ich bin seit mehreren Tagen high. Was soll ich tun?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte ich am Anfang auch mal 1 Woche lang aber danach ist es ganz von selbst weg gegangen . Trink viel Tee und ess viel dann geht's einigermaßen wenn dir das Gefühl nicht taugt . Wenn dus eigentlich ganz lustig findest dann nutz es aus ohne was zu rauchen high zu sein ;)

Die psychoaktiven Bestandteile des Cannabis werden innerhalb weniger
Stunden restlos abgebaut. Im Körper weiterhin befindliche Abbauprodukte
sind nicht psychoaktiv.

Du hast - wie viele unerfahrene
Konsumenten - beim ersten Mal deutlich überdosiert. Das hinterlässt
bleibenden Eindruck - mehr aber auch nicht. In einigen Tagen solltest Du
Dein Erlebenis soweit verdrängt haben, dass alles wieder "normal" ist.

Informiere Dich über die Substanz, die Du konsumierst. Google "Rauschzeichen".

Helfen sollte da folgendes: Bewegung bzw. Sport am besten an der frischen Luft, leicht verdauliches und vitaminreiches Essen, viel trinken.

Das wird schon wieder...

Wie war euer erstes Mal stoned sein?

Ich bin gerade das erste Mal in meinem Leben stoned, wie war es bei euch? Ich finde es super cool!

...zur Frage

Wird gras extrem verharmlost?

Viele kiffer sagen immer wie harmlos doch gras sei.....doch ich hatte zwei gruppen von freunden die jenigen die am wochenende gefeiert und alkohol getrunken haben und diejenigen die gekifft haben von denn kiffern landeten die hälfte ohne witz in der peychiatrie(ganze 3 personen) die anderen haben aufgehört wegen psychischen problemen alle haben über 10 jahre gekifft......kiffer sagen immer alk sei so schödlich und kiffen das harmloseste auf der erde.....machen die sich was vor oder kann gras wirklich so extrem schödlich für die psyche sein?

...zur Frage

An die Kiffer brustschmerzen?

Ich habe gestern zum ersten mal ( nur zum probieren) 2 mal an einem Joint mit Gras und Tabak gezogen. Allerdings hab ich jetzt den ganzen morgen so leichte Brustschmerzen beim atmen. Ist das normal? Und hat das jetzt Auswirkungen auf meine Ausdauer?

...zur Frage

High sein hält nach schlafen immernoch an?

Ich hab das ganze Wochenende gekifft (Freitag, Samstag und Sonntag) und jetzt ist Montag und ich fühle mich immernoch high obwohl ich ja geschlafen habe und das bei mir immer weg geht. Dieses Gefühl hatte ich den ganzen Sonntag über auch und hab dann am Abend nochmal gheizt. Wie lange denkt ihr dauert das bis dieses Gefühl weg ist? Bin eigentlich ein regelmäßiger kiffer und hatte das noch nie...

...zur Frage

Ich wurde high von der polizei erwischt aber ohne gras, was passiert?

Frage steht oben, ich habe auch vor 2monaten den a1 führerschein bestanden, bin aber nicht high damit gefahren! die polizisten haben nichts von einer anzeige erwähnt, nur dass ich den erziehungsberechtigten zugeführt werden muss, weil ich gekifft habe! lg

...zur Frage

Warum verschreibt mir mein Arzt keine Schlaftabletten? Was kann ich jetzt tun?

Ich (w |15) war grad beim Arzt und hab ihm gesagt das ich Schlaftabletten brauche weil ich nicht gut ein und durchschlafen kann, selbst wenn ich müde bin und auch das ich deswegen vorm Schlafen gras rauche aber damit aufhören muss weil ich Screening habe. Er hat darauf nicht wirklich reagiert und hat einfach das Thema gewechselt. Wieso will er mir keine Schlaftabletten verschreiben? Die Rezeptfreien, sind entweder sc*eiße, oder haben sc*eiß Nebenwirkungen, bzw wirken bei mir nicht so wie sie sollen. Wie soll ich denn bitte aufhören wenn ich nichtmal mehr schlafen kann? Was soll ich jetzt machen? Und NEIN, es liegt nicht am gras, ich hatte erst Probleme beim schlafen und dann habe ich mit dem Kiffen angefangen. Danke für alle (hilfreichen) antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?