wie kann man berechnen wieviel g auf dem menschlichen körper wirken?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kraft pro Masse

s=1/2at² bzw. v=at

Der Betrag der Beschleunigung bei einem Körper, der auf der Strecke (s) von der Geschwindigkeit (v) bis auf Null abbremst ( Verzögerung)

Beispiel:

Ein Auto fährt mit 30km/h gegen eine feste Mauer., wobei die Knautschzone um 50 cm gestaucht wird.

Die Kraft beträgt 7g

Bei 50 km/h fast 20 g

Auch nachzulesen im Wikipedia inklusive des Drucks auf den menschlichen Körper innerhalb der Anzugsgeschwindigkeit.

Liebe Grüße

Wäre das Auto vollkommen starr, wäre die Bremszeit und Bremsweg = 0 und damit die Beschleunigung a  unendlich.

Null und unendlich gibt es aber nicht in der Realität.

Sobald die Vorderkante des Autos die Wand berührt, wird der Schwerpunkt des Autos dadurch abgebremst, dass sich das Auto vor dem Schwerpunkt verformt (Knautschzone).

Dann nehem wir einfach mal an, der Fahrer würde auf Höhe des Schwerpunktes sitzen.

Die Beschleunigung könnte man nun berechnen, wenn man entweder weiß, um wieviel das Auto verkürzt wird (= Bremsweg) oder wenn man weiß,  wie groß die Zeitdifferenz zwischen Berühren der Vorderkante und Stillstand des Schwerpunktes ist (Bremszeit).

Gramm (g) ist eine Maßeinheit der Masse. Kraft messen wir in Newton (N). Die Kraft, die auf einen aufprallende Körper wirkt, ist gleich Masse mal Beschleunigung. Die Größe der Beschleunigung ergibt sich aus der Verformung (zeitlicher Verlauf der Geschwindigkeit und Strecke) der beiden Körper.

Formel um Kräfte auszurechnen, die bei einem Motorradunfall wirken?

Hallo, wie ist die Formel um zu berechnen, welche Kraft F wirkt, wenn man mit einem Motorrad z.B. gegen einen Baum oder Mauer fahren würde? z.B. mit 200 km/h..

Ich schaue grade ein Video von nem Motorrad dass 400 km/h fahren kann, wenn der sich hinlegt, dann wäre der Typ einfach weg, oder?! Also der würde doch in millionen Teile zerlegt werden o_O

LG

...zur Frage

Wie berechnet man die kraft eines sich bewegendes auto aus?

Wenn ein auto mit einer masse von 1000kg und mit einer konstanten Geschwindigkeit von 10m/s frontal gegen eine Mauer fährt, wie hoch ist die kraft die auf der mauer lastet ? Mich verwirrt die Beschleunigung in der formel für kraft (F=m*a) was für eine rolle spielt die da die beschleunigung oder liege ich komplett falch und dieser vorgang wird garnicht in newton gemessen?

...zur Frage

Wie berechnet man die Geschwindigkeit eines Pendels an einer bestimmten Stelle?

Wie man die Geschwindigkeit eines Pendels bei der Amplitude berechnen ist einfach und klar, aber wie kann man die Geschwindigkeit des Pendels an anderen Stellen berechnen? Als Beispiel vielleicht: Gewicht: m=182g, Länge des Seils: l=50cm, und g=10m/s^2 und der Winkel aus dem man das Pendel los lässt: alpha=90° (keine Kraft außer die Gewichtskraft soll auf den Gegenstand wirken)

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Woher weiß man wieviel Blut in einem Menschlichen Körper ist?

Woher weiß man wieviel Blut in einem Menschlichen Körper ist? Man kommt doch nicht an alles Blut dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?