Wir werden geboren um zu sterben...?

11 Antworten

Wir werden geboren um zu leben. Der Tod gehört zum Leben dazu. Wir wissen das der Tod einmal kommt, und bis dahin sollte man glücklich und gut leben, und nicht mit Sorgen, Neid, Missgunst usw...Jeder Mensch hat eine Aufgabe auf dieser Welt. Wenn man sich immer nur mit dem Tod oder sterben beschäftigt, wie soll man dann gut leben.

Wenn jemand den Tod nicht versteht, versteht auch das Leben nicht!

Wir werden nicht geboren, um zu sterben. Denn vor dem Sterben kommt ja erstmal das Leben. Und im Leben geht es meiner Meinung nach vorrangig darum, etwas für sich zu finden, das man gut kann und das man gerne tut. Daraus kann dann Sinn entstehen, weil man dann sein eigenes Tun sinnvoll findet. Dann ist es ja auch häufig so, dass man mit seinen Handlungen anderen Menschen hilft - auch sinngebend. Parallel dazu bietet das Leben an sich natürlich auch noch tolle Möglichkeiten, unterschiedliche Beziehungen zu unterschiedlichen Menschen aufzubauen - das ist schon mal ganz interessant und auch sinnvoll.

Und wenn man erst einmal tot ist, dann bleibt man das meiner Meinung auch. Ich denke einfach, dass mit dem Tod alles vorbei ist und man danach nur noch in der Erinnerung weiterlebt.

Nein, wir werden geboren, um zu leben. Und das sollte möglichst angenehm sein.

Ob du wiedergeboren wirst, hängt von deinem Glauben ab. Ich glaube nicht daran.

Denkt ihr es gibt ein Leben nach dem Tod bzw. glaubt ihr, das es etwas wie einen Gott gibt?

Ich (18) finde das Leben einfach nur langweilig. Diese Welt ist nicht wirklich etwas für mich. Wir werden geboren, gehen in den Kindergarten, zur Schule, zur Arbeit, gehen dann in Rente und sterben. Ich wäre mit nichts genauso zufrieden. Will nur eure Meinung hören.

...zur Frage

Kollaps in 2020?

Es gibt Leute die glauben es gäbe einen Wirtschaftlichen und Gesellschaftlichen zusammenbruch im Jahre 2020. Glaubt ihr, das stimmt wirklich? Wenn das stimmt wie kann man sich auf sowas vorbereiten? Um nicht zu verhungern, oder auf andere weise zu sterben im Kollaps? Oder ist das Angstmache? Wird es keinen Kollaps geben in den nächsten Jahren? Was denkt ihr? Ist es zu spät?

...zur Frage

Sterben mehr Menschen in einer Stunde als welche geboren werden oder anders rum?

...zur Frage

Meinung zum Zwergspitz pomeranian?

Wie findet ihr die Hunderasse Zwergspitz pomeranian?? Stimmt es das sie früher sterben oder eine Qualzucht sind? Was ist eure meinung dazu

LG

...zur Frage

Ist ein Mensch der nie geboren wurde unsterblich?

Wer nicht geboren wird, kann doch auch nicht sterben? Er hat dann zwar nicht das Ewige Leben, aber er ist unsterblich, oder täusche ich mich da?

...zur Frage

Glaubt IHR an Gott und eure Begründungen..?!

hallo. ich gehöre dem muslimischen Glauben an. und es interessiert mich wie ihr darüber denkt pber Gott. schreibt einfach mal ob ihr an ihn glaubt und wieso.. vielen dank im voraus. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?