Zeigt ein Tacho zu viel an?

10 Antworten

Er zeigt immer zu viel an, weil er nicht 100%ig genau anzeigen kann und auf keinen Fall zu wenig anzeigen darf. Vermeiden könnte man das, indem das Geschwindigkeitssignal mit dem GPS-Signal synchronisiert würde, so, wie es einige fest eingebaute Navis machen. Das gibts aber meines Wissens nach nicht für den Tacho.

Um wieviel er falsch anzeigt, läßt sich nicht allgemein sagen. Hinzu kommt kommt ja auch noch die Ungenauigleit durch den Parallaxenfehler.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo Zyrox31

Tachos haben immer einen gewissen Toleranzbereich, der aber von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich ist. Daher zeigt jeder Tacho immer mehr an, weniger darf er niemals anzeigen. Mein Auto zeigt um 4 km/h mehr an.

Gruß HobbyTfz

Hatte Mal über den Obd-Anschluss gemessen mit modiag. Der Tacho zeigt 3 bis 5 km/h mehr an als die tatsächliche Geschwindigkeit über den Obd-Anschluss.

Hatte Mal mein Auto ausgefahren, was er maximal gab. Also zeigte mein Laptop die Höchstgeschwindigkeit an, die auch in der Zulassungsbescheinigung angegeben war. Der Tacho zeigte mehr an.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit welchem Auto war das ?

0
@Zyrox31

War VW Lupo 1.4 60 PS EZ 2004. Damals ging alles über Kabel. Also nicht mehr über Tachowelle, Bowdenzüge usw. Er hat also das Tachosignal vom Motorsteuergerät abgegriffen.

0

Voreilung eines Tachometer um 5 bis 8 % ist normal, 10% Voreilung sind meines Wissens nach erlaubt. Fahre einfach mal zu einer verkehrsarmen Zeit auf eine Landstraße und fahre möglichst konstant 80 km/h, dann bittest du deinen Beifahrer mal auf Google maps die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigen zu lassen, dann hast du die genaue Abweichung deines Tachometer

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ob Google Maps da so genau ist...

0
@P2661

Google maps schon, wenn auch die Hardware passt, ein halbwegs modernes Smartphone erfüllt die Bedingungen. Geschwindigkeit ist keine Hexerei und moderne Smartphones haben gute GPS Sensoren, der Rest ist ein ziemlich simples Rechenprogramm.

0

Hi, ja. Ein Tacho darf nie nachgehen, auch nicht um einen Km/h. Deswegen zeigen die immer zuviel an.

Bis 50 müsste er genau gehen, dann darf er abweichen. Je höher die Geschwindigkeit, desto mehr weicht er ab.

Rechne mal bei 100 mit knapp 10 km/h und bei 150 mit 15 km/h etwa

Was möchtest Du wissen?