Wieso redet man in Kanada auch FRANZÖSISCH?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur im Südosten Kanadas, in der Provinz Quebec, wird Französisch gesprochen - ganz einfach, weil die ersten Siedler dieses Gebietes Franzosen waren. --- Eine Zeitlang wurde auch entlang des Mississippi und in Louisiana Französisch gesprochen (einige wenige sprechen in New Orleans = Neu-Orléans! sogar heute noch etwas Französisch: "Cajun").

es wird auch in anderen provinzen französisch gesprochen, zb. ist new brunswick die einzige offiziell zweisprachige provinz

0

die provinz quebec  im nordosten kanadas war französische kolonie - dort wird französisch gesprochen -  größte stadt: montreal

Was möchtest Du wissen?