Gegenfrage: Ist es moralisch vertretbar, den Müll rauszubringen? Sicher doch! Also muss es auch jemanden geben, der diesen abholt! Was das mit Moral zu tun haben soll, kann ich allerdings nicht erkennen!

Müllmänner erfüllen eine wichtige Aufgabe! Sie verdienen ganz ordentlich. Wie es aussieht, wenn der Müll nicht abgeholt wird, will niemand lange mit ansehen!

Es gibt also überhaupt keinen Grund, diesen Job abwertend oder von oben herab zu sehen!

...zur Antwort
unter den Besten 8 und Olympia Quali

Das Viertelfinale ist ja fast schon geschafft.

Klar, jetzt kommen die stärkeren Gegner, aber a) läuft es bei denen auch nicht so rund, b) hat man die alle auch schon geschlagen und c) kann man mit entsprechender Euphorie und Selbstvertrauen viel erreichen!

Bisher bin ich jedenfalls mehr als positiv überrascht!

...zur Antwort

Weil man bei Anwendung von Umgangssprache nicht erst den persönlichen Hintergrund eines jeden Menschen durchleuchtet! Deswegen ist es Umgangssprache! Eine Oma könnte ja auch noch jung sein. 30 theoretisch! Man sagt ja auch der "Kerl", obwohl man nicht weiß, ob das wirklich ein Kerl oder ein Warmduscher ist!

Oma sagt man in erster Linie, um damit bereits zu verdeutlichen, dass die Frau alt war/ist.

...zur Antwort

Und die ganzen geschilderten Probleme und Umstände gab es vor Drei Jahren nicht? Warum ergreift man so einen Beruf, wenn man das nicht abkann? Erzieherin mein Traumberuf, wenn nur die Kinder nicht wären!

...zur Antwort

Würde man so etwas in der Werbung zeigen, wären Aufschrei und Empörung groß! Auch von den hier Kommentierenden!

Kaum schreibt aber irgend ein Demel "Kunst" drauf, sind alle begeistert! Das ist das eigentlich Bedenkliche!

...zur Antwort
Sandhausen leider

Sandhausen wird gewinnen. Aber nicht leider!

...zur Antwort

Wenn man mit Deinem Chef tatsächlich gut reden kann, dann frage ihn und erkläre es. Das Urteil, ob Du Spaß an Deiner Arbeit hast, wird nicht alleine an dieser halben Stunde Arbeitszeitverlagerung hängen!

...zur Antwort