Wie viel zeigt ein Auto-Tacho normalerweise zu viel an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich vermute mal dass das GPS am Smartphone genauer ist (Tacho-App auf Android), und bei meinem Mazda sinds unter 100 ca. 5km/h Unterschied und bei 130 ca. 10.

DietmarBakel 24.10.2012, 13:38

Wunderlich - hätte ich nicht gedacht, dass die Abweichung prozentual steigt. Ist der denn digital oder mit Welle (altmodisch)?

0
unlocker 24.10.2012, 14:17
@DietmarBakel

analog. Ich vermute daher mit Welle. Bei höheren Geschwindigkeiten sind die Abweichungen auch höher, könnten natürlich auch gleich viel % sein, so genau hab ich das noch nicht beobachtet. Aber es sind mehr als 5%

0

Tachos dürfen nicht zu wenig anzeigen, aber auch nicht mehr als 5% zu viel, also ist der Wert irgendwo dazwischen. Zieh einfach 2,5% ab.

Leon97531 24.10.2012, 14:53

aber auch nicht mehr als 5% zu viel

Wie kommst Du auf diesen Wert ?
Der Gesetzgeber sieht bei 3 Prüfgeschwindigkeiten eine Voreilung von max. 10% + 4 km/h vor.

Siehe ECE Regelung R39 unter 5.2.5. und 5.3:
www.bmvbs.de/cae/servlet/contentblob/44890/publicationFile/41737/r-39-geschwindigkeits-messer-pdf.pdf

0
Leon97531 24.10.2012, 15:24
@daCypher

Vielleicht verwechselt mit dem Wegstreckenzähler, der darf +/- 4% Toleranz haben ;-)

0

Das kommt drauf an und kann so nicht gesagt werden, das kommt allein schon auf Deine Räder an, da ändert sich der Wert schon bei vollen Profil und abgefahrenen Profil, und bei Änderung der Räder Sommer / Winter bei geringen Abweichungen im Abrollumfang.
Dies ist alles vom Hersteller berücksichtigt und Dein Fahrzeug bewegt sich mit zugelassenen Rädern in etwa in der folgenden aufgeführten Toleranz:

Ein Tacho darf bei 3 Prüfgeschwindigkeiten (40, 80 und 120 km/h) maximal 10% + 4 km/h voreilen, oberhalb den Prüfgeschwindigkeiten darf er so ziemlich alles anzeigen, nur nachgehen darf er nie.

Ist unterschiedlich, am besten kannst du das mit einem portable Navi (der zeigt GPS Geschwindigkeit) kontrollieren. Bei GPS-Geschwindigkeit 120 km/h zeigt meine E Klasse 124 km/h.

Also geh bei bspw. 100khm davon aus, dass die "Tachovoreilung" 5% beträgt (5kmh) und die Polizeit 3% abzieht (ca.3kmh) dann läge dein "Blitzertempo" bei 92kmh!

Das läßt sich pauschal nicht sagen, da es unter anderem vom Verschleißgrad Deiner Autoreifen abhängt.

die Polizei zieht automatisch 3 % ab,

tartibuu 24.10.2012, 13:29

ich rede nicht von der polizei sondern vom tacho

0
SSDFixer 24.10.2012, 13:33
@tartibuu

da gibts keine pauschale, meiner ist ziemlich genau, du kannst das kontrollieren, wenn du an den Anzeigetafeln vorbeifährst die dir die gefahrene Geschwindigkeit anzeigen. Hast du einen digitalen Tacho oder nur die analoge "Nadel" ?

0
tartibuu 24.10.2012, 13:35
@SSDFixer

ja das hab ich schonmal gemacht, man weiß aber auch nicht wie genau die anzeigen sind. hab nen analoges

0
SSDFixer 24.10.2012, 14:36
@tartibuu

die Anzeigen sind ziemoichgenau, das ist die gleiche Technik wie die Radarkontrollen, von diesen Werten werden 3 % Toleranz abgezogen

0

Was möchtest Du wissen?