Wie schnell fahrt ihr so im Durchschnitt auf der Autobahn?

Das Ergebnis basiert auf 51 Abstimmungen

130 45%
120 20%
140 12%
180 8%
Maximum 8%
100 4%
160 4%

36 Antworten

130

130 auf vier spurigen Autobahnen, wenn es geht ist für mich bequem. Auf sechs-spurigen trete ich gerne mal durch aber bei 190 wackelt mir der Golf zu sehr, da pendle ich mich dann bei 150/160 ein.

130

mit dem alten Diesel-Golf ist das ein angenehmes, stressfreies und sparsames Tempo. Mehr Tempo kostet deutlich mehr und bringt kaum was.

... aber mit der 1100er Kawa (Naked Bike) gibt Opa Feuer ... Griff auf "laut" und Drehzahlmesser am Anschlag. Nur dumm, dass bei 240 Sachen der Tank immer so schnell leer ist.

1
120

Wegen des teuren Sprits fahre ich in der Regel nicht schneller. Nur auf langen Fahrten lasse ich es auf kurzen Etappen bei freier und übersichtlicher Autobahn schon mal kurz fliegen; da fahre ich dann auch schon mal deutlich über 200 km/h; dann bewegt sich aber die Tankanzeige wie der Drehzahlmesser....ggg.

130

Da ja die allermeisten Autobahnstücke auch bei uns in Deutschland Geschwindigkeitsbeschränkt sind und in den Nachbarländern immer 120 oder 130 Höchstgeschwindigkeit vorgeschrieben sind nehm ich mal 130.

Wenn es freigegeben ist und der Verkehr es erlaubt dann können es schon mal mehr werden ;-)

Trotzdem will ich meinen Schein noch länger haben und weiß anderes mit meinemGeld anzufangen als Bußgelder zu zahlen. ;-P

100

ich habe ein kleines auto, das bei hohen drehzahlen wesentlich mehr spritt verbraucht, deshalb such ich mir einen schönen LKW und bleib die ganze zeit dahinter.

MfG Bohne

Was möchtest Du wissen?