Auto stinkt stark nach Diesel wenn er läuft.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stinkt er sehr stark nach Diesel (nicht nach unverbrantem).

Also verbranntem Diesel?

Das ist entweder Abgas aus dem Krümmer der in die Lüftung gelangt (Riß/Loch im Krümmer) oder Diesel der aus einer undichten Leitung auf den heißen Auspuff tropft und verbrennt.

Riecht es nach Diesel wie beim Tanken sind das meistens eine oder beide Treibstoffleitungen die "schwitzen" wenn sie unter Druck stehen.

Wenn ich rückwärts fahre und das Fenster auf ist, stinkt alles nach Diesel

Das ist normal, das sind die Gase die hinten raus kommen und man dann einholt.

Bei stehendem Fahrzeug ist es - wenn nicht gerade Wind von hinten kommt - nicht normal, hier ist dann der Auspuff undicht, meistens am Krümmer. Sieht man aber an den Rußspuren ganz gut wo das Zeug raus kommt.

0

Ich glaube das ist normal, Versuchs doch mal mit vorwärts fahren.

Höhöhö. Wenn ich in der Einfahrt vorwärts fahre dann krache ich ins Garagentor. Danke für die blöde Antwort.

0
@Spenny448

Wie soll man aus der Ferne eine Diagnose abgeben, das kann doch alles mögliche sein. Da musst du die Karre mal hochbocken und schauen wo der Gestank herkommt.

0

undichtigkeitan der dieselleitung, -pumpe?...

Ne, ich habe ja gesagt das es nach verbrantem Diesel riecht. Wenn ich rückwärts fahre und das Fenster auf ist, stinkt alles nach Diesel

0

Was möchtest Du wissen?