Wie wird das Wort "graved" (Lachs) ausgesprochen?

6 Antworten

Das Wort "graved" kommt in Zusammenhang mit Lachs aus dem Norwegischen. In Schweden und Dänemark würde es "gravad" heißen. Es gibt auch ein "graved" auf Englisch. Auf Norwegisch, Schwedisch, Dänisch und Englisch bedeutet der Begriff graved oder gravad so viel wie graviert oder begraben.

Der graved Lachs kommt aber aus Skandinavien und deswegen sprechen wir es auch norwegisch aus, so wie Jürgen es beschrieben hat.

In Skandinavien wird der Lachs schon seit Jahrhunderten mit Salz und Kräutern eingerieben und dann für etwa drei Tage eingegraben. So entsteht Druck auf den Lachs, der das Wasser per Osmose aus dem Fisch drückt und die Beize - also das Salz und die Kräuter - dringen in den Fisch ein. Diese Methode sorgt allerdings dafür, dass dem Lachs Feuchtigkeit entzogen wird. Deswegen verbuddelt man üblicherweise keinen Fisch mehr, sondern nutzt moderne Kühlhäuser. Nur die Bezeichnung ist uns für gebeizten Lachs geblieben.

Hallo,

Du fragst nach der norwegischen Schreibweise bzw. Aussprache.

Die Schweden sprechen es etwas anders aus, als die Norweger und die Dänen, die eine fast indentische Sprache haben.

Ausgesprochen wird es "grawed" (das v wird nicht so hart gesprochen und das e wird betont).

Wen es interessiert, was das bedeutet und wo das herkommt im Zusammenhang mit dem Lachs, der kann das hier nachlesen:

https://www.gravedlachs-raeucherlachs.de/gravedlachs/

LG Jürgen

Auf keinen Fall Englisch. Graved ist eine abgeschwächte Form des schwedisch/dänischen "gravad" (grovad ausgesprochen). Also graved wie man es schreibt oder gravd mit stummen e.

Nicht gräifd :D

27

wird das dann auch gråvad geschrieben?

0
50
@deathbyhacks

Nein. Das normale a in gravad hat einen leichten o-Anklang, das å hingegen ist das ganz offene O wie im Deutschen. Ist in der Schriftsprache nicht ganz genau wieder zu geben.

0
17
@Stellwerk

bitte kein "o" klang. Das ist so, wie Deutsche es meinen aussprechen zu müssen. Beim å wird auch regelmässig Unsinn erzählt. Gravad  wird einfach so gesprochen, wie geschrieben. Viele Südschweden rollen halt das r nicht. Wir Finlandschweden schon.

Gravad kommt von "begravad"... also im Grunde "eingegraben"  Das ist die alte Art der Haltbarmachung.

0

Schifahren Skifahren?

Hey, ich habe ein Frage

Warum wird das Wort "Skifahren" Schifahren ausgesprochen?

Kennt ihr ander Wörter, die man mit "sk" schreibt aber wie "sch" ausspricht?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was bedeutet "Gödveren"?

ein freund aus bayern schreibt mir das immer aber ich hab keine ahnung ob das ein richtiges wort ist oder nur etwas erfundenes. und nein ich hab mich nicht verschrieben, es heißt wirklich "gödveren" oder so wird es zumindest ausgesprochen

...zur Frage

Was reimt sich auf ''Orange'' , aber englisch ausgesprochen?

Was reimt sich auf ''Orange'' , aber englisch ausgesprochen?

...zur Frage

Englisch: Wie wird das englische Wort "clingy" wirklich ausgesprochen?

Hi, ein paar von euch kennen vielleicht das englische Wort "clingy". Es bedeutet so viel wie anhänglich oder "klettend" (also so wie ne nervige Klette eben). Meine Englischlehrerin hat gesagt, dass es klindschi ausgesprochen wird (Achtung: Mit "dsch" meine ich eben den englischen Laut für "g", also ihr wisst ja wie "g" auf Englisch ausgesprochen wird, wenn man das Alphabet auf Englisch aufsagt.) So. Und gerade schaue ich eine Folge einer Serie auf Englisch an, und da sagt der Typ (Originalfassung!!!!!!) doch tatsächlich klingi statt klindschi? Und das zweimal? Und er meint das clingy das ich auch meine! Und soweit ich weiß spricht der Typ ganz normal (also spielt keinen Ausländer oder Typ mit Akzent, ganz normales amerikanisches Englisch. Hä?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mich aufklären könntet :-D Liebe Grüße :-)

...zur Frage

Wie wird das Wort "nasciturus" richtig ausgesprochen?

Wird es naskiturus oder nasziturus ausgesprochen?

...zur Frage

Großschreibung Englisch Überschriften?

Schreibt man bei englischen Überschriften jedes Wort groß oder nur beim ersten Wort?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?