Wieso haben Lebewesen Zellen und z.B Steine nicht?

3 Antworten

Zellen bestehen aus Wasserstoff Sauerstoff Kohlenstoff Stickstoff Schwefel und Phosphor
Die Elemente können Strukturen bilden die chemisch miteinander reagieren können
Und sich so zB teilen können
Steine bestehen zum Teil aus Silizium und anderen Mineralien die nicht miteinander reagieren

Manchmal endet das Leben auch in einer Zelle - google dazu Heinz Erhard und Zelle!


1. ein Stein ist ein Gegenstand, es wird/kann nicht leben (oder ist ein Vogel auch nur ein Gegenstand?)
2. Zellen sind Leben, ich meine Zellen haben das Leben quasi "erschaffen"


IchHaltxdd 
Fragesteller
 23.09.2015, 21:36

Ich gebs auf..keiner kann wirklich meine frage beantworten

0
GhibliStudio  23.09.2015, 21:36

Bullshit. Zellen können kein "Leben erschaffen". Zellen sind Organismen und damit Lebewesen, zusammen können sie jedoch noch komplexere Lebewesen bilden.

0
KittyCat2909  07.10.2015, 00:46
@GhibliStudio

Bullshit. Zellen können kein "Leben erschaffen". Zellen sind Organismen und damit Lebewesen, zusammen können sie jedoch noch komplexere Lebewesen bilden.

Der Einzige, der dauerhaft absoluten Bullshit schreibt bist du! Bitte tu uns allen den Gefallen und sei wenigstens in diesem Bereich gusch. denn mit allem was von dir kommt ist nichts anzufangen- ausser möglichst schnell vergessen.

*Wikipedia

Eine Zelle (lateinisch cellula‚ kleine Kammer, Zelle‘ altgriechisch κύτος kytos ‚Zelle‘) ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen. Man unterscheidet Einzeller und Mehrzeller. Besteht das Lebewesen aus vielen Zellen (Vielzeller) können Zellen zu funktionellen Einheiten verbunden sein und dadurch Gewebe bilden. Der menschliche Körper besteht aus mehreren hundert verschiedenen Zell- und Gewebetypen.

Wie du entstanden bist, lass dir bitte von deinen Eltern erklören.

0
Angel0fTheDark  23.09.2015, 21:37

Ok, Bakterien sind hier die "Lebenserschaffer" und?

0
GhibliStudio  23.09.2015, 21:48
@Angel0fTheDark

Bakterien sind auch keine "Lebenserschaffer". Sie sind ebenfalls nur in unserem Organismus eingegliedert. Mutualismus nennt man das.

0
KittyCat2909  07.10.2015, 00:55
@GhibliStudio

Bakterien sind auch keine "Lebenserschaffer". Sie sind ebenfalls nur in unserem Organismus eingegliedert.

Zu so einen Blödsinn kann man wirklich nichts mehr sagen. Dein angebliches Abitur hast aus einem Anime her hm?

0