Die ist hin!

Kauf dir am besten eine aus Glas. Ist zwar schwerer, aber die Getränke schmecken besser.

Guck mal:

https://www.doras.at/dora-s-flaschen/dora-s-flaschen-aus-glas/

https://www.emil-die-flasche.de/emil/flasche/

...zur Antwort

Bitte deine Tauschmutter um Essig. Gib 1 Esslöffel in 1 Liter kaltes Wasser und gieß dir das über die nassen Haare, wenn du angekommen bist.

...zur Antwort

Achtung: lass die nicht zu lange aus. Die modernen Anlagen erhitzen sich regelmäßig, um evt. Legionellen abzutöten.

Das sind Bakterien, die die Legionärskrankheit auslösen. Eine Atemwegserkrankung, die nicht sehr witzig ist. Ansteckend durch einatmen, z.B. beim duschen.

Ich weiß ja nicht, ob bei deiner Dusch-Temperatur aktuell Dampf zum einatmen entsteht und du somit Gefahr läufst, dass du dich ansteckst.

Ich wollte nur mal dran erinnern.

...zur Antwort

Der Anspitzer kostet einen Euro!

Und welche Firma, ist egal. Aber praktisch ist, wenn man in der Mitte des Zirkels dieses Rädchen hat.

Dann verstellt es sich nicht so schnell.

Teuer sind 8 Euro nicht, man kann deutlich mehr Geld ausgeben. Aldi, Penny, Lidl und Co. werden bald alle sowas im Angebot haben.

...zur Antwort

Meine leichteste (dünnes, weißes Papier) wiegt 17g - eine wiegt 20g (etwas kleiner, aber mit Luftpolster) und eine mit Pappe hinten wiegt 40g

Ansonsten: bei der Post kann man die Dinger kaufen und dort gibts ne Waage. Einfach deinen Mund benutzen und fragen!

...zur Antwort

Nein, Samla bricht, wenn es kalt ist. Da hast du schnell Löcher drin.

Du kannst doch diese Körbe nehmen, die immer in den Truhen sind?

Rechts Gemüse, links Obst oder sowas.

Oder du kaufst dir Gefrierdosen in groß ODER du kennst jemanden, der in einer Großküche arbeitet. Wir haben bei uns Joghurt in 5l Eimern, die eckig sind. Die könnte man auch nehmen.

...zur Antwort
  • Nudeln mit Tomatensoße, dazu Mais.
  • Kartoffelsalat mit Gurke und Essig-Öl-Dressing
  • Gemüsepfanne mit ......... was du halt magst. TK-Gemüse kostet nun wirklich kaum was, wenn du nicht grad Iglo kaufst.
  • Spinat
  • Kartoffeln mit Quark und etwas Pute - man kann auch ruhig mal Fleisch essen. Dazu Salat.

Kaufe Sachen im Angebot oder beim Discounter, aber warte, ich schick dir mal nen link über sparen im Haushalt etc.

http://www.gutefrage.net/frage/am-billigsten-mit-nahrung-auskommen#answer1219729...

Das hier hab ich auch mal geschrieben:

Sparen beim Waschen:

• Man muss nicht jeden Tag nen neuen Pulli anziehen, wenn man nicht wirklich schlimm geschwitzt oder gekleckert hat. (ich will euch nicht unterstellen, dass ihr dies tut, aber ich kenne Leute, die machen das)

• Stellt die Waschmaschine nur an, wenn sie ausreichend voll ist. Das spart Strom, Wasser und Waschmittel

• Beachtet die Dosieranleitung nicht zwingend. Wenn da steht man soll Menge x an Waschmittel benutzen, reicht es oft aus, nur die Hälfte zu nehmen

• Sortiert die Klamotten gut nach Farbe, so bleibt dunkle Kleidung länger schön, weil sie nicht so schnell verwäscht. Denn in Vollwaschmittel sind Bleichmittel enthalten. Wenn weiße mit dunkler Wäsche gewaschen wird, wird die weiße Wäsche unansehnlich grau

• Man muss nicht jeden Tag frische Handtücher benutzen, spart ebenfalls wieder Wasser etc.

• Waschmittel von Aldi ist super, es muss kein teures Markenwaschmittel sein • Weichspüler kostet Geld und nützt der Umwelt wenig, ist also eher überflüssig

Strom sparen:

• Muss der Backofen wirklich für nur eine Tiefkühlpizza an? • TV, PC etc. müssen nicht im Standby laufen, schaltet sie ganz aus, wenn sie nicht gebraucht werden.

• Es muss nicht überall Licht brennen (ich geh meins dann mal ausschalten)

Auto

• Muss man wirklich die kurze Strecke mit dem Auto zum Bäcker, etc.? Mit dem Fahrrad geht es oft genauso schnell und man hat gleich noch frische Luft

• Auf Flohmärkten lässt sich so einiges günstig erstehen. Vom Blumentopf, bis zur Gardine

• Vieles kann man gebraucht kaufen, oft stehen Tiefkühler, Kühlschränke, manchmal ganze Küchen, Fahrräder, sogar Möbel in den Kleinanzeigen der Wochenzeitungen oder schaut mal bei ebay Kleinanzeigen, ob es etwas in eurer Nähe gibt.

Essen

• kocht selber, Fertigfutter ist auf Dauer echt teuer, auch die Tüten von Knorr oder Maggi.

·        Zu Hause frühstücken UND den Kaffee dort trinken oder von dort mitnehmen.

Einkaufen

  • Werbung lesen und Angebote beachten. Oft kosten teure Lebensmittel, aber auch Drogerieartikel dann ne ecke weniger. Zahnpasta, Deo kann man immer auf Vorrat haben, auch diverse Dosen oder TK-Atikel. Ich kaufe die Süßigkeiten nie teuer, sondern immer im Angebot.
  • Nicht hungrig und immer mit Einkaufszettel einkaufen gehen

• Kocht gleich für zwei Tage oder kocht so viel z.B. Bolognese, dass sich ein Teil einfrieren lässt. Dann hat man mal was, wenn es schnell gehen muss.

Allgemein

• Fenster putzen mit Glasreiniger kostet auf Dauer echt Geld. Ein gutes Mikrofasertuch braucht gar kein Putzmittel

• Die Toilette braucht keinen Frischeduft eingehängt. Es reicht, sie regelmäßig gründlich zu putzen

• Wenn man mit dem Duschen fertig ist, lohnt es sich, die Wände und Amaturen abzutrocknen. z.B. mit einem Abzieher. Dann muss man nicht so oft putzen und es bildet sich wesentlich weniger Kalk.

• Richtig lüften, so geht die Energie nicht durchs Fenster raus

• Ordnung im Kühlschrank halten. Wer einen Überblick hat, was da alles drin ist, schmeißt viel weniger weg!

• Jeden Tag duschen muss auch nicht sein. Duschen nach dem Sport im Fitness-Studio oder Sportverein oder sogar der Firma spart zu Hause Wasser!

...zur Antwort

Ich versteh die Frage nicht so ganz.

Was hat Rumänien damit zu tun?

Mit so einem Bein kann man sicher im Bett liegen oder auf dem Sofa. Oder aber man hat einen Rollstuhl, wo man das Bein hochlagert.

Alles andere ist doch ganz sicher überhaupt nicht möglich.

Frage bitte einen Arzt.

...zur Antwort

Wie fühlte sich denn der TEIG an, ehe du ihn gegart hast? Der muss schön fluffig locker sein.

Auch Teig aus 405er Weizen kann man nicht so ganz aufgehen, wenn man was falsch macht oder Pech hat.

Entweder hast du die Milch zu heiß gehabt, er stand nicht lange genug zum gehen oder so.

...zur Antwort

Beides... es passt ja nicht alles auf die Sackkarre.

Ich hab das schon auf autofreien Inseln gesehen: Fahrrad mit Anhänger.

...zur Antwort

Beim sogenannten "high dive"-Wettbewerben wird aus Höhen von 20 m und 27 m gesprungen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sprungturm

Und man muss lernen, wie man richtig springt.

...zur Antwort