Wird man "blöd angeschaut", wenn man in den USA Fahrrad fährt?

5 Antworten

Es ist grundlegend falsch, daß die Amerikaner "nix mit dem Fahrrad am Hut hätten". De facto sind die USA einer der größten Innovationsmotoren im Bereich Fahrradnutzung, und zwar schon die letzten Jahrzehnte.

BMX, Mountain Bike, die moderne Federgabel, motorgestütze Fahrräder, Cruiser, single Speed/Fixies, Fatbikes, Dirtbikes, Ballonreifen etc. ...  you name it, we copied it from the ´Murricans.

Der große Unterschied, wie Bswss bereits angedeutet hat, ist, dass man in Amerika Fahrräder eher zum reinen Freizeitspass oder zum Sport nutzt. Die europäische Art, das Fahrrad auch oder sogar vorwiegend im Alltag zu nutzen, ist außerhalb der Metropolen eher ungewöhnlich.

Das liegt zum einen an den teilweise sehr großen Entfernungen auch innerhalb normaler Ortschaften, was ein Auto im Haushalt quasi unverzichtbar macht, zum anderen daran, daß Kauf und Unterhalt eines Autos sehr billig ist - außerdem haben große Teile der USA extreme Temperaturschwankungen und andere Wetterphänomene, was Fahrradfahren eigentlich nur in den Zwischenjahreszeiten erträglich macht.

Dazu kommt noch, daß es weniger Radwege gibt, gleichzeitig der amerikanische Straßenverkehr gefährlicher ist.

Nachtrag: "Die europäische Art, das Fahrrad auch oder sogar vorwiegend im Alltag zu nutzen, ... " ist natürlich eurozentrischer Dünnpfiff. Auf der ganzen Welt und insbesondere in Ostasien werden Fahrräder noch viel mehr im Alltag und BEI der Arbeit genutzt, als in Europa.

0

Daß der amerikanische Straßenverkehr gefährlicher ist, kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen; die Autofahrer fahren viel ruhiger als hier - die versehentliche Rotfahrt an der vierspurigen Kreuzung zum Highway  101 wäre in Deutschland garantiert nicht ohne Blechschäden und Hupkonzerte abgegangen.

Und daß innerörtliche Radwege diverse Gefahren (z.B. durch Abbieger) in sich bergen, spricht sich inzwischen sogar langsam rum.

0

Nein, man sieht schon einmal Radfahrer, aber dann sind es meist Sportler oder Amateursportler. Fahrräder in Städten sind in den USA deutlich seltener als in Europa (Ausnahme vielleicht: Manhattan und Fahrradboten in großen Städten).  --- In der Regel verwendet man das Auto, weil es oft keinen funktionierenden öffentlichen Verkehr gibt, weil die Entfernungen VIEL größer sind als in Europa,  weil Schulbusse Kinder in die Schule bringen.Zu Fuß bewegen sich Amerikaner aus solchen Gründen nur selten. Ausnahme auch hier: die Zentren der ganz großen Städte sowie Städte mit fußgängerfreundlicherer und fahrradfreundlicherer Tradition wie z.B. San Francisco. Eine Fahrradtour kannst Du aber in Dakota machen, doch musst Du beim Verleiher möglicherweise ncht nur Deine Daten hinterlegen, sondern auch Deine Route angeben, damit man Dich ggf. wiederfindet. Unterschätze bitte NICHT die gewaltigen Entfernungen von Stadt zu Stadt, unterschätze nicht  die oft brutale Sommerhitze (auch in Dakota) und erwarte auch keine Radwege an den Highways!

Blöd gucken tu nur ich, wenn ich auf der Interstate Radfahrer mit Urlaubsgepaeck sehe. Nicht, weil es Radfahrer sind, sondern weil sie auf dem Schulterbereich einer "Autobahn" fahren. Ich denke dann, was es für einen Aufstand gäbe, wenn sie das in Deutschland täten.

Also, es gibt durchaus Amerikaner, die eine Fahrradtour machen. Warum solltest du das dann nicht tun?

Gibt es Amerikaner?

Hallo gibt es eigentlich richtige Amerikaner? Die meisten Amerikaner haben doch europäische, asiatische und mexikanische Vorfahren. Die indianer sind doch dann richtige Amerikaner oder?

...zur Frage

Fahrrad aus U.S.A mitnehmen nach Auslandsaufenthalt?

Hallo, ich bin seit 10 Monaten in den U.S.A und fliege in einer Woche von Los Angeles nach Frankfurt mit Lufthansa. Ich habe mir hier ein Rennrad gekauft und nun möchte ich es nach Deutschland bekommen. Ich habe es im Fahrradladen abgegeben und die haben mir es dann transportfertig in eine Box gepackt. Leider ist das Schicken nach Deutschland finanziell nicht möglich(600$), deswegen haben die mir im Fahrradshop empfohlen, es einfach mit meinem Flieger mitzunehmen. Ich habe 2 große Koffer, den einen bekomme ich ja umsonst mit und für den anderen bezahle ich 100$. Zudem habe ich jetzt noch das Fahrrad und ich stelle mir jetzt die Frage wie teuer das Rad wird? Ich habe gelesen so um die 100-150$. Das Rad ist sehr leicht, ist ein Rennrad. Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen und Tips geben könntet. Vielen Dank :) ;) !

...zur Frage

Hotels spontan buchen in den USA/Kalifornien?

Hallo, In 3 Monaten gehts für mich nach Kalifornien oder genauer, nach LA. Von dort gehts dann die Westküste entlang nach SanFran Bis jetzt habe ich nur ein Hotel in La gebucht.

Da wir uns noch nicht zu 100% sicher sind wie die reise aussehen wird und keine guten Unterkünfte gefundne haben (z.B in Santa Maria, Santa Barbara, Malibu, Carmel oder Santa Cruz).

Jetzt meine Frage/n: Kann man die Hotels spontan buchen? Oder findet man dann so gut wie nix mehr? Hat da jemand Erfahrung? Und falls nich kann jemand Hotels/Unterkünfte empfehlen?

Alles was ich bis jetzt gefunden habe waren irgendwelche Motels mitten in der Stadt oder hat 400€/Nacht gekostet. Etwas abgelegener und vielleicht in der nähe des Strandes wäre nicht schlecht und vielleicht auch nicht inbedingt über 150€/Nacht.

Danke an alle Antworten

...zur Frage

Von New York nach Philadelphia?

Wie kommt man am Besten (Komfort und möglichst günstig) von NY nach Philadelphia?

...zur Frage

Warum ist Miami so berühmt und jeder Europäer will dort urlaub machen?

Miami wurde durch Filmen beannt. Pablo escobar hat auch Miami berühmt gemacht, da er dort damals viel Kokain verkauft hatte.

Früher hieß es: Miami gefährlich aber Sexy :-) Stimmt das?

Nachdem die Drogenbaronen alle besiegt worden sind ist Miami zu eienr sicheren Stadt geworden. Nun machen viele Europäer darunter Deutsche und Schweizer Urlaub dort.

Leider sind die Hotels dort sehr teuer. In Miami kann man billig einkaufen gehen und schön baden.

Warum will jeder nach Miami?

...zur Frage

Yellowstone National Park

Weiß jemand wie lange man mit dem (privat)Auto braucht, um eine schöne Tour durch den Pakr zu machen?? Kennt ihr auch Orte die besonders empfehlenswert sind?? Dankeschön schonmal. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?