Wieso lassen sich viele Menschen sprichwörtlich ''Nichts sagen''?

9 Antworten

Hallo NJBabe.....die Menschen sind in ihrem Wesen, ihrem Charakter und durch die Erziehung, sowie durch ihr Umfeld verschieden ausgeprägt. Ich denke , deine Frage betreffend ist meiner Meinung nach jeder Mensch in gewisser Weise stur bzw. "Lässt sich nichts sagen", nur nicht alle gleich stark.

Es wird immer Menschen gegen, die man als Prinzipienreiter benennen kann, die werden nie andere Meinungen zulassen.......dann gibt es die Zweifler, denen eine grosse Portion Selbstbewusstsein fehlt, die werden schon aus Provokation nichts anderes zulassen, damit sie sich nicht im Regen stehen gelassen fühlen........aber es gibt genug der Spezie Mensch, mit denen man einen positiven Disput führen kann und die Sturheit nicht kennen und bei genauer Überlegung sich auch was sagen lassen, um dazuzulernen und auf jeden Fall Toleranz und klare Textformulierungen mit beweiskräftigen Hintergrund tolerieren und dann auch annehmen.

Wie sagt man so schön "Der Klügere gibt nach".....das sollte man bei den sogenannten Sturköpfen und Unverbesserlichen beherzigen, ihnen aus dem Weg gehen bzw. sie nie in ein konstruktives Gespräch verwickeln, denn Christa251248 hat in ihrer Antwort 100%ig RECHT, man muss Menschen so nehmen wie sie sind, aber man kann es sich aussuchen!!!! LG elenore

Meine Meinung: 1. Der Egoismus "des Menschen" an und für sich verbietet es ihm, sich von Mitmenschen etwas sagen zu lassen. 2. Profilneurose: Viele Menschen wollen sich immer und überall profilieren. Dazu passt dann auch nicht, sich bei etwas berichtigen zu lassen oder zuzugeben, dass etwas Gesagtes falsch sein könnte. 3. Wer beim Lügen ertappt wurde wird sicher nicht zugeben wollen, dass er gelogen hat.

34

Hab gerade gelesen, dass es sich dabei im Besonderen um deine Eltern handelt. Da gilt meiner Meinung nach auch der Grund, dass sich Eltern sicher nichts von ihren Kindern vorhalten lassen wollen, auch wenn diese im Recht sind. Denn in ihren Augen haben nun mal sie das Sagen in der Familie. (In (sehr viel?) früheren Zeiten bekamen Kinder für ein Widerwort direkt eine gelangt. Manchmal auch heute noch.)

0
41
@mokamoka

Aber auch Eltern machen Fehler.Man kann auch von seinen eigenen Kindern etwas lernen.Z.B. Die Eltern haben keine Ahnung von PC Kenntnisse das gibt es heute noch oft und die Kinder sind darin viel schneller entwickelt.Warum nicht? Es sollte aber in einem freundlichen Ton geschehen.

0

ganz einfach weil sie sind wie du.... rechthaberisch :-)

ich bin ja auch nicht besser. aber es ist auch ganz schön schwer zu jemandem zu gehen und zuzugeben, dass die betrefende person recht hatte. besonders wenns die kleine schwester, oder noch schlimmer, die eigene mutter ist...

lg, anna

Was haltet ihr von Leuten, die immer für Recht und Ordnung sorgen?

Bei mir in der Nachbarschaft wohnt ein Rentner, der immer nach Falschparkern Ausschau hält und das dann meldet. Eine ältere Dame pöbelt alle Leute an, deren Hunde Häufchen machen und die die Haufen dann einfach liegen lassen.

Und mein Nachbar, ein überzeugter Umweltaktivist, hält anderen Leuten, die auf den Boden spucken, ihre Bierflaschen, Müll etc. liegen lassen viele Vorträge und regt sich maßlos darüber auf. Diese Leute mögen mit ihrer Einstellung Recht haben, aber sie sind hier extrem unbeliebt. 

Findet ihr, dass man immer für Recht und Ordnung sorgen sollte? Oder sollte man bestimmte Dinge einfach ignorieren und sich nicht ständig überall einmischen? 

...zur Frage

Selbstbewusste Menschen

Was genau ist es, was einen Menschen selbstbewusster erscheinen lässt? Viele Menschen sagen es sei eine gewisse Arroganz, jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass Arroganz einen Menschen positiv auffallen lassen soll (zumal Selbstbewusstsein wohl bekannt eine positive Eigenschaft ist). Muss man Selbstbewusstsein erlernen oder hat man es einfach?

...zur Frage

Wieso sind Frauen meistens viel "intelligenter"?

Bin selbst ein junger Mann und 25. Ich beobachte sehr stark Menschen und vorallem auch bei der Arbeit bemerke ich immer wieder, dass Männer zum Teil eher hohl sind als Frauen. Viele Männer sind stur, tunnelblick und sind nicht offen für Neues bzw anderes usw. Hingegen sind Frauen oft viel offener," intelligenter", und fleißiger und einfach "fitter im Hirn". Bei vielen männlichen Wesen habe ich mittlerweile echt das Gefühl, dass die irgendwie programmiert sind und es auch an Allgemeinbildung usw fehlt.

Beobachte ich das komplett falsch?

...zur Frage

Leben und leben lassen......Warum ist das so schwer für viele?

...warum fällt das vielen Menschen scheinbar so schwer, andere einfach leben zu lassen ???

Warum sind Dinge wie Toleranz und Akzeptanz für die meisten scheinbar so schwierig? Ich versteh das einfach wirklich absolut nicht...Kann mir das vlt bitte mal jemand erklären?

Danke :-)

...zur Frage

Wie gehe ich mit Menschen um die immer wegen jeder Kleinigkeit sofort beleidigt sind?

Ein grosses Beispiel sind meine Eltern. Da habe ich das Problem dass die wegen jeder Kleinigkeit die ich mal nicht mache sofort beleidigt sind. Ich habe leider den Drang es jedem immer Recht zu machen um gerade solche Situationen (beleidigt auf mich, sauer auf mich) zu vermeiden, weil ich damit einfach nicht gut umgehen kann. Allerdings kann man es nicht immer jedem Recht machen und ab und zu muss man ja auch mal NEIN sagen oder jemanden vor dem Kopf stossen. Wie gehe ich dann also mit den Menschen um die immer sofort sauer und beleidigt auf mich sind. Bei meinen Eltern ist es so, dass die dann wegen einer dummen Kleinigkeit wochenlang nicht mehr mit mir sprechen. Für mich ist dass dann immer Unerträglich und ich kann ja auch nicht jedesmal angekrochen kommen und mich entschuldigen für Dinge die nun mal sind so wie sie sind. Ausserdem werden meine Entschuldigungen auch nicht immer sofort akzeptiert sondern es wird weiter auf Stur geschaltet. Was kann ich dagegen noch tun? Oder wie kann ich mich verhalten? Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Fishing for compliments - Wie kann man darauf reagieren?

Manche Menschen in meinem Umfeld machen sich ständig schlecht um dann von mir zu hören, wie toll sie doch sind. Ich fühle mich dadurch genötigt, Dinge zu sagen, die ich nicht meine. Ich habe aber auch zu wenig Selbstbewusstsein zu sagen: "Ja, find ich auch", wenn eine Freundin mal wieder sagt "Och, ich bin so dick." Wie kann man mit solchen Menschen umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?