wie lange sollte eine beziehungspause gehen?

13 Antworten

Das ist unterschiedlich. Da gibt es keinen perfekten Zeitraum. Es kommt darauf an, ob beide Parteien, damit einverstanden sind, es noch einmal zu versuchen. 2 Monate finde ich persönlich schon eine ordentliche Zeit. Wenn ihr euch noch liebt, könnt ihr es ja noch einmal versuchen. Vorausgesetzt ihr fühlt euch dafür bereit (ich weiß ja nicht was vorgefallen ist) und seid beide einverstanden.

Unabhängig davon, wie ihr euch entscheidet, wünsche ich dir alles Gute :)

Es kommt darauf an ob ihr nach dieser Zeit sagt das ihr die Beziehung noch aufrecht erhalten wollt also das ihr die Zeit weiter als Paar verbringen wollt oder ob ihr momentan glücklicher seit.

bis ihr euch wieder für eine beziehung bereit fühlt! drängt euch nicht zu etwas was ihr nicht wollt. denk gut nach: 'willst du überhaupt eine beziehung? Denn wenn ihr euch liebt, aber keine beziehung wollt und deshalb eine pause habt, dann könnt ihrs auch eigentlich lassen. rede doch mal mit ihm darüber!

pauschal schwer zu sagen, aber wenn ihr euch beide nch liebt und das Problem, dass zu eurer Pause geüfhrt habt, behoben habt,... warum nicht? wenn das Problem weiterhin besteht, wird es schwieirg...

wenn ihr euch nach diesen 2 Monaten nicht total vermisst habt und es noch länger so weitergehen könnte dann wird das glaub nichts mehr

Was möchtest Du wissen?