Wie kann ich für eine zweite Deckenlampe ein Kabel legen ?

3 Antworten

Bei einer 70 jahre alten Whg. darf man vermuten, dass da die Elektroverkabelung schon mal erneuert wurde.

Dennoch geht die Chance eher gegen Null, dass du das ohne größeren Aufwand realisieren kannst, wie du das vorhast. Da die Küche sehr klein ist, wird für den Deckenauslass vermutlich nur ein Kabel für eine Brennstelle verlegt worden sein. Für das, was du vorhast (Serienschaltung) bräuchtest du eine zweite stromführende Ader.

Ich würde dir deshalb vorschlagen, die zusätzliche Lampe von der vorhandenen Lampe mittels einer frei hängenden Leitung (Affenschaukel) abzuzweigen, und für die zusätzliche Lampe einen Schnur- oder Zugschalter in die Zuleitung einzubauen.

Dass Leer Rohre vom Lichtschalter zum Deckenauslass vorhanden sind, die ein Austauschen des Kabels für eine Serienschaltung ermöglichen würden, vermute ich eher nicht.

Die Leitung der Leuchte muss nicht zwingend am zugehörigen Lichtschalter enden. Gerade in einer 70er-Jahre-Installation ist dies eher nicht der Fall.

Schaue dir mal die Serienschaltung genauer an. Die macht genau das, wonach du fragst.

Wenn diese in deinem Fall ohne große Abrissarbeiten umsetzbar ist, hast du Glück gehabt.

Aber Vorsicht: Ist die bestehende Schaltung keine Ausschaltung, ist es möglicherweise nicht so einfach, wie du es dir vorstellst.

Ansonsten muss entweder von der vorhandenen Leuchte aus oder von der Abzweigdose, von der die Zuleitung der vorhandenen Leuchte aus gespeist wird, eine weitere Leitung gezogen werden. Dann werden beide Leuchten über denselben Schalter ein- und ausgeschaltet.

Sollte allerdings (in einer Küche nicht zu erwarten) bereits eine Serienschaltung vorliegen, bei der beide Schaltadern an derselben Anschlussstelle verfügbar sind, ist dein Vorhaben relativ leicht realisierbar, indem eine Leitung von dort zur neuen Leuchte abgezweigt wird, die die (bisher ungenutzte) zweite Schaltader verwendet.

PS: Das darf nur ein Elektriker machen!

Ich wage zu bezweifeln, dass eine eigene aufwändige Installtaion mit Kabelziehen und Serienschalter vom VM genehmigt würde oder er auf fachmännischen Rückbau bei Mietende verzichtet.

Bliebe, die Hängelampe am Deckenanschluss mit anzuschliessen und durch Schnurzwischenschalter schaltbar zu machen.

G imager761


Lampe anschließen und strom messen aber wie?

Hallo hab ne ikea decken lampe die anschliessen wollte. Jetzt sind am Lichtschalter 3 kabel vorhandne, aus der decke kommen 4 und die lampe braucht wohl 2 kabel. Ich hab im internet schon geschaut irgendwie denke ich das der Vorgänger am Lichtschalter die kabel falsch angeschlossen hat, oder. Ich hab ein strommessgerät besorgt wie muss ich jetzt messen? Grüsse

...zur Frage

Wie verkabel ich eine Deckenleuchte, mit einem externen Zugschalter & Strom aus der Steckerleiste (ohne Unterputz-Lichtschalter?

Ich habe folgendes Problem..

Und zwar bin ich vor kurzem umgezogen und nun möchte ich eine Deckenlampe, die ich bereits in der alten Wohnung ganz gewöhnlich angeschlossen hatte (sprich "unterputz- verkabelt" & über den Lichtschalter zu bedienen) in der neuen Wohnung wieder aufhängen.

Leider verfügt die neue Wohnung in der Küche nur über einen Lichtschalter, an dem ich bereits eine andere Deckenlampe hängen habe. Da die Küche aber ziemlich groß ist, wird diese mit nur einer Lampe sehr schlecht ausgeleuchtet.

Deswegen habe ich mich dazu entschieden, eine weitere Deckenlampe anzubringen. Diese soll sich jedoch getrennt von der "Haupt-Lampe" bedienen lassen & nicht über den Lichtschalter laufen.

Soweit so gut.. Die Lampe um die es geht, ist vollständig verkabelt, sprich mit E27 Fassung sowie Lüsterklemmen. Also quasi bereit dazu montiert zu werden.

Den Strom für die Lampe beziehe ich von einer Mehrfachstecker-Leiste, die sich hinter der Mikrowelle verbirgt. Dafür habe ich mir noch einen 3m Verlängerungskabel geholt, den ich dan am "weiblichen Ende" kappen werde.

Bis dahin lief auch noch alles nach Plan.. Bis der bestellte Zugschalter eingetroffen ist!

Genau da liegt nämlich mein Problem. Ich weiß nicht, wie ich den Schalter anschließen soll, da dieser nur 2 Kabel hat. Und nicht wie ich erwartet hatte 4 Kabel.

Ich hatte mir das in etwa so vorgestellt: 2 x Stromzufuhr (je einen für + und -) Und noch weitere 2 Kabel die bis zur Lampe führen (ebenfalls je einen für + und -)

Der Schalter sieht wie folgt aus und wurde ohne Anleitung oder Kabel-Beschriftungen geliefert.

Kann mir jemand erklären, ob & wie eine Verkabelung möglich ist?


PS: Fotos von der Lampe, dem Zugschalter & TXT-Dokument mit dem Ebay Link vom entsprechenden Schalter findet ihr unter folgendem Link

https://drive.google.com/open?id=1qngHnCJ9ltFVT-JZzvECj9UfFXheyz5r

Vielen Dank im voraus!!

LG Lars

...zur Frage

Was ist das für ein Anschluss und wie montiere ich das?

Hallo ihr Lieben,

ich habe diese Deckenlampe gekauft und frage mich nun, was das für ein Anschluss ist und wie ich das am besten an der Decke anbringen kann.

Ich bin absolut ratlos; die Lampe ist doch eigentlich zu schwer, um nur am Kabel zu hängen und bei mir aus der Decke kommen auch nur zwei oder drei Kabel.

Vielen Dank für die Hilfe :)

PS:

Ich habe eben der Hersteller entdeckt. Unter der folgenden Seite unter 'Manual' findet man einen Aufbau der Lampe sowie die Daten; vll hat ja jetzt eine/r von Euch eine konkrete Idee?

Da ich keinen Link einfügen kann, hier der Pfad

next.desing

Dann auf Produkte --> DNA --> DNA 0,1,2 --> Downloads --> Manual DNA Pendant

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/was-ist-das-fuer-ein-anschluss-und-wie-montiere-ich-das/0_big.jpg?v=1515529814283"/>

...zur Frage

Wo bekommt eine flache Deckenlampe mit An- und Ausschalter an der Lampe, welche ebenfalls normal über den Lichtschalter an und aus geht?

...zur Frage

Leuchte hat nur schwarze Kabel?

Deckenlampe anschließen!
Aus der Zimmerdecke kommen vier Kabel, meine Lampe hat nur zwei Kabel. Welches Kabel schließe ich wo an und was passiert mit den übrigen Kabeln.

...zur Frage

Verbrauche ich Strom auch ohne Deckenlampe?

Hallo,

bin neu eingezogen. Was ist wenn der Lichtschalter auf "an" steht, ich jedoch keine Deckenlampe angeschlosse habe. Es hängen immer noch die Kabel aus der Decke.

Verbrauche ich dann trotzdem Strom? Weil der Lichtschalter auf "an" steht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?