Es gibt im wesentlichen 2 Methoden. Die erste: man Bricht das Salz einfach heraus. Mit Hammer und Meißel, Presslufthammer oder man sprengt.

Die zweite: man erzeugt einen kleinen Holraum und füllt ihn mit Wasser. Das Wasser löst das Salz im Gestein auf. Die so erhaltene Sole pumpt man nach oben und kocht sie ein das das Salz wieder ausfällt. Das wiederholt man solange wie der sich immer weiter vedrgrößernde Holraum stabil bleibt.

...zur Antwort

Phyton ist eine sehr universell einsetzbare Programmiersprache, aber es gibt immer einige Aufgaben die lassen sich einfacher und besser in einer anderen Sprache erledigen. Jede Sprache hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Basic beispielsweise ist sehr einfach zu verstehen, führt aber zu sehr unübersichtlichem Code und ist besonders wenn ein Interpreter verwendet wird sehr langsam. Assembler ist extrem Schnell aber der Code ist für den Nichtspezialisten kaum zu verstehen. Pascal ist sehr gut strukturiert, aber einfache Grafiken kann man leichter in Logo programmieren.

...zur Antwort

Schon allein die Eigenschaften allwissend und allmächtig schließen sich gegenseitig aus. Wer allwissend ist kennt auch alle seine Entscheidungen in der Zukunft. Wer allmächtig ist kann sich frei entscheiden etwas anders zu tun. Die Eigenschaft allwissend verlangt aber das man diesen Sinneswandel vorher kennt, damit ist man aber nicht frei seine Meinung spontan zu ändern, also nicht allmächtig. Wenn man den Sinneswandel nicht vorher kennt ist man nicht allwissend.

...zur Antwort

Die einzigen Beweglichen Teile in einem Computer sind die Platten der Festplatte und die Lüffter. Die Lager der Festplatten sind extrem hochwertig, so das anzunehmen ist das ein Lager von einem der Lüfter nicht mehr in Ordnung ist.

...zur Antwort

Eine eng anliegende Badehose ist schon eine gute Idee. Im Falle einer Erektion stellt sie sich nicht auf wie ein Zelt sondern hält alles kompakt zusammen so das die Zuständsänderung nicht auffällt. Die weite Badehose darüber lässt du am besten weg.

...zur Antwort

Es ist nicht verboten nur 80 km/h auf der Autobahn zu fahren, aber du solltest dir überlegen ob du damit nicht gegen Absatz 2 des §3 StVO verstößt und den Verkehrsfuss behinderst. Besser als mit 80 alles zu blockieren ist es mit den LKW mitzuschwimmen. Dies bedeutet eine Geschwindigkeit von 85 bis 90 km/h.

...zur Antwort

Ob man ständig Pleite ist oder nicht hängt nur sehr bedingt mit dem Gehalt zusammen. Es haben sich schon sehr viele Leute mit einem sehr bescheidenen Gehalt ein gutes Leben aufbauen können, ebenso gibt es viele Leute die selbst mit einem Millionengehalt nicht auskommen. Es ist viel mehr wichtig wie man mit seinen Geldmitteln umgeht. Wenn man ständig unnötiges Zeug kauft, ständig auswärts zum Essen und zum Trinken geht und sich dort auch noch Spendabel zeigt und generell nicht auf seine Ausgaben schaut ist es kein Wunder wenn am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist.

Ein sehr hilfreiches Instrument ist es ein Haushaltsbuch zu führen und dort alle, aber auch wirklich alle, Einnahmen und Ausgaben verzeichnet. Nach einer Weile sieht man sehr deutlich wohin einem das Geld entschwindet. Es ist völlig egal ob man ein Haushaltsbuch als Exeltabelle führt, eine Handyapp verwendet oder ganz klassisch eine Kladde benutzt, Hauptsache man ist konsequent.

...zur Antwort

Ein gutes Anfängerautoist ein übersichtlicher Kompaktwagen. Nicht zu groß um auch mal ohne Probleme durch Engstellen zu kommen die man falsch eingeschätzt hat. Nicht zu stark motorisiert um sich nicht zu leicht an hohe Geschwindigkeiten zu gewöhnen. Wichtig ist das man den Verkehr gu beobachten und die ausmaße des Wagens gut erkennen kann. Der Technische zustand des Wagens sollte einwandfrei sein.

...zur Antwort

Du hast schon sehr gut erkannt welches Spiel er mit dir treiben will.

...zur Antwort

Beim 2000m Schild und auch noch beim 1000m Schild ist immer noch genügend Platz um ein schon begonnenes Überholmanöver in Ruhe und sicher zu Ende zu bringen. Neu zum Überholen ansetzten solltest du aber nicht mehr.

...zur Antwort

Zum Training bist du in der Regel bei der Wahl deiner Badehose recht frei, allerdings muss die Badehose zum sportlichen Schwimmen geeignet sein. So wird es auf eine eng anliegende Badehose herauslaufen.

Bei Wettkämpfen treten viele Vereine uniform auf, sie haben alle die gleichen oder zumindest sehr ähnliche Badehosen und Badeanzüge. Da musst du dich dann nach dem Verein richten.

...zur Antwort
Eine andere und zwar....(bitte verlinken)

Entweder https://www.jp-beach-bademode.de/p/beach-pant-lycra

oder https://www.jp-beach-bademode.de/p/swim-slip-lycra

Es gibt eine große Auswahl an Farben und man unterstützt einen kleinen handwerklichen Hersteller.

...zur Antwort