Wie schreibt man sehr geehrter?

4 Antworten

Sehr geehrte Frau Maier, (eine Zeile tiefer klein weiter) oder Sehr geehrter Herr Huber, (ebenso wie bei Frau Maier).Sollen zwei Personen unterschiedlichen Geschlechts gleichzeitig angesprochen werden, dann immer zuerst die Dame: Sehr geehrte Frau Maier, (eine Zeile tiefer) sehr geehrter Herr Huber, (bei Herrn Huber wird das "sehr" klein geschrieben, dann eine Zeile tiefer klein weiter). Die Dame wird immer zuerst genannt, selbst wenn sie in der Firmenhierarchie deutlich "unter" dem Herrn rangiert.

Sehr geehrte Herren und Damen! Soweit Du keinen Namen kennst, ansonsten ist es nicht üblich mehrere Personen gleichzeitig anzusprechen, "Sehr geehrte Frau Meier" oder "Sehr geehrter Herr Meier"!

Tja es handelt sich aber um 2 Personen mit Unterschiedlichen Nachnamen

0

Sehr geehrte Frau xy,

sehr geehrter Herr Z,

bhjdvnjk khvbj...

Sehr geehrte Frau xy, sehr geehrter Herr xx,

.......(klein weiter)

oder:.....xx!

.......(groß weiter)

In einer schriftlichen Anrede setzt man bei offiziellen Sachen NIE ein Fragezeichen.

0
@Nadelwald75

Sorry , Autokorrekt..

Ausrufetzeichen sind genauso falsch, solltest Du definitiv wissen.

0
@SiViHa72

Ausrufezeichen allerdings unter Vorbehalt, da sie Signalwirkung besitzen:

-         An gut bekannte Empfänger

-         Positive Nachrichten

-         Glückwünsche und Geburtstagsgrüße

-         Botschaften wie „Fröhliche Weihnachten“

Quelle: https://www.textskizzen.de/satzzeichen-briefanrede/

0

Was möchtest Du wissen?