Das, was du da an Text kriegst, wirst du vermutlich auch irgendwie durch "manage-bde" kriegen, oder?

manage-bde ist eine exe-Datei, das heißt, der Output kommt einfach als reiner Text zurück. Den kannst du in eine Variable speichern und dann am einfachsten per RegEx auslesen.

Also mal angenommen, du speicherst den Text aus deiner Frage in der Variable $Text, dann kannst du folgendes benutzen, um die Kennswort-ID in $kennwort zu speichern:

$kennwort = [Regex]::Match($text, "Numerisches Kennwort:\s*ID: ({.*?})").Groups[1].Value
...zur Antwort

Ich würde das am ehesten per RegEx als VBA-Funktion machen:

Public Function TelNr(nr As String) As String
Dim re As RegExp
Set re = New RegExp

re.Pattern = "^\+49\s*((?:\s|\d)*) (\d+)$"
TelNr = re.Replace(nr, "+49 $1-$2")
End Function

Du musst dann noch im VBA-Editor unter Extras>Verweise... den Punkt "Microsoft VBScript Regular Expressions 5.5" anhaken.

Die Nummer wird nur geändert, wenn sie mit +49 anfängt und mindestens ein Leerzeichen drin ist.

...zur Antwort

Wahrscheinlich am Besten was, was deine Großeltern schon kennen und gerne essen. Du kennst die besser, als ich.

Vielleicht Gemüseeintopf in Sahnesauce oder sowas

...zur Antwort

Schon fast alles richtig. Du musst nur bei Criteria2 eine 1 statt 0 ins Array schreiben und evtl. auch das aktuelle Jahr abfragen.

ActiveSheet.Range("$A$1:$G$3000").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=Array("-", _
       "x"), Operator:=xlFilterValues, Criteria2:=Array(1, Month(Now) & "/1/2021")

oder

    ActiveSheet.Range("$A$1:$A$126").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=Array("-", _
        "x"), Operator:=xlFilterValues, Criteria2:=Array(1, Format(Now, "mm""/""dd""/""yyyy"))
...zur Antwort

Ganz richtig hast du anscheinend nicht gelesen, weil die Regelung schon seit 2017 so ist, aber es stimmt, dass die Anbieter verpflichtet sind, innerhalb der EU Roaming zu Inlandspreisen anzubieten (aufpassen musst du in der Schweiz, die gehört nicht zur EU).

Normalerweise kriegst du auch automatisch eine SMS, in der die Kosten stehen, sobald dein Handy sich in einem ausländischen Netz anmeldet.

...zur Antwort

Wenn mich nicht alles täuscht, müsste das ein Opel Vectra B sein. Dafür dass der dann schon 20 Jahre alt sein muss, sieht er noch gut in Schuss aus.

Wie ich's finde... Naja, ich bin aus dem Alter raus, in dem ich so was cool finde, aber du hast Mühe und Kreativität reingesteckt, von daher nicht schlecht.

...zur Antwort

Ich hab mir nicht das komplette Video angeschaut, aber bei der InputBox kannst du hinten den Teil mit Type:=1 weg machen, dann wird einfach ein String zurückgegeben.

...zur Antwort

Entweder so, dass es nur so aussieht:

Zellen formatieren, Benutzerdefiniert,

"-"#.##0,00 €

Das sind dann aber keine echten negativen Werte, sondern positive Werte mit einem Minus davor (bei negativen Werten würden dann zwei Minus-Zeichen davorstehen)

Oder du fügst eine neue Spalte mit der Formel =A1*(-1) ein und blendest die alte Spalte aus.

...zur Antwort

Weil du oben "Kredit-/Debitkarte" ausgewählt hast und deine Girocard keine Kreditkarte, sondern eine normale EC-Karte ist.

Du müsstest aber mit PayPal/ELV bezahlen können. Musst halt deine E-Mail Adresse angeben und da kriegst du dann eine Anleitung, wie du deine Kontonummer hinterlegen kannst.

...zur Antwort

Bei mir hat dieser Regex am besten funktioniert:

input.split("=?\"\\R?");

Also der String wird nicht beim Gleich-Zeichen, sondern bei Anführungszeichen mit einem optionalen führenden Gleich-Zeichen und einem optionalen nachfolgenden Zeilenumbruch getrennt.

Aus dem:

abc="1+2=3"
def="4+5=9"
ghi="10+11=21"

wird das:

[abc, 1+2=3, def, 4+5=9, ghi, 10+11=21]

Wichtig ist dabei halt, dass das Anführungszeichen direkt nach dem Gleich kommt.

...zur Antwort

Die Reihenfolge ist egal. Du sagst dem Programm am Ende einfach, in welcher Reihenfolge die einzelnen Komponenten aufgerufen werden sollen.

Ich würde aber als erstes mit dem eigentlichen Spiel anfangen und am Ende erst die Details, wie ein Menü oder ein Intro einbauen. Die sind im Vergleich zum eigentlichen Spiel schnell erledigt, aber du musst ja erstmal sicher sein, dass du das Spiel wirklich bis zum Ende baust und nicht zwischendrin aufgibst. Sonst hast du dir die Mühe gemacht, ein Intro und ein Menü zu bauen, ohne ein fertiges Spiel dazu zu haben.

...zur Antwort
Anderes

Ich denke nicht, dass das daran liegt, dass sie an beide Länder angepasst sind, sondern einfach weil die DNA der Eltern unterschiedlicher ist und dadurch die Chance kleiner ist, dass beide Eltern die selben "Fehler" an die Kinder weitergeben. Dadurch sind sie insgesamt gesünder und attraktiver.

Ich hab aber auch noch eine andere These. Ich hab das Gefühl, dass deutsche Frauen nicht gerne ihre feminine Seite zeigen, weil sie Angst haben, dass sie dann schlechter behandelt werden, bzw. aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert werden. Die Frauen mit südländischen oder östlichen Wurzeln sind da oft anders. Die mögen es, wenn sie die Blicke auf sich ziehen und tun deshalb oft mehr (Make-Up, sexy Kleidung etc.), um auf Männer attraktiv zu wirken.

...zur Antwort

Das Wort "SchIampe" wird doch heutzutage eher als allgemeine Beleidigung benutzt, quasi als weibliche Variante von "ArschIoch".

Wenn du damit einfach nur Frauen meinst, die während ihrer Single Zeit häufig wechselnde Sexpartner haben, dann finde ich die nicht "schlimm". Sogar im Gegenteil. Die Frauen haben oft allgemein mehr Spaß am Leben, weil sie sich nicht ständig von irgendwelchen ungeschriebenen Regeln einengen lassen. Dadurch strahlen sie auch oft einfach mehr Freude aus und es macht Spaß, sie dabei zu haben.

...zur Antwort