Das ist kein bestimmungsgemäßer Gebrauch. Von daher kann er es tatsächlich verbieten. Nur lässt sich das kaum nachweisen.

Davon abgesehen ist es einfach nur eklig. 🤮🤮🤮

...zur Antwort

Hier fehlt eine vertraglich zugesicherte Eigenschaft.

Dafür bist du trotz Gewährleistungsausschluss in der Pflicht.

Du kannst das regeln, indem du die Hauptuntersuchung machen lässt. Problematisch wird es nur, wenn sich Mängel herausstellen.

Deine Auslagen kannst du von der Person einfordern, von der du das Fahrzeug gekauft hast.

...zur Antwort

Warum tust du dir das an?

Er ist nicht dein Eigentum. Wenn er nicht treu sein will, kannst du ihn dazu nicht zwingen.

Du kannst damit leben oder Schluss machen.

...zur Antwort

Da hast du schlichtweg keine Chance.

Der einzige Tipp den ich dir geben kann ist, aus der Situation rauszugehen, wenn es stressig wird.

...zur Antwort

Das Thema ist viel zu komplex, um darauf eine einfache Antwort zu geben.

Es gibt Bereiche, in denen Frauen sich nur schwer durchsetzen können.

Was ich jedoch nicht sehe, ist eine systematische Benachteiligung. Vieles was auf den ersten Blick als Benachteiligung aussieht, ist bei genauer Betrachtung eher das Ergebnis vollkommen normaler Prozesse.

...zur Antwort

Ob das OdB Single ist oder nicht, halte ich schon für relevant.

...zur Antwort

Motorrad ja. Ich fahre selbst seit vielen Jahren.

Ducati Never! Die bauen zwar schöne Bikes, die aber unzuverlässig und sehr aufwendig im Unterhalt sind.

...zur Antwort

Er macht Schluss nach Beziehungspause. Haben wir noch eine Chance?

Hey liebe Leute, mir geht es seit ein paar Tagen richtig dreckig. Ich habe meinen Freund Ende 2019 kenne gerlernt und wir haben uns Hals über Kopf in einander verliebt. Da er in einer anderen Stadt gewohnt hat und wir keine Fernbeziehung wollten ist er 6 Monate später bei mir eingezogen. Dann kam Corona und wir waren wirklich 24/7 zusammen in meiner kleinen Wohnung. Am Anfang lief das noch alles gut aber mit der Zeit haben wir uns beide immer mehr gehen lassen. Er hat sich einen Pferdeschwanz wachsen lassen (was ich gar nicht attraktiv fand) und nur noch Computerspiele gespielt. Auch haben wir wenig noch gemeinsam gemacht. Ich fühlt mich von ihm ignoriert und auch nicht richtig geliebt. Un dann hatte ich gar keine Lust mehr auf Sex und war mir nicht mehr sicher was ich für ihn fühle. Auch ist mir die Enge in der Wohnung zunehmend auf die Nerven gegangen. Niemand hatte ein Zimmer für sich. Ich habe ihm dann gesagt, dass es so nicht weitergehen kann und ihn gebeten sich ein Zimmer zu suchen. Auch habe ich ihm gesagt, dass ich über meine Gefühle unsicher bin und das ich eine Beziehungspause brauche. Das hat ihn ernorm gekränkt und er war wütend auf mich. Er ist dann ausgezogen. Hat in der Pause auch immer wieder Kontakt gesucht, ich wollte aber die Zeit für mich zum nachdenken. Vor 4 Wochen ist er ausgezogen und die Pause der Beziehung dauerte so ca. 6 Wochen. Ich hab dann in der Zeit gemerkt, dass ich ihn doch vermisse und ihn noch Liebe. Wir haben uns dann vor 3 Tagen getroffen und da wollte ich ihm sagen, dass ich ihn noch Liebe und mir weiter eine Beziehung wünsche. Er kam mir aber zuvor und hat gesagt dass er keine Zukunft mehr für uns sieht und auch bereits auf Tinder jemand neues kennen gelernt hat. Wir würden nicht zusammen passen. Zwei Wochen vorher wollte er noch mit mir essen gehen. Ich bin nun am Boden zerstört, mache mir viele Vorwürfe. Er sagt er habe gar keine Gefühle mehr für mich. Aber irgendwie kann ich das gar nicht glauben. Ich will ihn zurück und habe ihm auch bei einem klärenden Gespräch gesagt, dass ich an unseren Problemen arbeiten will und ihn noch Liebe. Er war ziemlich kühl und meinte wiederholt er will keine Beziehung mehr mit mir. Ich bin so traurig. Meint ihr ich habe noch eine Chance? Was kann ich tun? Nicht mehr melden? Melden? Abhacken? ( zur Info er hat bereits 3 Kinder, zwei sind noch klein Leben bei der Mutter, er sieht sie alle zwei Wochen bei seinen Eltern. Ich wollte da nicht immer mit, da ich in einer anstrengenden Ausbildung bin und die Wochenende gerne zur Erholung nutze- das war auch problematisch für ihn). Ich könnte das aber ändern ihm zu lieben. Ich wäre bereit noch für uns zu kämpfen...

...zur Frage

Abhaken!

Du hast ihn rausgeworfen und er hat sich anderweitig orientiert. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

...zur Antwort

Glaubst du ernsthaft, dass diese Steuererhöhungen was gegen den Klimawandel bringen?

Dann das Thema Zuwanderung. Die Grenzen sollen geöffnet werden und jeder soll sich aussuchen dürfen, in welches Land er will.

Das halte ich bei der aktuellen Wohnungsnot für problematisch.

...zur Antwort

Die mündliche Vereinbarung ist rechtsgültig.

Es stellt sich jedoch die Frage, inwieweit die Vereinbarung beweisbar ist.

...zur Antwort