Wie viel Empfang (also 1-5 Striche) habt ihr bei eurem Telekom Netz?

10 Antworten

Hey doppelpass2,

also es ist schon bekannt, dass wir das beste Netz haben. ;-)

Generell ist es ja so, dass nicht an jedem Ort, an dem du dich aufhältst, die Geschwindigkeit identisch ist.

Wie es in deinem Ort aussieht, kannst du hier nachschauen:

https://www.t-mobile.de/netzausbau/0,25250,15400-_,00.html

Möchtest du bei einem eventuellen Wechsel lieber einen Lufzeitvertrag nutzen oder eine Prepaid-Karte?

Wenn du das Netz erst mal testen möchtest, dann kann man das mit einer Prepaid-Karte sehr gut tun.

Kennst du schon Magenta Mobil Start? Schau da gerne einmal bei uns auf der Homepage vorbei. Solltest du da Hilfe benötigen, gib mir gerne Bescheid. Stelle auch gerne deine Fragen, die du rund um unsere Tarife hast.

Viele Grüße und einen schönen Nachmittag wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

Da spielen viele Faktoren eine Rolle. Das Netzt der Telekom (D1) ist wohl tatsächlich etwas dichter als z. B. O2. Fast jedes Netz hat aber in einigen Gebieten "Löcher". Das lässt sich bei Funkübertragung nie ganz ausschließen. Du kannst nur andere fragen, die sich an den Orten aufhalten, wo auch Du oft bist, mit welchem Netz sie gute Erfahrungen gemacht haben.

Diese Frage können dir nur Freunde und Verwandte beantworten, die bei dir ums Eck wohnen und Erfahrungen vor Ort bieten können. 

Die Netze sind bei allen Anbietern unterschiedlich ausgebaut und haben hier und da auch Löcher - deshalb heißen sie auch Netze und nicht Decken ;) Generell ist es so, dass das Netz eines Anbieters umso besser ist, je dichter besiedelt das Gebiet ist. Denn wo mehr Menschen sind, da sind auch mehr (potenzielle) Kunden. 

Die Telekom bietet leider keine "Test-SIM" an, daher empfehle ich dir, dir eine Prepaid-Karte zu holen und so das Netz zu testen. Wenn es dir aber vor allem um das mobile Internet geht, sind auch diese nicht so wirklich geeignet, da z.B. bei Penny Mobil maximal 7,2 Mbit/s oder bei Congstar maximal 14,4 Mbit/s möglich sind. Zum Vergleich: Bei der Telekom selbst surfst du mit 150 Mbit/s bzw. 300 Mbit/s (MagentaMobil L), bei deinem jetzigen Anbieter o2 mit max. 21,1 bzw. 50 Mbit/s (ab All-in L).

Mit dem mobilen Internet bin ich zufrieden, danke für deine ausführliche Antwort. Hab mal nen Kollegen gefragt zwecks Netz bei Telekom er hat auch nur 3 Striche, also hängt wohl echt an der Stadt

0
@doppelpass2

Die Info deines Kollegen ist deutlich hilfreicher als irgendein Nutzer bei Gutefrage sein kann ;) Wenn du ansonsten mit deinem jetzigen Tarif (Preis, Netz) zufrieden bist, würde ich an deiner Stelle meinen Vertrag verlängern. Oder mal Ausschau nach Prepaid-Angeboten halten ;)

0

Lieber LTE im O2-Netz oder HSPA im Telekom-Netz - Erfahrungen?

Ich brauche bald einen neuen Handyvertrag und überlege jetzt, bei welchem Anbieter. Die Netze von Telekom und Vodafone sind besser, als das von O2, das sagt der Connect-Test. Allerdings ist der Test schon älter und bei O2 hat sich ja einiges getan im laufe des letzten Jahres durch die Zusammenlegung mit Eplus. Andererseits sagt ein Test von Chip, dass es bei O2 vermehrt zu Verbindungsabbrüchen kommt bei der Telefonie. Das Problem hatte ich bei O2 vor Jahren schonmal und es nervt ziemlich. Es kam immer wieder vor, dass das Telefon einfach nicht geklingelt hat, wenn ein Anruf kam. Wie sind da eure Erfahrungen? Ich lebe in Lübeck, also in einer mittelgroßen Stadt. Wenn man sich nun die Datenübertragung anguckt, frage ich mich, womit man besser fährt, ein Vertrag mit LTE bei O2 oder mit HSPA bei der Telekom (LTE bei der Telekom ist mir zu teuer☺)?

...zur Frage

Empfang d1?

Hallo ich habe 2 Simkarten. Eine direkt von Telekom. Mit der habe ich überall in meiner Wohnung LTE und allgemein immer gutes Internet. Die andere ist von mobilcom debitel aber ebenfalls mit Telekom Netz. Mit dieser habe ich meist nur E und allgemein überall schlechten Empfang. Woran liegt das und wie kann ich es ändern? LTE ist im Vertrag dabei.

...zur Frage

DSL-Vertrag?O2 telekom etc?

Moin, habe eine kurze Frage: die Anbieter wie Telekom, O2, Vodafone, 1&1 bieten für Neukunden Dsl Angebote z.B : 100mBit WLan und telefonie 1.Jahr 25€ 2.Jahr 45€ (monatlich) ... ich glaube Ich wisst was ich meine... nun die Frage theoretisch kann man doch jedes jahr Kündigen und den Anbieter wechseln und somit diese Angebote wieder ergattern oder nicht?

Danke

...zur Frage

Handyvertrag wechseln. Telekom zu o2 bitte helfen?

Guten Abend,

Ich würde gerne meinen jetzigen Vertrag bei Telekom kündigen und einen neuen bei o2 abschließen ( inkl neues Smartphone). Meinen Telekom Vertrag darf ich jetzt kündigen, aber soweit ist was gibt es eine Frist von 3 Monaten (Auf 24 Monate Laufzeit) d.h das der Vertrag Februar abläuft und ich das nicht mehr zahlen muss. Meine Frage ist allerdings darf ich jetzt direkt nach dem sie Kündigung bestätigt wurde trotz dem das mein alter Vertrag bei Telekom nicht abgelaufen ist, einen neuen bei o2 abschließen und meine Rufnummer mitnehmen?

...zur Frage

Wie ist das Netz bei o2?

Ich will mir am Montag einen Vertrag bei o2 machen und möchte wissen wie der Empfang/ die Internetverbindung dort ist. Danke ;)

...zur Frage

Netz von O2 wirklich so schlecht?

Moin,

bei der Suche nach einem neuen Mobilfunkvertrag ist mir aufgefallen, dass alle Verträge im O2-Netz teurer sind, als Telekom und Vodafone.

Ich hatte nie O2, aber man hört viel schlechtes...es gäbe oft kein Empfang, dass Internet wäre so langsam und der Service soll auch noch schlecht sein....stimmts?

Irgendwie muss es sich ja erklären, dass Angebote im D1- (Telekom) und D2-(Vodafone)Netz fast um das doppelte teurer sind...

Postet eure Erfahrungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?