Wie lange dauert es vier Wände zu Tapezieren (Fachmann)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du die Möglichkeit, dir die in Rechnung gestellten Arbeiten an Hand einer Rechnung anzusehen?

Um dir eine Vorstellung machen zu können, hier mal ein Rechenbeispiel für das Tapezieren von Raufasertapete.

Im Malerhandwerk wird das Tapezieren nach Quadratmetern abgerechnet.

Für das Tapezieren der Raufaser kannst du Kosten von etwa 5,- EUR/m² rechnen.

4 Bahnen (a 53 cm breit), bei einer normalen Deckenhöhe von 2,50 m ergeben eine Fläche von gerade einmal 5 1/2 m² (exakt 5,3 m²).

5,5 X 5,- EUR = 27,50 EUR

Selbst wenn du 10,- EUR pro m² zahlen würdest, würden sich Kosten von lediglich 55,- EUR ergeben!

2 Handwerker a 4,5 Stunden ergibt 9 Stunden Arbeitszeit.

Das würde bedeuten, dass die 2 Maler für das Tapezieren eines 20 m² großen Zimmers ganze 74 Stunden benötigen (2 Arbeitswochen!!!)

Ein Raum mit 20 m² Wohnfläche hat eine Wandfläche von 45 m².

Du siehst jetzt schon, dass da etwas nicht stimmen kann.

Du kannst das Ganze aber auch von einer anderen Perspektive sehen.

Nehmen wir mal an, dass 25,- EUR pro Stunde und Handwerker kalkuliert werden.

Dann wären das bei 9 Arbeitsstunden (2 X 4,5 Std.) = 225,- EUR.

Das hieße aber letztendlich, dass die Maler pro Qudratmeter Raufaser tapezieren 41,- EUR in Rechnung stellen.

Die Preise für Malerarbeiten schwanken je nach Region, doch auch diese Tatsache rechtfertigt nicht was du beschrieben hast.

Auf MyHammer findest du ebenfalls allgemeine Infos zu den üblichen Preisen.

https://www.my-hammer.de/preisradar/was-kostet-raum-tapezieren/

Gut zu wissen:

Letztendlich muss das Unternehmen seine Forderungen in einer Rechnung begründen.

Da die Rechnung jedoch dein Vermieter zahlen muss, weißt du wahrscheinlich nicht, welche Positionen im Einzelnen abgerechnet werden.

Eventuell wurde auch eine Pauschalpreis vereinbart und es spielt keine Rolle wie lange die Arbeiten dauern.

Ganz sicher wird der Vermieter die Kosten auf die Mieter umlegen. Vielleicht rufst du deinen Vermieter einfach mal an und fragst ihn, ob er über die Vorgehensweise der Handwerker Bescheid weiß? Wofür ist überhaupt ein 2. Maler notwendig?

Eventuell kannst du dich auch mit Nachbarn unterhalten?

Das ist sehr lange für die wenige Arbeit. Außer, es waren noch zusätzliche Arbeiten nötig wie das Verspachteln der Wände, Tiefgrund aufstreichen, Langer Transportweg der Geräte und Materialien von einem weiter entfernten Parkplatz usw.

Aber unter normalen Voraussetzungen sind insgesamt 9 Stunden für diese kleine Fläche viel zu lang. Zudem braucht man dazu keine 2 Arbeiter, das kann ein Arbeiter alleine erledigen.

Ja das ist zu lang.

Hätten sie auch in zwei Stunden oder weniger erledigen können.

2 Mann a 4,5 Stunden sind 9 Stunden arbeit für 4 Bahnen.

Ich als Leihe mach das alleine in drei Stunden.

nein, 4 bahnen dauern ca 30 minuten

1
@Lohnpfaender

Ja aber mit Boden auslegen, vielleicht Wand vorbehandeln und reinigen und mit mir als unfähiger Leihe dauert es 3 Stunden XD

0
@InGame00

LAIE!!!

Leihe ist Miete ohne Geld

leihen

ja., mit vorbereitung etc

aber 3h sind trotzdem zuviel 90 min vielleicht

1

Wenn es Fachleute waren dann haben sie sich aber viel Zeit gelassen. Mit Vorbereitungen, also Tapeziertisch aufstellen, ausmessen, zuschneiden, einkleistern und anbringen braucht ein Mann nicht mehr wie 2Std. auch wenn für das Fenster auch ausschnitte gemacht werden müssen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Für 1.nen wäre es Ok ! Fenstersturz und Heizung ist immer zeitaufwendig beim Tapezieren ! Bei 2 Mann wäre ich eher bei 3 Std. mit allem drum und drann !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?