Wie Lange 1 kg Hackfleisch im Ofen?

9 Antworten

Was willst du denn machen? - Eine Art von Hackbraten?

Ein Kilogramm Hack kann schon mal ein Stündchen brauchen. Mach nicht zu heiß (max. 180°C). Zwischendurch mal mit einem Löffel rein stechen und schauen, ob es schon durch ist. 

Je flacher das Hack ausgebreitet wurde, desto kürzer braucht es. Also z. B. in einer sehr großen Auflaufform mit großer Grundfläche.

Profiköchetrick: Den Käse erst drauf geben, wenn das Hack gerade eben gar ist und dann mit maximaler Oberhitze für wenige Minuten überbacken. Nicht vom Backofen weg gehen, sondern schauen, wann der Käse lecker goldgelb/leicht Braun ist. :)

Ich lasse bei Hackbraten den Ofen bei ca. 180 ° je nach Füllung für ca. 50 Minuten an.

Wenn Du Bedenken hast, der Käse könnte schwarz werden, decke ihn etwa 15 Minuten vorher mit Alufolie ab.

...oder den Käse erst gegen Ende der Garzeit drauf geben und - wenn nötig - mit Oberhitze leicht bräunen. :)

0

Brate das Hackfleisch an, gibs dann mit dem Gemüse in die Auflaufform und teste nach ca. 1/2 Stunde, wie weich das Gemüse ist. Erst, wenn es weich genug ist, solltest Du den Käse draufgeben. Der zerläuft ja schnell.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hausfrau

ich mach das bei ca.130° eine stunde lang,sieht man doch an der farbe ob es passt

Bitte brate das Hackfleisch erst an, sonst wird das nix! Dann mit dem Gemüse in den Ofen, Käse drüber und wenn der Goldbraun ist, dann ist es fertig ;D

Was möchtest Du wissen?