WLAN und LAN Netzwerk getrennt?

3 Antworten

Der 2. Router arbeitet nicht als Repeater, dann würder er eine Wlan Verbindung aufnehmen und weiterleiten. Aber Wlan gibt nur dieser Router aus, weil er auch als Router arbeitet. Darum auch das eigene Netzwerk.

Der darf nur als Wlan Access Point arbeiten. Dabei übernimmt der Router die DHCP Vorgaben des 1. Routers und es ist dann nur 1 Netzwerk.

Also im Handuch des 2 Routers nachlesen ob der nur als AP arbeiten kann und dann so einstellen.

Ok weißt du ob wie man das einstellt welcher Router genau das ist weiß ich nicht aber was muss man aufjedenfall wie einstellen?

0
@passi4711

Such dir die Bezeichnung des 2 Routers, sollte drunter stehen und downloade das Handbuch. Dort sollte das zu finden sein. Auch ob es mit diesem auch geht.

0

Ok danke die Router Sache ist eigentlich jetzt Geschichte. Mein Kumpel hat im ganzen Haus Stecker um sich mit mit lan zu verbinden wurde extra so verlegt, jedes Zimmer hat so einen Port der direkt mit dem lan Router verbunden ist. So jetzt die nächste frage... wenn er sich einen Repeater kauft dann würde der doch dann das Netzwerk vom Router weiterleiten und kein eigenes wie der Router erstellen oder? Und jetzt zur 2 frage der Repeater soll nicht über wlan mit dem Router verbunden werden sonder durch die lan Ports die in jedem Zimmer sind. Das heißt das die Repeater mit dem lan Router verbunden sind und aus der lan Verbindung wlan machen sollen. Geht das kann ein Repeater die lan Verbindung in wlan weiter geben bzw umwandeln? Wenn ja welche Repeater könntest du mir empfehlen?

0
@passi4711

Das ist kein Repeater sondern ein Wlan Access Point. Der macht sozusagen aus Lan ein Wlan Signal.

0

Ah ok aber den müsste man dann Einrichten? Also die Einstellung und sowas

0
@passi4711

Wie das mit dem jeweiligen Gerät geht steht alles im Handbuch. Das musst du schon selbst lesen.

0

Da sollte mal jemand aufräumen. Zuerst den zweiten Router abschaffen und durch einen AccessPoint ersetzen. Wenn du Glück hast, kannst du das Routing im 2. Router abschalten und brauchst den AP nicht zu kaufen. Auf jeden Fall auf dem 2. den DHCP-Server abschalten und am 2. nicht den WAN-Port benutzen sonder einen von den LAN-Ports. Wenn der 2. das nicht hat oder nicht kann, AccePoint kaufen.

Mein Kumpel meinte gerade zu mir das er den lan-Router im Keller hat und im ganzen Haus(jedes Zimmer) einen Stecker für ein lan Kabel hat die sind auch direkt mit dem lan Router im Keller verbunden. Wie gesagt der lan Router kann man wlan aussenden. Könnte man anstatt ein ap zu kaufen für jedes Stockwerk einen Repeater kaufen der einen lan Port hat? Sodass die Repeater mit lan an den lan Router angeschlossen sind und die Repeater dann wlan aussenden? Würde das funktionieren und dann wäre es ja auch ein Netzwerk oder?

0
@passi4711

Repeater sind dafür Unsinn. Die nehmen das WLan und geben Wlan weiter. Wenn dein Kumpel genug Lan-Kabel verlegt hat reichen AccessPoints und du brauchst keine Repeater zu kaufen. Bevor ich dir jetzt lang und breit erkläre, was ein AccessPoint, was ein Switch, was ein Repeater und was ein Router ist, schau doch mal selbst, weil lesen musst du es so wie so.

0

Gut Danke

0

Hallo passi4711,

Also um ehrlich zu sein ist dein Text absolut unverständlich geschrieben.

Ich lese hier jetzt drei Netzwerkkomponenten raus: Router im Keller, Repeater im 1. OG und einen ?Receiver?....

Receiver und Repeater im 1 OG sind per LAN mit dem Router im Keller verbunden und senden zwei verschiedene Netzwerke aus. Verstehe ich das so richtig?

Wenn ja: Dann muss er eben in den Einstellungen beider Geräte den Netzwerknamen (SSID) sowie den Kanal absolut gleich vergeben. Passwort ebenfalls. Dann senden beide das selbe Netz aus.

Wenn nein: Dann bitte verständlicher erklären.

Ben

Woher ich das weiß:Beruf – Informatikkaufmann

Der Receiver soll über die Handy App gesteuert werden das funktioniert nicht.

Es ist eine Leitung von Vodafone und der Receiver ist mit lan verbunden und das Handy mit wlan wenn der Receiver über wlan angeschlossen wäre dann könnte er ihn über die Handy App steuern. Das Problem ist das wlan und lan nicht ein einziges Netz ist sondern quasi in 2 aufgeteilt ist. 1. Lan Netzwerk, 2.Wlan netwerk. Er hat 2 Router wo die jetzt stehen erstmal egal. Das Internet kommt zuerst in den lan Router(kann nur lan weitergeben) und vom lan router geht es weiter in den wlan Router der soll wlan ausstrahlen. Weil es aber anscheinend zwei Router sind ist es zwar die selbe Leitung ist aber irgendwie nicht das selbe wie das vom lan Router. Ich hoffe du verstehst was ich meine. Wlan Router ist mit lan Kabel an den lan Router angeschlossen.

0
@passi4711

Ich vermute einfach mal, dass der Receiver eine direkte Verbindung erfordert zum Konfigurieren/Steuern. Das kann ich aus der ferne nicht genau sagen.

Mit direkte Verbindung meine ich daher, dass das Handy mit dem Receiver verbunden sein muss und nicht mit dem Repeater.

Weil so kenne ich das von meinem eigenen Receiver...

0

Um den Receiver zu steuern muss Receiver und Handy im selben Internet sein was aber anscheinend nicht der Fall ist weil wlan und lan irgendwie getrennt ist. Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?