Wieso fühl ich mich nach ner Kippe stoned?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kiffst mit tabak?

das was du ganz am anfang merkst ist in diesem fall immer der nikotinflash. wenn man von so etwas mal auf pur in einer kleinen pfeife oder im vaporizer umsteigt denkt man sich die ersten 5 minuten "was n kack, wirkt ja überhaupt nicht". und dann kommts so langsam...

wenn du immer mit tabak rauchst, fängt die wirkung genau gleich an wie bei der tüte. zum tabak flash kommt dann noch etwas placebo dazu und schon fühlt man sich nach ner kippe stoned.

Hallo!  Das wird schon durch Nikotin kommen - vielleicht kommen noch Unverträglichkeiten hinzu. 

Rauchen schädigt fast jedes Organ, besonders die Atemwege und das Herz-Kreislaufsystem. Bis zu 90 Prozent aller Lungenkrebsfälle werden durch Nikotinkonsum verursacht, zudem haben Raucher ein mindestens doppelt so hohes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen undSchlaganfälle. Eine häufige Raucherkrankheit  ist die chronisch-obstruktive Bronchitis. Sie äußert sich zunächst oft durch eine anhaltende Entzündung der Atemwege – die zu dem verharmlosend als „Raucherhusten“ bezeichnetem Symptom führen kann – und hat im Laufe der Jahre in einigen Fällen eine ernsthafte Behinderung zur Folge. 



Text Apothekenumschau. Alles Gute.

Du hast übertrieben, etwas zu viel Gift für Deinen Körper inhaliert. Finde einen Mittelweg. Du siehst, Dein Körper rächt sich schnell.

warum rache? ich find das geil :D

0
@mensch3589

Dann akzeptiere auch die Nebenwirkungen, die gehören dazu, sonst ist Dein Spaß nur halb soviel wert. Kanst an Ostern ausprobieren, Du hast bestimmt Zeit dazu. Übertebe es nicht, sonst kommst Du ins Krankenhaus und aus ist es mit Eiersuchen und Rauch genießen.

0

Ich würde jetzt nicht behaupten das THC ein Gift ist...

0

ich sehe das nicht als nebenwirkung. hat mich nur gewundert. Und wegen sowas kommt man sicher nicht ins Krankenhaus.

0

Wieso werde ich durch das kiffen so unsicher und nervös?

Wenn ich kiffe bin ich danach total komisch... irgendwie fühl ich mich dann total unsicher ... woran liegt das?

...zur Frage

Seroquel und THC

ich habe mal eine frage zu seroquel und weed.

also ich bekomme jeden abend 30ml gramm seroquel..

und ich kiffe, letzdens ist folgendes passier; ich hatte gekifft und war 3 tage dannach noch total benebelt.. taubheitsgefühl im körper, konnte mich nicht auf gespräche konzentrieren, war einfach total neben der spur... noch 2-3 tage leicht stoned. das war noch nie so ..

kann das am seroquel liegen ? und ist es arg gefährlich ?

...zur Frage

Zu viel getrunken.... jetzt filmriss was ist mit dem an was ich mich noch glaube zu erinnern

Also ich hab gestern zuviel getrunken und hab ab ner stelle nen filmriss nun bin ich mir nicht sicher ob das was ich jetzt weis noch erinnerungen oder einbildung bzw traum war

also wollte ich mich nachfragen wie ich das ausseinander halten kann.... und vll auch wie es bei euch ist wenn ihr solche erinnerungen habt waren die situationen dann echt oder nicht

ist wirklich wichtig

...zur Frage

Wenn ich nicht kiffe fühl ich mich drauf details unten?

Hallo Community,

Ich kiffe seit ich 16 bin, bin jetz 21 immer wieder gabs kurze pausen aber man kann sagen ich kiffe seit ich 18 bin durchgehend jeden tag. Das mir das nicht gut tut weiß ich deswegen hab ich jetz aufgehört zumindest versuch ich es. Ich hab mir damals immer mal wieder ne pille geschmissen und ab und zu bin ich auf filme gekommen sprich paranoya ganz schlimm. ich will da aber jetz nicht weiter drauf eingehen den das verfolgt mich bis jetz und geht nichtmehr weg. ( hab mich nochnicht behandeln lassen ). Jetz hab ich aufgehört zu kiffen, wenn ich nicht kiffe sind meine Pupillen riesig und ich fühl mich auch echt komisch ich hab keine glücksgefühle oder so dann könnte man es ja feiern aber ich beis nur auf meiner lippe rum meine pupillen sind rießig und mein körper findet keine ruhe. Hat jemand erfahrung damit?? kommt des vom cannabis enzug oder bin ich wirklich drauf kleben geblieben. Ich hab mir einmal was geballert an dem tag bin ich extrem in paranoyas gefallen und seit dem tag kann ich niemand mehr vertrauen niemanden.

LG

...zur Frage

Vom Cannabis Krämpfe?

..ich kiffe jetzt schon seit längerer Zeit & nicht gerade wenig. Ich fande es immer ganz chillig (ist es auch). Aber in letzter Zeit kommt öfter Mal vor dass wenn ich ein Joint, Bong oder Pfeife rauche, dass ich dann plötzlich ein komplettes Taubheits Gefühl verspür & ich plötzlich den größten Krampfanfall bekomme. Ich Rauch nicht irgendein scheiß, ich weiß ya was ich rauche.. aber es sind so Anfälle. Z.b wenn ich an einem Tisch sitze (wenn ich Stoned bin) und mein pulli den Tisch berührt ( aber nicht meine Haut, nur der Stoff meines pulli) dass ich dann so Schmerzen am Bauch habe und dann alles taub wirs..& das beginnt dann wieder von vorne. Manchmal hab ich mir dass Au eingebildet das ich es berührt habe und hatte trz einen extremen Krampf. Ich weiß nicht woran das liegt ( ich weiß das kiffen Schmerzen lindert, und man ruhig bleiben soll. Aber das bringt nicht viel da ich ruhig bin & die Wirkung in vollen länge genieße aber diese Krämpfe möchte ich los werden. (Falls es weiterhelfen sollte ich bin seit 1-2Jahren starke Raucherin)

Danke schonmal im voraus

Viel Spaß beim kiffe. Kiffen ist geil💙

& Nh schönen Tag/Abend haha

...zur Frage

jiffen in der Türkei, wie?

Da ich mittlerweile in der Türkei lebe weiß ich nicht wie ich an Ott rankommen soll. Es ist jetzt keine sucht oder ähnliches bevor ich falsch verstanden werde, aber ich rauche gerne ab und zu mal 'nen joint. Kann man hier in der Türkei überhaupt an Ott kommen? Habe hier noch nie Leute gesehen oder kennengelernt die jiffen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?