Wie wachse ich mehr?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Iryllia! Das ist völlig normal und hat in dem Alter eh nichts zu sagen. Es gibt sogar Mädchen die waren mit 13 die Kleinsten und mit 17 die Größten aus der Klasse . Wie groß sind Denn Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern Deine Wachstumsfugen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Mein Vater ist 1,82 Meine Mom ca. 1.66 Ich bin ein Junge.

0
@Iryllia

Vielleicht auch 1,82?Ergänze mal Dein Profil mit männlich.

0

"Schlimm" ist das schonmal gar nicht, jeder wächst unterschiedlich schnell und unterschiedlich viel. Mein "kleiner" Bruder hat mich z.B. mit etwa 15 Jahren an Größe überholt (ich bin 1,78m). Ein Kumpel von mir hat erst mit 17 einen Wachstumsschub bekommen. Mit 13 kannst du noch viel wachsen...

Laut meinem ersten Personalausweises, den ich mit 16 bekam, war ich nur 159 cm. Heute, 14 Jahre später, sind es 174 cm. Ich habe, im Alter von 16 - 20, nochmal ordentlich zugelegt.

Also keine Panik! Auch du wächst noch eine ganze Ecke.

Was möchtest Du wissen?