wie stehen mAh mit kwh in verbindung miteinander?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beantwortet von JoGerman am 28. Juli 2008 22:14 1x Umrechnen kann man die beiden Einheiten so nicht, da sie aus zwei verschiedenen Größen bestehen. mAh = Kapazität, Wh = Arbeit bzw. elektrische Arbeit. Man kann ebensowenig Ampere in Ohm umrechnen. Man könnte allerdings mit Hilfe der Spannung (Volt) die Arbeit berechnen, die z.B. eine Akku-Zelle mit bestimmter Kapazität theoretisch erzeugen könnte. Beispiel: Welche Kapazität benötigt ein Akku mit 1,2 Volt, um 5 Wh Arbeit zu leisten? Kap= 5 Wh / 1,2 Volt Kap= 4,166 Wh/V Kap= 4,166 Ah Kap= 4166 mAh Gruß DER ELEKTRIKER

Wie rechnet man Wattstunden (Wh) in Milliamperestunden (mAh) um?

Danke, Biggi.

0

Wenn Du 9 Volt nimmst, dann wird der Einfachheit halber statt 0.5 mA 0.0005 A genommen, das sind dann V x A = 0.0045 Watt und das ist dann pro Stunde gesehen und wenn sie dann 1 Stunde leuchtet, sind das 0.0045W/h.

Dies sind Angaben für die Stromstärke und die Leistung. Die Stromstärke ist eine Grundgröße der Elektrotechik, die Leistung dagegen nicht. Sie berechnet sich im Gleichstromfall aus der Stromstärke und der Spannung zwischen den beiden Leitern zu P=I*U . Hinweis: Ein kurzes Buch über die Elektrotechnik oder ein Physikbuch lesen. dieterge

das ganze ist eher etwas für eine dimensionslösung, ohne zahlenwerte, denn u sollte kekannt sein.

volt x Ampere = Watt

Was möchtest Du wissen?