Wie viel kostet ein Bolonka Zwetna mit Papieren?

5 Antworten

Muss es denn unbedingt ein Rassehund vom Züchter sein? Die Tierheime sind voll von Hunden jeden Alters und jeder Rasse, die dringend auf ein neues zu Hause warten. Ich hatte selbst mal einen Hund aus dem Tierheim, das war der Beste, den man sich vorstellen kann.

Wenn es aber unbedingt ein Bolonka Zwetna sein muss, dann solltest du wissen das diese Rasse zu Goniodysplasie neigt. Das ist ein angeborener Defekt im Auge, der ein Glaukom (Grüner Star) verursachen kann. Lassdir auf jeden Fall vom Züchter tierarztliche Bescheinigungen vorlegen, aus denen hervorgeht dass die Eltern und auch der Welpe nicht unter dieser Krankheit leiden. Ein verantwortungsvoller Züchter lässt seine Zuchthunde untersuchen und lässt Hunde mit diesem Defekt nicht mehr zur Zucht zu. Leider gibt es auch Züchter, die mehr aufs Geld als auf die Gesundheit ihrer Tiere achten. Also aufgepasst.

ich habe auch schon überlegt ob ich einen aus dem Tierheim hole. Meine Mutter ist allerdings dagegen, weil die Tiere da meistens kein Gesundheitszeugnis haben.(laut meiner Mutter) Und außerdem haben wir Allergiker in der Familie.

0
@yustoneway

Jedes Tier, das ins Tierheim kommt wird zuerst gründlich von einem Tierarzt untersucht. Die geben nur gesunde Tiere ab. Was bei einigen Züchtern nicht so ist. Deine Mutter ist schlecht informiert.

2
@Kandahar

Das Gesundheitszeugnis yustoneway hat genau was mit dem Allergiker in der Familie zu tun?

0
@yustoneway

wenn ihr allergiker in eurer familie habt, dann kommt für euch eh kein hund in frage --oder soll es erst mal nur ausprobiert werden , und wenn dann einer der famili e reagiert , dannkommt das tier ins tierheim zurück --??

bitte mal im vorfeld überlegen -

im übrigen --deine eltern kaufen sich einen hund nicht DU ,Du bist als kind nicht dafür verantwortlich und entscheidest auch nicht, ob ein hund angeschafft wird !

2

als allererstes solltest du dir mal erfahrungen im umgang und erziehung und aufzucht von welpen bzw. HUnden überhaupt anschaffen-- wer so fragt , hat keine ahnung von hunden und darf auch darum keinen hund haben . ein züchter deiner wahl würde dir genauestens auskunft geben können, aber du scheinst ja nicht mal in de r lage zu sein , dich nach einem ordenlichen züchter erkundigen zu können..

geh ins nächte tierheim , nachdem du dich mal schlau gelesen hast über hunde und ihre belange , und guck dich dort nach einem erwachsenen hund um. ein welpe kommt bei deiner unerfahrenheit für dich überhaupt nicht in frage . ich dneke nicht , dass dir klar ist, das man einen welpen im erstenhalben jahr keineminute allein lassen kann und darf , dass du die ersten wochen tag und nacht mit hm alle 2 stunden raus mußt usw.

Dann frage ich mich was ich hier gerade mache? Richtig, ich versuche mir wissen anzueignen. 1. der Hund kommt frühestens in den Osterferien da ich, wie ich weiß, nachts so oft mit ihm raus muss und er in den ersten 2 Woche nur mich als Bezugsperson hat, danach kommt meine Mutter noch während ich Schule hab hinzu. Die nur ums mal anzumerken, viel Erfahrung mit Hunden hat.

Also wäre ich dir und auch der gesamten Community von gfn sehr verbunden wenn ihr mir einfach die Fragen beantwortet und mich nicht hatet.

0

Bei jedem Züchter in NRW 1200-1300 Aber du wirst keinen Legalen Bolonka zwetna Welpen unter 1000€ finden 

Was möchtest Du wissen?