Wie wirkt sich die Felgengröße auf den Sprit-Verbrauch aus?

11 Antworten

Diese 19 Zoll sind dann der Felgendurchmesser, der effektive Radumfang dürfte aber gleich sein wie die Originalbereifung. Sonst müsste an diesem Fahrzeug auch eine Tachoangleichung vorgenommen worden sein.

Aus optischen sowie praktischen Gründen würde ich für dieses Fahrzeug allerhöchstens 17 Zoll empfehlen, aber dies ist ein anderes Thema. An diesem Auto werden wahrscheinlich nicht nur Felgen mit großem Durchmesser sein sondern auch die Reifen werden sehr breit sein. Mit breiten Reifen bemerkt man einen höheren Spritverbrauch, das kann gut und gern über ein Liter auf 100Km mehr werden.

Übrigens würdest du es mutmasslich mit keiner Bereifung wirklich schaffen den angegebenen Spritverbrauch einzuhalten, bei der Bemessung wird im Werk getrickst wo es nur geht um den möglichst gering hinzubekommen. Gemessen wird auf einem Prüfstand wo optimale Bedingungen geschaffen werden.

Der Felgendurchmesser hat auf den Spritverbrauch praktisch keinen Einfluss. Meist werden auf großen Felgendurchmessern auch breite Reifen gefahren. Die Reifenbreite hat sehr wohl einen Einfluss auf den Verbrauch. Der Mehrverbrauch kann hier durchaus einen halben Liter auf 100 km ausmachen. 

Grössere Sorgen würde ich mir in Bezug auf deine Fahrzeugauswahl machen. Der Alfa 159 ist nicht das, was man als "wartungsarm" bezeichnen könnte. Alfa ist generell nicht besonders standfest und fällt immer wieder durch häufige Werkstattbesuche und hohe Reparaturkosten auf. Daher würde ich mir den Kauf dieses Autos 2x überlegen. 

Da sind deine paar Leute eher oberflächlich informiert. Felgengröße kann Durchmesser oder Breite bedeuten, das sollte man unterscheiden.

Der Durchmesser der Felge, und das gibt 19" an, hat keinen Einfluss auf den Spritverbrauch.

Beeinflusst wird er von der Reifenbreite, die von der Felgenbreite abhängt. Darüber sagt 19" nichts aus. Breitere Reifen haben eine höheren Luftwiderstand.

Der Luftwiderstand dürfte sich in Grenzen halten und nicht das Problem sein. Viel entscheidender ist, dass breitere Räder einen höheren Rollwiderstand aufweisen.

3

Was möchtest Du wissen?