Egal was man macht nichts ist unendlich

Der WEG ist das Ziel!

...zur Antwort

Das Meerschweinchen wollte Dir damit sagen: ich mag jetzt nicht hochgehoben werden!

Ich habe sehr angst weil ich einige Beiträge im Netz gelesen habe!

In denen Menschen tot gebissen wurden? ;-)

...zur Antwort

Große Vorderräder gehen nicht so tief in Unebenheiten des Bodens rein. Man kann damit besser die Spur halten und fällt weniger oft auf die Schnauze. Das Hinterrad ist da nicht so kritisch, das baggert sich schon durch.

Kleinere Räder haben ein geringeres Trägheitsmoment -> wendiger.

...zur Antwort

Chlorwasser ist nicht das Selbe wie Salzsäure!

Viele Farbstoffe werden von Chlor chloriert oder oxidiert und ändern oder verlieren ihre Farbe.

Eine Reaktionsgleichung kann man nur aufstellen, wenn man die Struktur des Farbstoffs kennt.

Wenn Euer Lehrer eine haben will, soll er Euch den Namen des Farbstoffs nennen, dann kann man nach der Struktur suchen...

Die Disproportionierung zu HCl und HOCl tritt in neutraler bzw. saurer Lösung nur in geringem Umfang auf.

...zur Antwort

Diamant ist bei Normaldruck grundsätzlich instabil gegen die Umwandlung in Graphit. Die Umwandlung ist aber gehemmt und passiert erst bei höheren Temperaturen (ab 1500 °C).

Davon unterscheiden muss man die chemische Reaktionsfähigkeit. Die ist bei Graphit höher, obwohl er energieärmer ist.

...zur Antwort

Tee ohne Tee zubereiten ist so eine Sache... ;-)

Probiere es halt mit anderen getrockneten Blättern. Trinkbar wird es schon sein.

Allerdings bin ich kein Fan von schwarzem tee...

Was nicht ist, kann noch werden...

...zur Antwort

Ich würde aber mal eine Geruchs- oder Geschmacksprobe machen. Kann sein, dass der Geschmack hinüber ist. Kommt bei gefrorenem Schweinefleisch bzw. Wurst daraus öfter vor.

...zur Antwort

Chlorbleiche beansprucht den Stoff ziemlich. Natürlich wird nachher alles ausgewaschen, aber während des Bleichens werden die Fasern angegriffen.

Meine Frau hat mal versucht, ein Baumwoll-Teenetz mit Chlorbleiche aufzuhellen. Sie hat ein bisschen viel davon genommen und das Zeug auch noch heiß gemacht. Das (braune) Netz war nach einer Sekunde gelb, nach 3 Sekunden weiß, und dann zerfiel es in kleine Stücke...

Bleichmittel, die nicht oxidierend (wie Chlorbleiche), sondern reduzierend wirken, tun den Fasern nichts. Profi-Bleichmittel enthalten z. B. Dithionit, das nur die Farbstoffe knackt.

...zur Antwort
Wenn ich jetzt alle 10sek zb. ein Stoß abgibt, dann fliegt man immer schneller

Ja, die Impulse addieren sich, so lange man nicht im* relativistischen Bereich* ist. Solche Triebwerke (Pulsationstriebwerk) werden/wurden auch für Flugkörper im Luftraum verwendet. Die V1 hat nach diesem Prinzip gearbeitet, allerdings mit viel kürzeren Zeitabständen zwischen den Pulsen.

so könnte man doch Lichtgeschwindigkeit erreichen?

Nee, weder so noch anders (nach heutigem Wissensstand).

...zur Antwort

Leider bin ich nicht hinter den Zusammenhang zwischen Mandeln und Haaren gekommen.

Frage also bitte Deinen Arzt oder Deinen Friseur oder beide.

Da kriegst Du Ratschläge von PROFIS!

...zur Antwort

"Stand bisschen lange auf dem Herd, ne?

"Ich nehme eigentlich viel weniger Salz..."

Sag es ihr so höflich wie möglich!

Aber sag es ihr.

...zur Antwort

Warum so eine Frage?

Vor ein paar Jahrzehnten noch gehörten Frauen mit Kopfbedeckungen zum normalen Bild, vor allem auf dem Land.

Meine Frau trägt ab und zu eins, wenn wir offen im Cabrio fahren. Schont die Frisur.

...zur Antwort

Diese "Wohnung" ist nicht bewohnbar.

Würde mich erstaunen, wenn der Vermieter hier überhaupt einen Anspruch auf Mietzahlung hätte.

Ich weiß von ähnlichen Fällen, wo die Mieter ins Hotel gezogen sind. Auf Kosten des Vermieters.

Mach ihm doch mal diesen Vorschlag!

...zur Antwort

Dafür kannst Du nichts. Absolut nicht.

Und brauchst auch nichts zu bezahlen.

...zur Antwort

Der Flammpunkt (nicht "Flammtemperatur") von Biodiesel ist, wie wg. der kleineren Molmasse und der niedrigen Siedetemperatur erwartet, niedriger als der von Rapsöl.

Die Zündtemperatur hängt sehr vom Aufbau des Moleküls ab. Sieht so aus, als sei der Glycerinester eher von Sauerstoff angreifbar als der Methylester. Was ich durchaus plausibel finde.

...zur Antwort