Wie verändert sich ein Mops in der Entwicklung?

...komplette Frage anzeigen Das ist die kleine süße :) - (Tiere, Hund, Welpen)

8 Antworten

Kauf dir ne Dekofigur, die leidet wenigstens nicht unter deinem Fetisch! :(

Vanessa330 05.02.2015, 05:23

Jz reichts ja wohl... Vorallem unter unserem Fetisch hackts oder was!? Ich habe nur gefragt ob man Jz schon etwas erkennen kann vom späteren aussehen So ein Hund muss man sich halt gut überlegen und nicht einfach kaufen. Sowas dummes

0
MoniMagnifik 08.02.2015, 18:41

naja aber du kaufst dir doch ein tier um es lieb zu haben und nicht um vom aussehen zu profitieren! und JA es hackt! sieh lieber zu dass das Tier gesund ist denn viele möpse sind leider Gottes überzüchtet und daher im späteren alter schwer krank! habe selbst einen Mops, also JA ich liebe diese Rasse aber habe meinen kleinen Bub keinesfalls unüberlegt oder der Mode halber zugelegt.

0
leggoo 22.03.2015, 22:17

jaaa ganz sicher "hackts" bei dir, liebe vanessa330. ein hund ist ein hund! ein familienmitglied. und da ist es wurscht ob lange oder kurze beine! und lange ist 19682 mal gesünder als kurze beine, wo der bauch über den boden geschleppt wird.

1

Wenn ihr einen Mops wollt fahrt zu einem Züchter und holt euch einen. Ist euch ein Züchterhund zu teuer lasst es sein und kauft euch ein stofftier...

Dein gedanke das ein Mischling gesünder ist, ist total falsch.

Mir war das aussehn immer recht egal, mein Welpe sah aus wie eine pummelfee Und heut ist sie eine große verbaute Pummelfee für mich aber der schönste und klügste Hund.

Ein Hund ist ein Lebewese. ein Patner der um die 15 Jahre alles für dich tun würde und so sollte man ihn auch sehn, nicht als Schmuckstück das schön auszusehen hat.

kann man daran schon sehen wie sie später aussehen wird?

Meine Glaskugel ist momentan leider in Reparatur!

Mischlinge sind immer "Überraschungspakete". Vorallem weil Vermehrer keinen Wert auf Anatomie und Gesundheit der Elterntiere legen! Daher ist die Gefahr erhöht, dass der Hund/Welpe sich vollkommen anders entwickelt und unter Erbkrankheiten leiden wird.

Seriöse Züchter dagegen züchten mit untersuchten und gesunden Hunden, dadurch reduziert sich diese Gefahren erheblich! Am KP zu sparen hat also keinerlei Vorteile!

Vanessa330 02.02.2015, 22:29

Also kann man es vorher nicht sehen Mehr wollte ich doch nicht wissen. Sie hat den nicht gezüchtet. Ihre Hündin war dann trächtig und sie kann die Welpen ja nicht alle behalten.

0
dogmama 02.02.2015, 22:36
@Vanessa330
Sie hat den nicht gezüchtet. Ihre Hündin war dann trächtig

das macht doch überhaupt keinen Unterschied!

Sehr erfreulich für den Verkäufer einen leichtgläubigen Interessenten gefunden zu haben!

8

ja, ein mops und auch "zufallsmischungen" entwickeln sich mit grosser wahrscheinlichkeit zu einer kranken qualzucht. du siehst jetzt schon die zu kurze nase -das fuehrt oft zu notwendigen teuren OPs (kuerzung des gaumensegels -kostet bas zu 5000 euro)...

wenn dann die sonstige anatomie des hundes eine besser beweglichkeit fuer den hund bedeutet, ist das alles nochmal besonders problematisch fuer den hund ...quasi wie ein ferrari der von einem traktor angetrieben wird...kannst du dich nicht da einfuehlen?

es gibt andere hunde , die auch einen reizenden character haben -aber keine nasenkrueppel sind und ihre augen sind auch nicht herausauellend!

inicio 03.02.2015, 13:04

herausfallend -soll es heissen

3

ist doch egal ob kurze oder lange beine. aber geht zu nem seriösen züchter oder einfach mal paar tierheime durchstöbern und gucken ob ihr nicht eine andere rasse oder einen mischling wollt. also ich halte von züchtern nichts, weil eigentlich nie wirklich die sicherheit besteht, dass sie nicht irgendwie nach paar monaten sterben. und für einen mops müsst ihr dann 1000 oder so hinblättern.

Vanessa330 02.02.2015, 22:27

Das ist kein Züchter ihre Hündin hat halt Welpen bekommen und kann die ja logischerweise nicht alle behalten

0
leggoo 02.02.2015, 22:28

dann frag ob die elternteile krankheiten oder probleme haben. wir sind auch keine hellseher, sie/er entwickelt sich so wie er/sie will. naja, also so wie sie/er halt ist.

1
inicio 03.02.2015, 11:27
@leggoo

vermehrer haben nicht auf erbkrankheiten untersucht und warden das dem interessenten auch nicht auf die nase binden..

3
leggoo 03.02.2015, 12:01

ja das stimmt..

1

Ich finde es unmöglich von euch zu versuchen möglichst billig einen reinrassig aussehenden Mops-Welpen zu kaufen...

Die Optik macht keinen Hund aus...

Wenn ihr jetzt schon am Anschaffungspreis sparen wollt und deshalb zum Vermehrer geht, dann überlegt aber auch bitte früh genug ob euer Geld für kommenden Operationen des Hundes reichen wird...

Mit etwa 3 Jahren +/- ? wird wohl eine Gaumensegel-OP fällig und die Kosten für die Medis wegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind auch nicht ohne...

Vanessa330 02.02.2015, 22:05

Gerade weil er nicht reinrassig ist, ist er nicht so überzüchtet und hat nicht so Atemwegsprobleme.

0
20amigo14 02.02.2015, 22:06
@Vanessa330

...und das weißt du so genau weil der tolle Züchter euch das gesagt hat...???

Träum weiter!!! Da soll ein Welpe möglichst gewinnbringend verkauft werden...

5
wotan0000 02.02.2015, 22:09
@Vanessa330

Was für ein Blödsinn. Mama ist Mix aus Mops und nochwas. Und NOCHWAS hat garantiert auch noch Möglichkeiten auf rassetypische Krankheiten dieser unbekannten Rasse.

5
wotan0000 02.02.2015, 22:05

Die Augen und die Nase könnten auch evtl nötig werden.

4
ichfragerne 02.02.2015, 22:06

Genau so ist es... Die wollen doch eh nur eine billige Mops Version hahah, die Leute haben keine Ahnung von Hunden merkt man wie die nur nach dem Aussehen guckt

4
Vanessa330 02.02.2015, 22:15

Ich wollte eigentlich nur eine Antwort auf diese Frage, nicht eure Meinung dazu. Wir haben uns gut über diese Hund und die Rasse informiert und auch bei dem Halter der kleinen. Ich wollte wie gesagt nur wissen in wie fern sich das Aussehen verändert mehr nicht. Wenn ihr dazu keine Antwort habt dann antwortet auch nicht! Danke

0
20amigo14 02.02.2015, 22:19
@Vanessa330

der von dir gezeigte Hund ist kein "Rassehund" Hättet ihr euch wirklich vernünftig informiert, dann wüßtest du mit unseren gegebenen Antworten etwas anzufangen!!!

Wenn ihr dazu keine Antwort habt dann antwortet auch nicht! Danke

wie gut, dass du uns da keine Vorschriften machen kannst... Du brauchst unsere Antworten ja nicht lesen...

4

Vergleich mal ein bild von einem kleinen reinrassigen mops & noch von dieser art wovon die mutter als hälfte ist und probier dir so ein bild zu machen👝

Wem es ums aussehen bei einem Hund geht, sollte sich lieber keinen anschaffen...

Vanessa330 02.02.2015, 21:58

Wir wollen ja ein Mops haben weil sie so liebevoll sind und einfach vom Charakter sehr schön sind. Also wir haben uns schon Gedanken gemacht aber das Aussehen ist ja nun mal auch wichtiger Fakt

0
wotan0000 02.02.2015, 22:03
@Vanessa330

Dann müsst Ihr eben auch richtig Geld beim Züchter ausgeben.

Aus einem Mix kann man nunmal nichts reinrassiges zaubern.

5
ichfragerne 02.02.2015, 22:00

Kauft ihr euren hund als 'Statussymbol' oder was... Egal eure Sache. Ich seh schon wo das hinführen wird

3
Vanessa330 02.02.2015, 22:02

Nein das nicht aber wie gesagt uns muss er ja auch gefallen

0
ichfragerne 02.02.2015, 22:05

Der Hund sieht doch schön aus, wenn ihr unbedingt einen Mops haben wollt dann holt euch einen reinrassigen und fertig. Mir persönlich ist es egal wie ein Hund aussieht... Er schenkt mir sein Herz, und ich schenke ihm meins.

2
Vanessa330 03.02.2015, 17:14

Na ich wollte ja kein hochgezüchteten Mops weil ich da Angst habe wegen der Atmung und so da dachte ich so ein mix ist vielleicht besser

0

Was möchtest Du wissen?