Was bedeutet bei euch Jungs ,,beziehungspause "?

11 Antworten

Wenn er das so gesagt hat wie du es beschreibst. Dann sehe es als für eine Pause an. Doch er sagt dir das es ihm zuviel ist. Wahrscheinlich kann er im moment damit nicht umgehen. Da Ihr erst 15 seit dürfte es natürlich schwer sein. Doch wenn Ihr darüber redet wäre es für euch von Vorteil das Ihr das Lernt damit umzugehen.

Am besten vereinbare mit Ihm ein gespräch in dem es um Geduld und klaren Kopf geht. Überlegt euch eure Antworten & Fragen um missverständisse oder ungewolte Wortwahl zu vermeiden oder auch nach zuhacken.

Er hat dir die Begündung genannt warum er Pause braucht sicher nicht nur Sport auch das Lernen von Schulaufgaben was ja auch noch drauf geht. Vielleicht wäre es auch für dich gut es auf der anderen ebene eine Freudschaft zu halten. Wenn es wieder ruhiger wird und er weiter gelernt hat, kann es nach eineiger zeit neue Chacen geben.

Doch Vorsicht eiversucht steht auf dem Spiel eurer Freundschaft und halte nicht zu sehr auf deiner hoffnung fest. Lass locker damit du dich mit den andern momente deines Lebens konzenrieren kannst.

Bei einer "Pause" nach gerade einmal drei Monaten kann man von keiner Beziehung sprechen. Eher von Kinderschwärmerei und Austesten. Sorry, aber dieses Verhältnis ist zum scheitern verurteilt. Beendet das und geht eurer Wege.

Davon abgesehen, ist "keine Zeit" bei einem 15-Jährigen die lächerlichste Ausrede überhaupt. Niemand hat so viel Freizeit wie Schulkinder.

Vielleicht hat Er lieber sagen wollen: ich hab keine Zeit für eine Beziehung. Hat sich aber nicht getraut.Das solltet Ihr Beide besprechen,wie lange die Pause gehen soll,was Er sich vorstellt.

Was möchtest Du wissen?