Wie hole ich ein Handy hinter meinem Bett hervor ohne meine Hand reinzustecken?HILFEEE

21 Antworten

Hallo! Möglicherweise ist es eine so starke Phobie, dass Du einen Arzt brauchst Sonst hilft einfach Information und Du wirst umdenken. Warum soll die Spinne weg, sie ist Deine Freundin. In vielen Fragen ärgert sich einer über eine Mücke, der könnte Deine Spinne gebrauchen. Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich verjage sie nicht mehr. Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die üsie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter Spinnmilben und Hausstaubmilben, die sich zu Tausenden in jedem Bett und jedem Teppich aufhalten. Spinnen können hunderte davon in kurzer Zeit vernichten. Ich wünsche Dir alles Gute.

Wie schon gesagt... eine Freundin von mir fragt und NICHT ich :)

0

Sie kann das einfach mit der Hand rausholen, die Spinne beißt sie garantiert nicht! Die hat mehr Angst vor ihr als sie vor der Spinne...und vor allem auch mehr Grund, Angst zu haben! Übrigens sind Spinnen sehr nützliche Tiere, die sollte man auf keinen Fall töten! Wenn es sie nicht gäbe, würdest du sehr bald von Insekten aufgefressen werden....

sie sollte sich z. b. einen Zollstock nehmen und den mit Teppichklebeband (beidseitig klebend) umkleben. und damit das Handy rausangeln. oder wenn teppichklebeband nicht verfügbar ist, normales Klebeband so anbringen, dass die Klebefläche außen ist. sollte stark klebendes Tape (Paketklebeband oder Pflastertape ohne Wundauflage)sein.

Was möchtest Du wissen?