Wieso glaubt Eigendlich jeder die Bäckereien würden nur noch mit Backmischungen arbeiten

Support

Lieber Martin35,

welchen Rat möchtest Du von den User mit Hilfe dieser Umfrage bekommen? Bitte ebachte, dass gutefrage.net eine Ratgeberplattform ist auf der praktische Tipps und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Vielen Dank und lieben Gruß.

Christian vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Ja 77%
Nein 16%
Glauben Sie das Ihr Bäcker Fertigmischungen verwendet 5%

13 Antworten

Ja

Hatte vor einiger Zeit eine Reportage genau über dieses Thema gesehen, und alle befragten Bäcker (keine Großbäckereien) verwendeten ausschließlich Fertigbackmischungen. Und genau so schmeckt auch ein Brötchen vom Bäcker, nämlich nach gar nichts, nur Luft. Derselbe Nichtgeschmack wie aus dem Supermarkt.

Nein

Viele kleine Bäckereien verwenden noch nicht mal Backmischungen, sondern hübschen nur TK-Ware optisch etwas auf: Einer meiner ehemaligen Kollegen verdient schon seit einigen Jahren sein Geld mit dem Verkauf solcher TK-Angebote.

Ja

Und ich glaube auch dass er Aromastoffe reinmixt,und das Mehl immer vom billigsten Anbieter genommen wird auch von Moldawien,ich glaube auch, dass du noch lange nicht den gesamten Überblick über Gesamtdeutsche Bäckerei-Gepflogenheiten hast.

Warum müssen Bäcker früh aufstehen?

Warum müssen Bäcker früh aufstehen? Müssen wir früh 5:30 Uhr frische Brötchen und Pfannkuchen kaufen? Ist das Frühstück mit Mehl und Ei überhaupt gesund? Ist der Mensch zu Anspruchsvoll und braucht Morgens unbedingt frische Brötchen auf den Teller? Wer hat das eingeführt, das nachts ca. 2:00 Uhr angefangen wird in Bäckereien zu Arbeiten. Hat die westliche Zivilisation verlernt im richtigen Maße vor zu sorgen?

...zur Frage

Warum haben immer weniger Bäcker "Römersemmeln" im Angebot?

Mir ist nicht bekannt, ob das nur eine regional bayrische Spezialität ist oder man das vielleicht unter anderem Namen auch überregional kennt, aber die Rede ist von sog. "Römersemmeln", auch "Römerl" oder "Maurerweckerl" genannt.

Das sind Semmeln (norddt. "Brötchen") mit etwas dunklerem Teig (Sauerteig) und einer reichlichen Bestreuung mit Kümmel. Oftmals ist auch der Kümmel bereits im Teig enthalten und es gibt auch Varianten mit einer Bestreuung aus Kümmel und Salz (wobei mir Kümmel alleine lieber ist).

Mir schmeckten diese Semmeln schon seit meiner Kindheit sehr gut und ich bin enttäuscht, daß inzwischen immer mehr Bäckereien (auch größere) dieses Produkt nicht mehr anbieten.

Was über Jahrzehnte hinweg fester Bestandteil im Sortiment einer jeden guten Bäckerei war, kann doch nicht plötzlich von niemandem mehr gewollt sein.

Gerne würde ich auch weitere Wege dafür fahren, aber wie finde ich am besten heraus, welcher Bäcker in meiner Region das noch anbietet?

...zur Frage

Arbeitskollegin meiner Mutter klaut - was kann sie tun?

Hei (: Ich werde jetzt mal die ganze Sache von vorne erklären.Meine Mutter hat vor ca. 5/6 Monaten in einer anderen Fleischerei,als Verkäuferin,angefangen.Es sind Fleischerei & Bäcker nebeneinander.Es arbeiten insgesamt 9 Frauen dort & 3 Männer,dass bei 9 Frauen Streit eigentlich schon vorprogrammiert ist,war eigentlich klar.Es ist so,dass jeder über jeden ab lästert & sich meine Mutter eigentlich ganz bewusst raus gehalten hat,aber jedes mal,wenn irgendwas raus kommt,dass wer gelästert hat,wird meine Mutter für schuldig gemacht.Es redet keiner mehr mit ihr,sie wird als Lügnerin & hinterhältig hingestellt & auch nur über sie ab gelästert (Das weiß ich,weil ich den einen Jungen dort kenne,der da eine Ausbildung macht & das mit bekommt & auch weiß,dass meine Mutter sich immer raus gehalten hat!).Es gab letztens auch ein Gespräch mit dem Chef,dort waren die Weiber dann sogar so mies,dass sie einen Zettel geschrieben haben,was meine Mutter alles falsch gemacht hat.Alle haben sich also gegen meine Mutter "Verschworen",also die 8 Weiber.Trotzdem kommt ab & zu mal eine an & will mit ihr über die anderen ab lästern,meine Mutter macht da natürlich nicht mit,dann würde sie ja wieder als hinterhältig hingestellt.Naja jetzt war meine Mutter alleine mit einer anderen Arbeitskollegin im Laden (Meine Mutter beim Fleischer,die andere beim Bäcker),dann kam meine Mutter von hinten vor & hat gesehen,dass die vom Bäcker in die Kasse gegriffen hat.Jedes mal,wenn die beim Bäcker gearbeitet hat,stimmt Abends die Kasse "komischerweise" nicht,wirklich nur,wenn die da war.Meine Mutter hat das keinem erzählt,weil die anderen ihr höchstwahrscheinlich nicht glauben würden & sie Angst hat,dass sie vielleicht noch von den Weibern als schuldige hingestellt wird.Sollte sie vielleicht zu ihrem Chef gehen?Sie ist oft so fertig,dass sie weint & so kann das nicht weiter gehen.

...zur Frage

Unterschied Sauerteig und Natursauerteig?

Hallo zusammen,
Ich suche für eine Freundin denn Unterschied zwischen Sauerteig und Natursauerteig für ihre Prüfung.
Sie sagt, Google sagte nix! Kennst sich hier jemand aus? Danke schonmal!!

...zur Frage

Praktikum beim Bäcker in der Backstube?

Hallo ich muss um 4 Uhr in der Backstube anfangen und wollte mal fragen wie lange ich denn ca arbeiten werde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?