Muss man französisch können um nach Kanada auszuwandern?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi ... muss man nicht, aber es würde sehr helfen, denn in Kanada gibt es 2 Amtssprachen ... Englisch und Französisch.

Grüße v. Bernd

kommt drauf an, wo in Kanada. Nur die Provinz Quebec ist frankophon, allerdings sprechen auch dort quasi alle auch Englisch

quasi :-) - wenn die Franzosen es wollen... und das ist nicht so oft der Fall :-)

0

Nein tun sie nicht. 

0

Wenn du in den französisch-sprachigen Teil von Kanada ziehen willst, dann musst du natürlich die französische Sprache beherrschen. Für den Rest des Landes reicht englisch.

Du solltest Englisch können, weil das die Weltsprache ist.. Damit kommst Du eig in jedem Land gut zurecht!! Außerdem kommt es darauf an wo genau Du hin willst..??

Hi, in der Schule würde deine Antwort "Thema verfehlt" erhalten.

Versuch` z.B. mal in China oder Japan mit Englisch durch zu kommen! Außerdem hat sie/er ja konkret nach Kanada gefragt!

Die meißt gesprochene Sprache ist übrigens - Chinesisch - weißt du warum?

Grüße v. Bernd

1

nur wenn du in der Provinz Quebec leben willst (Montreal zum Beispiel)

mit englisch kommst du in Kanada fast überall zurecht

Was möchtest Du wissen?