Du willst, sie will nicht, dir ist es wichtig, verlieren willst du sie nicht und drängen willst du sie auch nicht.

Dass das nicht zusammenpasst, ist dir wahrscheinlich selbst klar.

Ich rate zum Abbruch, denn glücklich wirst du damit nicht werden.

...zur Antwort
Sag besser ab

Absagen!

Allerdings ist das echt mies, so kurzfristig abzusagen.

Du solltest nicht davon ausgehen, dass er danach noch an dir interessiert ist.

...zur Antwort

Die Mobilitätsgarantie enthält üblicherweise ein Ersatzfahrzeug für die Dauer des Werkstattaufenthalts. Schau mal in deinem Vertrag nach.

...zur Antwort

Durch die Medien bekommt man heute sehr viel mehr an Details mit, was in der Welt passiert.

Deswegen entsteht der Eindruck, die Welt versinke im Chaos.

...zur Antwort

Ja, das ist eine Beleidigung, denn damit hast du ihre Person herabgewürdigt. Genau das war auch deine Absicht.

Deine Versuche das zu relativieren sind jämmerlich.

...zur Antwort
Andere Meinung….

Ich denke, Russland geht langsam das Material aus, was die Gebietsgewinne der Ukraine erklärt.

Putin muss irgendwann die Entscheidung treffen zwischen Rückzug und Eskalation (nuklear).

Ich denke (hoffe), er entscheidet sich für den Rückzug.

...zur Antwort

Das bestimmt der Vertrag.

Er kann sowohl als einmalige, mehrmalige Leistung oder als Dauerschuldverhältnis ausgestaltet werden.

...zur Antwort
Schon wieder Angstmacherei

Ich denke, wir müssen genauer definieren, was wir unter einem Atomkrieg verstehen.

Ist es schon ein Atomkrieg, wenn Russland eine taktische Atomwaffe in unbewohntem Gebiet in der Ukraine als Machtdemonstration einsetzt?

Der Begriff hat eine sehr große Bandbreite. Wir sollten nicht den Fehler machen, das alles undifferenziert in einen Topf zu werfen.

...zur Antwort

Die meisten schweren Motorradunfälle werden vom Biker selbst verursacht.

Als guter Biker kalkulierst du das Fehlverhalten Anderer mit ein.

...zur Antwort
andere Meinung

Das Ereignis einer Kernschmelze ist zu selten und seine Folgen im Fall des Eintritts zu teuer. Das lässt sich rein mathematisch nicht umlegen.

Das ist kein Problem der Technik, sondern der Mathematik.

...zur Antwort

Ich finde es problematisch, der Gesellschaft vorzuschreiben, wie sie etwas finden soll.

Mir persönlich ist es gleich, ob eine Frau im Bad ein Oberteil trägt oder nicht.

Ich kann aber auch den Betreiber eines Bades verstehen, wenn er das nicht haben will.

...zur Antwort

Deine 10-jährige Tochter hat die richtige Entscheidung getroffen.

Du musst jetzt für dich entscheiden, wer dir wichtiger ist. Dein Partner oder dein Kind. Nach deiner Schilderung fiele mir die Wahl nicht schwer.

...zur Antwort