Wieso glaubt eigentlich jeder die Bäckereien würden nur noch mit Backmischungen arbeiten?

Support

Lieber Martin35,

welchen Rat möchtest Du von den User mit Hilfe dieser Umfrage bekommen? Bitte ebachte, dass gutefrage.net eine Ratgeberplattform ist auf der praktische Tipps und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Vielen Dank und lieben Gruß.

Christian vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Ja 78%
Nein 17%
Glauben Sie das Ihr Bäcker Fertigmischungen verwendet 6%

14 Antworten

Nein

Ich arbeite in einer Genossenschaft, welche Bäcker, Konditoren und ähnliches beliefert. Deswegen bin ich der Meinung, dass es zwar noch ein paar Fälle gibt, aber der Großteil backt mit reinen Zutaten. Nicht zuletzt sind die gesettzlichen Regelungen zur Deklaration von Zusatzstoffen in Produkten strenger geworden. Demnach müssten die Bäcker einen enormen Aufwand betreiben, wenn sie mit so vielen Zusatzstoffen arbeiten. Außerdem haben die meisten erkannt, dass sie bei dem Preiskampf gegen die Discounter u.ä. den Kürzeren ziehen und sich somit qualitativ vom Wettbewerb abheben müssen.

Ja

zum einen ist an backmischungen nichts schlechtes dran und zum anderen denke ich, dass viele bäcker und dabei besonders die großen bäckerei-ketten mit backmischungen arbeiten, damit sie die menge und vielfalt ihres angebots aufrecht erhalten können.das bedeutet aber auch nicht, dass alles mit backmischungen hergestellt wird.

Ja

Es gibt ein Buch das heißt: Die billig Lüge und darin wird behauptet, dass große Discounter Ihre Backmischungen sogar in Afrika herstellen lassen und hier im Lande lediglich aufbacken. Wäre für den kleinen Bäcker undenkbar und nicht rentabel.

Wenn Herr Jauch sagt die Meisten, dann sind das nicht alle. Wieviele die Meisten sind, weiss niemand. Dass es welche gibt, ist unbestritten. Der Berufsstand kann sich einfach wehren. Wer nicht mit Fertigprodukt arbeitet, der schreibt das gross ins Fenster. Er bittet den Lokalredakteuer zu sich, fuer eine Reportage, wie wird aus Wasser und Mehl Brot. Einfaches Rezept.

Ich glaube das mit den Fertigmischungen bezieht sich eher auf die Großbäckereien. Wo dann an den Maschinen Leute stehen die nicht richtig lesen und schreiben können und wohl auch kein (wirkliches weil unterbezahlt) Geld kosten. Aber auch da kann man nicht pauschal alles über einen Kamm scheren sondern muss auch nach Produkten unterscheiden.

Was möchtest Du wissen?