipedia.org/wiki/Erz%C3%A4hlung_einer_wei%C3%9Fen_Schlange

...zur Antwort

Der eigentliche Nukleargenerator wäre noch gar nicht mal so groß, und könnte durchaus in einem großen Wagen Platz finden. Jedoch wäre dieser Reaktor völlig ungeschützt. Die Maßnahmen die man bräuchte um den Strahlenschutz für die Umgebung insbesondere im Falle eines Unfalls sicherzustellen würden aber so groß und schwer sein das ein nuklear angetriebenes Auto nicht mehr möglich ist. Wegen der Gefahr des Austretens radioaktiver Stoffe und der Entsrgungsproblematik möchte ich eine solchen Nuklearantieb nicht als sauber bezeichnen.

...zur Antwort

Rein technisch wäre es kein Problem Untertitel für jedes Lied in allen Sprachen der Teilnehmerländer bereitzustellen. Es ist halt mit einigem Aufwand und damit Kosten verbunden.

...zur Antwort

Grundsätzlich können Eigentümer, Halter und Fahrer völlig unterschiedliche Personen sein. Das Auto muss nicht unbedingt auf dich zugelassen sein damit du es fahren darfst. Natürlich muss der Halter und gegebenenfalls der Eigentümer dir erlauben mit dem Wagen zu fahren. Daneben kann es Einschränkungen durch die Versicherung geben, und selbstverständlich musst du eine gültige Fahrerlaubnis passend zu dem Fahrzeug haben.

...zur Antwort

Das Zeugs ist einfach nur Dreckig. Mit Kalklöser, Scheuerpulver und einiger Anstrengung kann man das wieder sauber bekommen.

...zur Antwort

Physikalische Modelle sind aus ihrem Wesen heraus immer etwas ungenau. Sie können geeignet sein die Wirklichkeit sehr genau zu beschreiben, aber am Ende wird es immer einen Fehler geben.

Nun kann man ein neues Modell aufstellen welches die Wirklichkeit genauer beschreibt als ein altes Modell. Dieses neue Modell wird aber sicher eine Eigenschaft haben sich in den Grenzen in denen das alte Modell sehr gut ist sich dem alten Modell anzunähern.

Ein Beispiel wäre die Relativitätstheorie. Für Geschwindigkeiten die deutlich geringer als die Lichtgeschwindigkeit sind und weit entfernt von großen Massen entsprechen die Berechnungen denen der newtonschen Mechanik.

...zur Antwort

Es gibt Klebe-BHs die auf die Haut aufgeklebt werden und keine Träger benötigen.

...zur Antwort

Helium ist leichter als Luft. Es steigt immer auf. Wenn im Hausflur etwas ausgeströmt ist wird es erst zur Decke steigen und sich danach verflüchtigen.

Falls du eine kleine Menge eingeatmet hast kannst du es am einfachsten abatmen wenn du aufrecht stehst oder sitzt.

Das Helium selbst geht unter den Bedingungen unter der Menschen leben keine Verbindungen ein. Daher kannst du dich damit nicht vergiften. Es ist allerdings möglich das du den Sauerstoff aus der Lunge verdrängst und durch nicht mehr atmen kannst. Dazu müsstest du das Helium aber aus einem Ballon oder gar einer Flasche direkt einatmen. Wenn du eine kleine Menge in die Luft ausgeströmtes Helium einatmest besteht keine Gefahr.

...zur Antwort

Wenn ein Gutachten vorliegt kann auch eine Abgasanlage ohne E-Nummer legal sein. Dir sollte das Gutachten vorliegen.

...zur Antwort

Der Glasfaseranschluss ist nur eine andere Technik mit der die schon bekannten Dienste bereitgestellt werden. Der große Vorteil ist die größere Bandbreite und geringere Störanfälligkeit durch die vor allem das Internet sehr viel schneller laufen kann. Wesentliche Nachteile im Vergleich zur den alten Kupferleitungen gibt es nicht. Für den Netzbetreiber lohnt sich die Technik weil sie einen geringeren Energiebedarf hat und nicht soviel Kapital im Leitungsmaterial steckt. Der Kupferpreis ist in den letzten Jahrzehnten deutlich gestiegen.

Solange du für eine vergleichbare Leistung den gleichen Preis bezahlst kann es dir egal sein welcher Leitungstyp verwendet wird.

...zur Antwort