Lass ihn gehen. Immer wieder eine Abfuhr zu bekommen, macht dich kaputt. Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Und sollte er dich irgendwann doch noch wollen, kannst du dich, solltest du dann noch wollen, ja wieder auf ihn einlassen.

...zur Antwort

Hab grad was mit einem am laufen, das geht schon seit einundhalb Jahren. Damals hatte ich nach 2 Wochen keine Lust mehr weil er mir extrem hinterher gelaufen ist und immer so lieb zu mir war. Ich hab echt keine Ahnung warum das so ist, aber sowas nervt einfach irgendwie weil es langweilig wird.. Inzwischen ist er zwar immer noch ein sehr netter und höflicher Mensch, kriecht mir aber nicht mehr so in Ar* und zeigt mir, dass er auch anders kann. Das ist einfach viel interessanter und es läuft wunderbar :) man muss halt die Mitte finden, nicht übertreiben mit dem nett sein und nicht übertreiben mit dem arschlo sein...

...zur Antwort

Dein Freund tut mir echt leid. Wenn ich so richtig betrunken bin, hab ich mich auch nicht unter Kontrolle, und genau aus dem Grund trinke ich nie zu viel wenn ich in einer Beziehung bin.

...zur Antwort

Von Freunden oder Oma abholen lassen. Ich arbeite selbst im Kindergarten und weiß, dass meine Chefin so etwas niemals dulden würden, das geht einfach nicht, wir wollen auch gerne pünktlich nach Hause und da müssten die ganzen Arbeitszeiten der Mitarbeiter geändert werden und die Chefin müsste erstmal mit ihrem Chef darüber reden.

...zur Antwort