AN EUCH MÄNNER! Beziehungspause trotz "Kontakt?" HILFE!

6 Antworten

" Wieso antwortet er mir doch, obwohl er selbst sagte er will eine Pause??! " Warum hinterfragst Du etwas was doch ganz offensichtlich auch in deinem Sinn ist? Beziehungspausen sind ohnehin zwar weit verbreitet und das angebliche Alheilmittel aber de Facto sind sie der Anfang vom Ende. Alle anstehenden Probleme werden nur vertagt und sie bestehen nach der Pause unvermindert weiter. Was deinen Fall betrifft, so nutze die Gunst der Stunde und bringe den Kontakt wieder auf Vordermann sozusagen, sprich keinerlei taktische Geplänkel ala wer schreibt wen an, wer meldet sich wann bei wem, einfach sich melden und gut ist es.

Liebe Chrissie,

ich bin zwar kein Mann, habe aber schon einiges "mitbekommen".

In der Regel finde ich, dass es in der Liebe keine "Regeln" gibt.

Es gibt aber tatsaechlich das Phaenomen, das besagt: "Man schaetzt, was man vermisst".

Gibst du ihm Raum dich zu vermissen, dann kommt er auf dich zu.

Wenn er bereits kritisiert hat, dass du klammerst, dann sollte es das erste sein, an dem du arbeitest. Du brauchst dich doch nicht komplett aendern. Tu dir nur selber den Gefallen und gestalte dein Leben angenehm - auch ohne Partner.

Damit machst du dir selber das Leber attraktiver und interessanter und bleibst attraktiv und interessant fuer ihn.

Alles Liebe.

Ich habe ihn schon einmal weggelassen mit Freunden, er wollte mir eigentlich nicht bzw. kaum schreiben, tat es aber doch und schrieb mehr als ich jemals mit ihm schrieb...

Ich bin dabei, mein Leben selbst für mich zu verändern!

0
@Chrissi092

Das ist doch ein super Zeichen, dass er dir so viel geschrieben hat.

Ich weiss ja nun nicht wie extrem dein Klammern war, aber wenn Eifersucht mit ihm Spiel ist, dann solltest du unbedingt daran arbeiten.

Damit schadest du dir und deinen Nerven am meisten.

Alles Liebe : )

0

Auch ich würde, als Mann, mich freuen wenn man sich meldet. Ich würde mich etwas verlassen fühlen wenn sie sich nicht melden würde und würde iwie denken sie brauch mich nicht mehr. Vlt ist das ja auch ein Test. Wenn er dir wichtig ist fragst du jeden Tag wie es ihm geht oder fragst was er macht. Zeig Interesse, dann wird er merken er bedeutet dir was und dann kann auch er nicht so lange warten. Geh ihm richtig auf die nerven :) Viel Glück

Als Frau freut man sich ja auch aber wenn man von Mann nicht einmal eine SMS bekommt worin steht wie es ihr geht dann ist das ein gefühlloser ar !!! sry für die Ausdrucksweise

0

Dann denkt er vielleicht, dass ich total klammere.. und er kann machen was er will? :/ er meinte mal zu mir, er liebt es wenn ich um ihn kämpfe

0
@Chrissi092

Ich denke "Geh ihm richtig auf die Nerven" passt hier nicht so genau... wenn jemand um Freiraum bittet... ich denke, du machst das schon richtig chrissie. Du hast ihm geschrieben und nun warte mal ab, was von ihm kommt... Halte die Nachrichten so wie du sie an einen besten Freund verfassen wuerdest. Lieb, witzig, nett. Ohne Vorwuerfe, Leid, etc. Dann klappt das schon ; )

0

Ich finde es sehr komisch, was ihr macht.

Von 100 auf 0. Aber gut, das müsst ihr wissen. Ich selbst würde mich für meinen Partner auch nicht "komplett verändern" wie du sagst. Man kann in ein paar Dingen einen Kompromiss eingehen oder so, klar. Aber wenn du dich NUR für ihn änderst, werdet ihr damit früher oder später Probleme bekommen.

Wieso unbedingt das Datum vom 10. Mai? Wenn ihr euch beide vermisst und du dir sowieso vorgenommen hast, dich zu ändern, sehr euch doch schon früher wieder?

er wollte ca. 3 wochen pause, er fährt in der zwischenzeit 7 tage weg und ich denke er will danach nochmal zeit zum ausruhen von der reise..

ja, er möchte ja telefonieren, also denke ich auch, dass es vielleicht früher werden könnte. Melden werde ich mich erstmal nicht, glaube ich..

0
@Chrissi092

Machs doch einfach so: Schreib ihm eine SMS, dass du nicht weißt, wie du dich jetzt richtig verhalten sollst. Er möge dir da bitte helfen. Bitte ihn, sich zu melden, wenn Kontakt für ihn okay ist. Mach ihm damit klar, dass du ihn nicht ignorierst, sondern versuchst, deine alten Muster zu verlassen.

0
@Freyka

Hm.. Ich hab ihm heute ja schon geschrieben, wenn ich jetzt nochmal schreiben würde, wäre das nicht aufdringlich?

0
@Chrissi092

Finde ich nicht. Du erklärst dich ja nur. Er meinte ja auch, dass ihm die Kontaktsperre schwer fällt. Mit der Erklärung würdest du dann halt ausdrücken, dass du bereit bist, zu warten bis er sich meldet und ihm seinen Raum zu lassen (ist ja anscheinend der Sinn eurer Pause), aber trotzdem nicht "weg" bist.

Ich würde es nicht aufdringlich finden.

0
@Freyka

Ich hab ihm heute schon gesagt, ich bin immer für ihn da, wenn was ist.

Ich hoffe, er liebt mich wirklich noch.. und ist bereit, zu kämpfen.. sonst würde er doch sofort schluss machen, oder? :/

Immerhin meinte er, ich bin die tollste Frau, die er kennt...

0
@Chrissi092

Dann lass es auf dich zukommen. Alles Gute euch beiden :)

0

Eine Pause bedeutet ja nicht gleich das es ist der zeit keinen Kontakt mehr gibt. Ich würde sagen du solltest ihm schreiben und dann ab und zu mal nicht schreiben um auszuprobieren ob er sich bei dir meldet.

Er hatte sofort geantwortet.. mit "Hey :)" blabla

0

Was möchtest Du wissen?