Wie wichtig ist euch der Glaube?

27 Antworten

ohne geht´s gar nicht. wie kann man auch nur einen tag überstehen im glauben, dass alles, was man tut letztendlich völlig unwichtig ist? und was ist wichtig, wenn wir nur eine laune der natur sind?

glaube ist einfach cool.nicht religiöser glaube,der mir ständig sagt,dass ich nicht gut genug bin.kindlicher glaube,das ist es was es einfach macht.ich weiss,dass gott mein vater gut ist,mich vorbehaltlos liebt und ich nichts ,aber auch gar nichts von mir aus tun muss.ich muss nicht mal eigene glauben entwickeln,denn er sagt,-ihr habt meine art von glauben-.zur antwort von frettlein(?),jesus war kein humanist und humanismus hat mit christ sein nichts zutun.auf dieser ebene, muss DU versuchen immer gutes zutun,das ist mir viel zu anstrengend. .wenn jesus mich LEBT,dann bin ich einfach gut,denn ich BIN gesegnet,mit allen segnungen der himmelswelt.gott liebt mich, so wie ich bin. ist aber schon toll zusehen,wie bei einer solch einfachen frage,die geister aufstehen,um glauben einfach als unmöglich darzustellen.ich bin so froh,kein wissenschaftler zu sein,ich muss nichts beweissen,ich darf einfach glauben.glauben fängt dort an,wo verstand aufhört.was nützt dir das wissen der ganzen welt,wenn du letztendlich doch der verlierer bist.irgendwann,werden wir es alle sehen.ich für meine person, bin mit meinem gott super drauf.

Ich habe mich mit vielen Religionen beschäftigt, dem Islam, dem Christentum etc... War lange Zeit Atheist und bin nach sehr langer Prüfung Katholik geworden und Katholik zu sein das ist der richtige Weg.

Welche christliche Ausrichtung ist die richtige, wenn man nach der Botschaft Gottes leben will?

Hy GF Community,

ich bin erst vor kurzem zum Christentum bekehrt und möchte nun, weil ich es für richtig halte, Mitglied einer christlichen Gemeinde werden. Ich habe aber keinen Plan von welcher.

Ich möchte nach der Bibel leben und nicht nach Dingen, die die Kirche/Gemeinde dazu erfunden hat.

Welche Ausrichtung könnt Ihr mir empfehlen, was ist für euch das Richtige?

...zur Frage

Als ZJ nicht an Gott glauben?

Ich bin ZJ und glaube nicht an Gott sondern an die Evolution. Ist das in Ordnung?

...zur Frage

Kirchenaustritt? Was haltet ihr davon?

Glaube durchaus an Gott doch habe ich noch das Recht zu glauben wenn ich austrete?Seh einfach nicht ein soviel Geld zu zahlen und keine Gegenleistung zu bekommen außer das Recht zu glauben! Würde mich interessieren ob der Papst auch die Steuer zahlt oder sie nur verprasst.Die Kirche hat für mich lange nichts mehr mit Glauben zutun.Was wird mit dem Geld eingetnlich gekauft?Darf ein Obdachloser jetzt nicht glauben?Kann ich austreten ohne mich schlecht zu fühlen?

...zur Frage

Wieso glauben viele Menschen an Engel und lassen Gott aus?

Es gibt viele Menschen, die glauben an geistige Engel und wissen gar nicht, was sie vor haben. Doch woher kommen die Engel, wenn sie nicht von Gott erschaffen wurden?

...zur Frage

Ist das Thomasevangelium mit der Logienquelle gleichzusetzen?

Die 2-Quellen-Theorie besagt ja, dass Lukas und Matthäus ihre Evangelien auf Basis des Markusevangeliums, eigenem Sondergut und der Logienquelle, die eine Sammlung von Jesu Worten darstellt, verfasst haben. Das Thomasevangelium beinhaltet doch auch hauptsächlich Aussprüche Jesu. Kann es also sein, dass es sich hierbei um die Logienquelle handelt, bzw. viel mehr, dass Thomas sich nur auf diese bezogen hat? Warum ist außerdem das Johannesevangelium mit in der Bibel, nicht aber das Thomasevangelium? Ich denke zwar, dass das Jesusbild, welches durch Thomas vermittelt wurde nicht kerygmatisch genug war, aber eigentlich stellt Johannes ihn doch auch nicht allzu sehr als Messias dar und laut ihm kommt der endgültige Erlöser ja erst in Form eines Engels nach der Apokalypse.

...zur Frage

Wie ist eure Meinung/Erklärung dazu (Gott,Glauben)?

Über was "herrscht" Gott eurer Meinung nach alles? Ist er nur für die Leute da, die auch an ihn glauben oder wie erklärt ihr das, dass es unglückliche, obdachlose, kranke,... Menschen gibt? Ist Gott für sie nicht da? Und in welchem Zusammenhang hat Gott unser Leben beeinflusst? (Das soll nicht komisch rüber kommen. Ich glaube an Gott.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?