Wie kann ich es ihm "heimzahlen"? Er hat mich so verletzt und gedemütigt.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was du tun kannst?

Bevor du an Rache denkst, denke mal ausführlich über dich selbst nach. Und versuche für die Zukunft knallhart daraus zu lernen.

Du hast dich in einen Menschen verliebt, der dir nicht gut tut. Du hast dich darauf eingelassen und nicht sofort reagiert, als du gemerkt hast dass du schlecht behandelt wirst. Du hast einen sofortigen Kontaktabbruch nicht in erwägung gezogen, um deinen Stolz zu behalten.

Du kannst dir in diesem Fall Hilfe vom Lehrer, deinen Eltern , etc. holen. Aber das wichtigste an dieser Lektion ist folgendes:

Wenn du jemanden kennenlernst, von dem du /dein Bauch/ dein Kopf weiß, dass er sich auch nur ansatzweise respektlos dir gegenüber beginnt zu verhalten, dann zeige sofort deine Grenzen ganz deutlich und ohne Kompromisse. Ziehe bitte immer in Erwägung diese Person sofort zu verlassen und nicht zu dulden, dass es respektlos wird. Halte dir immer vor Augen, was du möchtest.

Nur wenn du auf die Warnsignale hörst, auf sie achtest, wird dir soetwas nicht wieder passieren. Nur dann!

Ich an deiner Stelle würde erst mit ihm nicht reden und würde mir einen neuen Freund finden.Wenn er reagiert oder neidisch wird kannst du ihm dann halt sagen ich will nichts mehr mit dir zu tun haben ,und wenn er wütend wird bedeutet es das Gefühle für dich hat

Die Gefühle sind wohl bei der Situation aussenvor.

Er will nur Fiken. Gibt doch so ein schönes lied von "Knorkator - Ich will nur fiken

0

ihn einfach nicht beachten ... nett sein aber keinerlei zeichen geben das du ihn vllt noch gutfindest .. treff dich vllt mit wem anders lad bilder bei fb oder so hoch (jetzt nicht eifersüchtig machen) aber zeigen hey die hat ja wohl kein interesse mehr an mir der gehts anscheind echt super

Was möchtest Du wissen?