Wie werde ich meinen Männerhass los? Frau sein bedeutet Opfer sein.

31 Antworten

Ich kanns verstehen nur weil ich Männer verabscheue heisst das nicht automatisch das ich Krank bin und hilfe brauche, wir erleben dinge im Leben die uns denken lassen so wie es ist,und kein Mann wird dir keine chance geben weil du eine haltung gegenüber Männer hast wenn es der richtige ist wird er darum kämpfen das du anders darüber denkst, und er wird dir vertrauen schenken es gibt auch Männer die das in ordnung finden, ich kanns auch verstehen das man darunter leidet das man so schlecht über die Männerwelt denkt, jedoch brauchen wir Frauen keine Männer auch wenn wird das denken wir kommen auch ganz gut ohne sie klar Frauen an die macht :-) ich brauche keinen Mann um glücklich zu sein wers anders sieht sieht es anders mir egal :-)

warum macht jeder bei den antworten nen roman drauß ? antwort geht auch einfach : wen du männer nicht magst ist das nicht schlimm . gibt auch männer die frauen nicht mögen . nur ist das wen du hetero bist ein problem . entweder suchst du dir ne frau die zu dir passt oder du findest nen etwas femininen typen . Problem gelößt.

Was ich spontan sagen würde, du mußt lernen im Leben lockerer zu werden. Die Welt ist nur so schlecht, wie du sie dir ausmalst. Man kann sich den ganzen Tag über so ne scheiße ärgern, oder sich einfach mal zurück lehnen und den Tag genießen und nicht immer denken: "was macht der... wie blöd ist der... was hat der getan". Lern im Leben zu verzeihen und Gutmütigkeit walten zu lassen - das befreit auch dich selbst. kein Mensch ist perfekt.

Als Beispiel, weil du gerade deinen Vater mit ins Spiel bringst, mein Vater hat früher auch immer meiner Katze geärgert, aus Spaß am Ohr gezogen oder am Schwanz festgehalten, aus Spaß so getan als wollte er sie erdrosseln, einmal betrunken der Katze fast einen Tritt die Treppen runter gegeben, was mich so dermaßen wütend gemacht hat, dass ich ihm auch ohne nachzudenken einen Kick die Treppen runter verpasst habe, dass er mich plötzlich mit riesen große Augen angeguckt hat.. Weißt du, kein Mensch ist perfekt, auch mit 30, 40 oder 50 ist man nicht allwissend, macht Dummheiten und hat noch lange nicht ausgelernt. Das merkt man, wenn man selber in das Alter kommt und immer noch sehr viel scheiße baut, die nicht richtig ist. Versuch DU es besser zu machen, leb es anderen Menschen vor, wie es richtig ist, dass andere Menschen an dir ein Vorbild sehen können.

Vergewaltigung..warum?

Warum tun Männer oder Jungs zb aus Freundeskreis oder Familie oder Bekannschaft ein Mädchen oder eine Frau vergewaltigen was wollen sie damit erreichen ?

...zur Frage

Denken Männer nur an Sex?

Frage steht oben möchte wirklich ehrliche Antworten . Ich bin 20 Jahre alt (weiblich ) und ein Kumpel von mir meinte das Männer hauptsächlich an Sex denken (auch in Beziehungen ) . Ich als Frau denke natürlich auch hin und wieder an sex .Aber wenn ich einen Mann liebe denke ich nicht nur daran. Viele Männer wollen auch wenn sie mit einer Frau zusammen sind sofort mit ihr sex haben ,doch ich warte lieber noch etwas länger bis ich sicher bin das es der richtige ist . Ich träume immer von der großen Liebe ,einen Mann den ich heirate und mit dem ich für immer zusammen bin .Träumt Ihr Männer nicht davon ,träumen Männer denn wirklich nur von Sex ? LG

...zur Frage

wie leicht wird man wegen angeblicher Vergewaltigung verurteilt?

ich habe schon von vielen fällen gehört wo Mädchen, so zwischen 14 und 16  freiwilligenSex mit Männern über 18 hatten und sie anschließend wegen vergewaltigung anzeigten. meißtens landen diese männer sofort im Gefängnis weil das wort der Mädchen immer stärker ist als das der Männer.
jetzt meine frage. stimmt das wirklich bzw. ist das immernoch so dass eine frau nur mal kurz das wort vergewaltigung sagen muss um einen Mann anzeigen zu können ? falls das passiert hat man als Mann doch in fast allen fällen verloren ...

...zur Frage

Findet ihr es schlimm dass sie zu anderen etwas anderes sagt, obwohl es nicht stimmt?

Eine Frau (21), die ich sehr mag, hat vor anderen behauptet gehabt (das war ungefähr ein Jahr her), sie wäre keine Jungfrau mehr und hätte einen Freund gehabt. Ich habe es nur am Rande mitbekommen.

Ich und sie trafen uns regelmäßig privat und wir fingen irgendwann an über Beziehungen zu reden. Dann meinte sie zu mir das sie mir was gestehen müsste. Sie hatte bisher gar keinen richtigen Freund, hat zwar Männer kennengelernt, aber es wurde bisher nie was draus. Deshalb ist sie auch noch Jungfrau.

Ich war etwas verwirrt, da sie vor anderen was anderes gesagt hatte, aber fand ihre Ehrlichkeit schon positiv.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Sind Beziehungen zwischen Mann und Frau heutzutage unfair?

Schauen wir uns mal (Ehe)paare heutzutage an. Von der Männlichen Sicht gewinnt man aus einer Beziehung heutzutage nur noch 1 Sache: Sex. Jetzt schauen wir uns mal die Sicht der Frauen an: Sex, Geld, Geld, Geld. Damit will ich sagen das Frauen heutzutage unfair viel mehr kriegen als Männer. Deshalb bin ich zum Entschluss gekommen, als Single solange zu leben bis sich diese unbalanceheit ausbalanciert in eim paar Jahren hoffentlich. Falls nicht, schön, sterbe ich glücklicher wie jedes Ehepaar als Single, da man als Single heutzutage das Leben am meisten genießen kann, zumindest aus der Sicht des Mannes.

...zur Frage

Sind Männer nach dem ersten Mal anhänglicher zu dieser Frau?

Wenn der Mann das erste Mal mit einer Frau hatte, wird er dadurch zu ihr anhänglicher, als bei den Beziehungen vorher (wo kein Sex stattfand)?
Bedeutet es Männern viel?! Kämpfen sie dann mehr wenn die Beziehung auf der Kippe steht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?